Zündapp LC Umbau mit GME @ ER LEBT

      Zündapp LC Umbau mit GME @ ER LEBT

      so stell man kleines Projekt vor.

      Basis Zündapp 3-Gang mit Kurbelwellengehäuse membraneinlass
      Zylinder KTM SX50
      Kurbewelle wird ne anfertigung da 40mm hub.

      Bis jetzt ist alle Feil und Fräsarbeiten fertig werd demnächst zu meinem Aluschweißer gehen, das er alles verbruzelt.











      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von „mofarennenfahrer“ ()

      Original von DJBassröhre {MMO}
      sieht ja interessant aus... dieser block wird dann nachher mit dem motor verschweißt oder wie?!? blöde frage, aber wie willst du den motor dann noch trennen?!?


      das gleiche hab ich ihn auch schon gefragt, der block ist wie der motor iner mitte getrennt und nur verschraubt.
      Stahl kann jede Form annehmen, die man will, wenn man geschickt genug ist, und jede Form bis auf die, die man will, wenn einem das Geschick fehlt.
      Original von DJBassröhre {MMO}
      sieht ja interessant aus... dieser block wird dann nachher mit dem motor verschweißt oder wie?!? blöde frage, aber wie willst du den motor dann noch trennen?!?


      es wird erst draufgeschraubt und dann herum geschweißt, innen bei überströmmer wird es wohl gelötet bzw. geschweißt, dann kommt die große Hoffnung das es hält

      Original von Solo-Herc-Rocker
      Sieht echt Top aus, bin mal gespannt wie der dan läuft !

      Haste schonmal Steuerzeiten gemessen? Wenn ja verrätst du uns welche du hast? Wie siehts mitm VA aus?


      Steuerzeiten wurden noch nicht gemessen, werd es noch diese woche machen

      Original von Kanista
      Nice!
      Da darf man ja gespannt sein. Wo soll das Teil laufen nacher? Liedolsheim oepn würde sich anbieten ;)


      Ackerrennen bei uns in Bayern, vorrallem im Niederbayrischen raum

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „mofarennenfahrer“ ()

      sieht richtig gut aus!!
      passt der zylinder ohne spacer oder abdrehen??
      kommt der pott dann auch von ner kleinen SX?

      achja...bitte gib das gehäuse noch zum glasperlstrahlen...sieht ja richtig übel aus ;)

      Original von Kanista
      Nice!
      Da darf man ja gespannt sein. Wo soll das Teil laufen nacher? Liedolsheim oepn würde sich anbieten ;)


      Wär doch irgendwie irrsinnig mit nem 3gang Motor in der open zu starten, oder etwa nicht?!
      Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen. Sir Peter Ustinov
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Original von butlibut
      sieht richtig gut aus!!
      passt der zylinder ohne spacer oder abdrehen??
      kommt der pott dann auch von ner kleinen SX?

      achja...bitte gib das gehäuse noch zum glasperlstrahlen...sieht ja richtig übel aus ;)

      Original von Kanista
      Nice!
      Da darf man ja gespannt sein. Wo soll das Teil laufen nacher? Liedolsheim oepn würde sich anbieten ;)


      Wär doch irgendwie irrsinnig mit nem 3gang Motor in der open zu starten, oder etwa nicht?!


      Auspuff kommt auch von einer SX50 wahrscheinlich ein Werksrennauspuff von KTM
      Original von mofarennenfahrer
      Original von DJBassröhre {MMO}
      sieht ja interessant aus... dieser block wird dann nachher mit dem motor verschweißt oder wie?!? blöde frage, aber wie willst du den motor dann noch trennen?!?


      es wird erst draufgeschraubt und dann herum geschweißt, innen bei überströmmer wird es wohl gelötet bzw. geschweißt, dann kommt die große Hoffnung das es hält


      versteh ich immer noch nicht?!? also ist der ganze membranblock inkl. Grundplatte nachher abnehmbar?!? wenn ja, wie wollt ihr das bitte dicht bekommen?!
      Gruß Dirk



      Eure Kurbelwelle ist hin? Keine Leistung?
      Kurbelwelle ausrichten, Zylinder(kopf) tunen
      und weitere Dienstleistungen hier
      Original von mofarennenfahrer
      Auspuff kommt auch von einer SX50 wahrscheinlich ein Werksrennauspuff von KTM


      Ein Werksrennauspuff? ^^ Alles klar :D



      Original von butlibut
      Wär doch irgendwie irrsinnig mit nem 3gang Motor in der open zu starten, oder etwa nicht?!


      Schau dir mal die ersten 5 Ränge im Gesamtergebniss 2008 an. Dann denk dir dass mit einem Zubehörzylinder bei den ProStock-Racern noch mehr drin liegt.
      Mfg,
      Kanista.ch

      Blauer Dunst - Zweitakt kunst

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kanista“ ()

      Original von Kanista

      Original von butlibut
      Wär doch irgendwie irrsinnig mit nem 3gang Motor in der open zu starten, oder etwa nicht?!


      Schau dir mal die ersten 5 Ränge im Gesamtergebniss 2008 an. Dann denk dir dass mit einem Zubehörzylinder bei den ProStock-Racern noch mehr drin liegt.


      denke mal, dass kein zubehörzylinder an die kanalgestaltung etc. von z.b. K3 rankommt. der einzige vorteil wäre wohl die wasserkühlung

      aber wenn man schon die möglichkeit hat, bis zu 6 gänge zu fahren, sollte man das auch ausnutzen?!?
      ach was reden wir hier überhaupt...ein zündapp 5gang mit KTM zylinder wär für die open genau so schwachsinnig wie der 3gang
      Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen. Sir Peter Ustinov
      Original von DJBassröhre {MMO}
      Original von mofarennenfahrer
      Original von DJBassröhre {MMO}
      sieht ja interessant aus... dieser block wird dann nachher mit dem motor verschweißt oder wie?!? blöde frage, aber wie willst du den motor dann noch trennen?!?


      es wird erst draufgeschraubt und dann herum geschweißt, innen bei überströmmer wird es wohl gelötet bzw. geschweißt, dann kommt die große Hoffnung das es hält


      versteh ich immer noch nicht?!? also ist der ganze membranblock inkl. Grundplatte nachher abnehmbar?!? wenn ja, wie wollt ihr das bitte dicht bekommen?!


      die ganze einheit wird, bevor festgeschweißt wird noch mit schrauben fixirt
      Original von mofarennenfahrer
      Original von DJBassröhre {MMO}
      Original von mofarennenfahrer
      Original von DJBassröhre {MMO}
      sieht ja interessant aus... dieser block wird dann nachher mit dem motor verschweißt oder wie?!? blöde frage, aber wie willst du den motor dann noch trennen?!?


      es wird erst draufgeschraubt und dann herum geschweißt, innen bei überströmmer wird es wohl gelötet bzw. geschweißt, dann kommt die große Hoffnung das es hält


      versteh ich immer noch nicht?!? also ist der ganze membranblock inkl. Grundplatte nachher abnehmbar?!? wenn ja, wie wollt ihr das bitte dicht bekommen?!


      die ganze einheit wird, bevor festgeschweißt wird noch mit schrauben fixirt


      und dann wird der