Zylinderkopf Honda CB250RS/Xl250

      Zylinderkopf Honda CB250RS/Xl250

      Moin,

      meine CB braucht 'nen neuen Kopf, den hat mir Joshy freundlicherweise letztens besorgt. Ist zwar von einer XL 250 aber eigentlich sind die baugleich - eigentlich. Als ich mich da heute ein bisschen dran gesetzt habe, fiel auf, dass die Gewindebohrungen für den Ventildeckel nicht überall übereinstimmen: Die CB hat zwei Schrauben mehr, entsprechend hat der Kopf von der XL zwei Gewinde weniger. An einer Stelle ist das kein Problem, da ist genug Dichtfläche vorhanden, aber an der zweiten Stelle lugt die Bohrung im Ventildeckel ein wenig nach innen über die Dichtfläche hinaus.
      Grundlegend würde ich jetzt einfach ein Gewinde schneiden und das Loch mit einer Schraube abdichten. Oder sollte ich da einen Stopfen aus Alu nehmen, damit das auch im warmen dicht bleibt? Ich weiß ja nicht, was sie wie sehr ausdehnt. Das blöde ist aber, dass die Schraube, die da ursprünglich durch ging nicht nur durch den Deckel, sondern auch durch die Achse von den Kipphebeln ging. Die Achse ist entsprechend gebohrt, und die Schraube läuft da durch und dann in den Kopf. Funktioniert das, wenn ich das Gewinde in den Ventildeckel und die Achse schneide? Keine Ahnung, wie hart die ist...Ansonsten hätte ich ja nur die paar mm Ventildeckel, bis zur Achse hin...Ich mach da morgen mal ein, zwei Bilder von, dann seht ihr was ich meine.

      Schönen Abend,
      Heye.
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Hab mal den alten und den neuen Kopf fotografiert, wenn man den Deckel auflegt, sieht man den Spalt in der Bohrung...Ich weiß halt nur grad nicht, wie man das mit der Achse von dem Kipphebel löst, also ob ich da auch einfach so ein Gewinde reingeschnitten krieg. Andererseits, ist da auch im Alu genug Fleisch, so dass man vielleicht gar nicht durch die Achse selber durch muss...
      Achso...die Unterschiede sind beim Stehbolzen oben links.
      Bilder
      • IMG_0859.JPG

        124,03 kB, 1.024×768, 220 mal angesehen
      • IMG_0862.JPG

        114,77 kB, 1.024×768, 247 mal angesehen
      • IMG_0868.JPG

        84,72 kB, 1.024×768, 215 mal angesehen
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100
      nö, ich denk auch, dass man die nicht unbedingt braucht. War mir erst nicht sicher, ob die Achse von dem Kipphebeln nicht vielleicht rausvibriert, aber das DeKo-Ventil hat auch 'ne Achse, die nicht gesichert ist. Andererseits...Die wird auch nicht so beansprucht... Ach, was soll's :D Schraube rein und gucken was passiert ;)
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100