Gsxr 750 Gr7ab

      Darum gehts mir, diese blöden Shims rückt ja keine Sau raus, die Meißten tauschen die nur. ( und ich besitze genau 16, und die sind verbaut... ;) )

      Die Gabel werd ich wohl zu LKM schicken, haben da gute Erfahrungen gemacht, das Federbein wird getauscht, gegen das simpelste von WP.

      Zum Austauschmotor, da hast du definitiv Recht, die Vorgeschichte wird niemand mehr nachvollziehen können. Nur wärs für mich sehr praktisch einfach noch ein Motor einfach in der Garage zu haben, quasi als Reserve :birthday:

      http://www.dailymotion.com/video/k5xesYsuwcZCvgMHu6
      Original von Eddi {MMO}
      Shims sind diese Hartmetallplättchen oder?
      Man, Ventile einstellen steht bei meiner Ninja auch an... soll beim Kawaman 400 aufwärts kosten... ;(


      Da lohnt es sich ja passende Shims zu kaufen :D
      erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!
      Original von tobi1991
      Darum gehts mir, diese blöden Shims rückt ja keine Sau raus, die Meißten tauschen die nur. ( und ich besitze genau 16, und die sind verbaut... ;) )

      Die Gabel werd ich wohl zu LKM schicken, haben da gute Erfahrungen gemacht, das Federbein wird getauscht, gegen das simpelste von WP.

      Zum Austauschmotor, da hast du definitiv Recht, die Vorgeschichte wird niemand mehr nachvollziehen können. Nur wärs für mich sehr praktisch einfach noch ein Motor einfach in der Garage zu haben, quasi als Reserve :birthday:


      Öhm ich hattes so, hab mit den 4 Shims wo drin waren 2 Ventile einstellen können und die anderen beiden hab ich vermessen und dann beim Suzihändler eingetauscht musste natürlich noch ein paar Euros draufzahlen. Wenn du freundlich fragst und nen kulanten Händler in der Nähe hast leiht er dir vllt auch das Sortiment aus.

      Und nochmal, so schwer ist das nicht.
      Was meint Auto braucht? Zulange bis der Tank voll ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „reiner“ ()

      Wintercheck 12

      Lang lang ist´s her!

      Die GSXR gibts selbstverständlich noch.
      In der Zwischenzeit hat sie ihre volle Leistung und einen Schüle Komplettanlage bekomme.
      Ventile hab ich letzten Sommer eingestellt- war wirklich nicht so schwer, nur halt nervig, weil ich ewig den blöden Shims hertelefonieren musste.
      Da die M5´s runter waren hab ich die gelegenheit beim Schopf gepackt und die Felgen und andere Kleinteile zum Pulverbeschichter gebracht, damit die mal wieder in schönem weiß strahlen :)
      Gabelbrücke und Fußrasten werden schwarz.
      Joar, neue Rosso Corsa (wahrscheinlich vollkommen übetrieben, aber geschenkt) liegen schon zuhause und warten auf die Felgen.
      Gabel war den Winter bei FRS Racing zum überholen und auf mich abstimmen, das hintere Federbein stammt aus ner 750iger von 2007 und verrichtet auch bessere dienste als das ausgenudelte Originalteil.
      Hab dann also für die nächste Zeit Ruhe was das Fahrwerk angeht :)
      Müsste auch diesen März noch zum TÜV, mal gucken, ob ich das zeitlich geschaukelt kriegen. ( Bräuchte auch evtl noch neue Bremsscheiben, meine "werfen oben ne Wulst" übetrieben beschrieben)
      Auf ne unfallfreie Saison 2012 :thumbsup:
      Bilder
      • IMG_9285 (Kopie).JPG

        41,45 kB, 320×480, 73 mal angesehen
      • IMG_9289 (Kopie).JPG

        52,15 kB, 640×427, 75 mal angesehen

      http://www.dailymotion.com/video/k5xesYsuwcZCvgMHu6
      ...Ich greife das hier mal wieder auf.

      Karre bekommt gerade mittleren Service.
      Die vordere Bremse hat mich letztes Jahr sehr gestört, zum Ende der Saison waren immer heftiger werden Vibrationen beim Bremsen zu verspüren.
      Bin der Sache dann auf den Grund gegangen:
      Scheiben 1,5/10 unter Maß ( okay, schockt mich jetzt nicht so :whistling: )
      Scheiben Tellerförmig eingelaufen
      2Bremskolben (pro Seite :cursing: ) fest
      Bremsbeläge die eher was mit nem Trapez zutun hatten als mit einer planen Fläche. (EDIT: die hab ich alerdings auf ner Flachschleifmaschine wieder geplant, ich bin ja meinem Geld nicht böse...)

      Naja, Bremszangen habe ich jetzt soweit wieder hinbekommen ( Geöffnet, gespült, Kolben raus, geputzt und mit Kupferpaste wieder eingesetzt)
      Auf der Suche nach Scheiben bin ich leider noch, aber ich sträube mich noch davor, nagelneue zu kaufen... Die würde ich im Leben nichtmehr mit der alten Lady runterfahren...
      Aber gebrauchte sind auch kacke, ich würd mal so pessimistisch behaupten, dass 50% von dem was bei eBay "professionell nachgemessen" wurde auch 50k km alter Müll ist.
      Bis zum Saisonstart im März hab ich aber noch Zeit... :thumbsup:

      Achso, nebenbei bekommst Suse halt n Ölwechsel und Filter verpasst, die Kette mal ordentlich geputzt und gefettet und evtl fahr ich mal zum Abstimmer meines Vertrauens, die Schülekrümmer haben 2mm mehr im Durchmesser, könnte also etwas mager laufen.
      Kommt Zeit kommt Geld, äh Rat :|

      http://www.dailymotion.com/video/k5xesYsuwcZCvgMHu6
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Hm, SRAD Scheiben oder so passen nicht? von France Equipment konnte man mal in dem Katalog auch Scheiben angucken, wo die Maße immer direkt dran standen, das würde dir vll die Möglichkeit geben andere Modelle herauszufinden, die neuer sind, und deren Scheiben auch in besserem Zustand sein könnten...
      Viel Konjunktiv, aber vll hilft es dir ;)
      Hab gerade mehr Lust nach Bremsscheiben zu googlen als zu lernen :)
      Lt. Lucas/TRW werden für dich die MSW 220 angeboten, die aber auch für die RGV, 400 und 600er Bandit -04, SV 650 bis 02, GSX 600 F -97 etc angeboten wird, ich denke da wird sich wohl ein ansehnliches, gebrauchtes Scheibenpaar finden...
      Quelle: trwmoto.com/_obj/downloads/de/…_2012_ansicht_kleiner.pdf
      Hier mal ein Händler, den du mal anschreiben kannst. Preis find ich voll i.o., außerdem hast du ja Rückgaberecht bei Händlern...
      bike-teile.de/index.php?seite=einzel&teilid=1256908 rechts
      bike-teile.de/index.php?seite=einzel&teilid=1256909 links

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Jota“ ()

      joshy schrieb:


      das mit den gebrauchten scheiben kann ich ja noch verstehen, aber die bremsklötze würde ich direkt neu nehmen.
      besonders wenn du jetzt andere scheiben fahren willst...

      Nö, die haben noch genug Fleisch, wäre pure Verschwendung ( oder übersehe ich das absolute K.o. Kriterium?).

      Lt. Lucas/TRW werden für dich die MSW 220 angeboten, die aber auch für die RGV, 400 und 600er Bandit -04, SV 650 bis 02, GSX 600 F -97 etc angeboten wird, ich denke da wird sich wohl ein ansehnliches, gebrauchtes Scheibenpaar finden...

      Hm, nein, da musst du dich leider verguckt haben ;( ich bräuchte MSW 217 Scheiben, die MSW 220 Scheiben sind "bloß" 290iger, mein Eisenschwein ist mit 310mm Scheiben unterwegs.
      An und für sich sollte es ja noch relativ viele Scheiben für mein Moped geben, wurden schließlich 6 Jahre an 1100ccm und 750ccm GSXR verbaut.
      Nur die Scheiben wo ich sagen würde: "Jo, da stimmt Preis/Leistung" die hab ich noch nicht gefunden.
      Aber das wird!
      EDIT:
      gerdae nochmal bei eBay reingeschaut und promt über angeblich "fast neue" Origianlscheiben gestolpert... Ich dem Verkäufer werde ich ´mal anhauen :)

      http://www.dailymotion.com/video/k5xesYsuwcZCvgMHu6
      Passiert nichts beim abschleifen, ich entgrate neue Beläge auch immer mit dem Dremel weil ich sonst immer probleme mit Schleifgeräuschen bei unbetätigter Bremse habe.
      Was kosten neue Scheiben bei deiner denn?
      Was meint Auto braucht? Zulange bis der Tank voll ist.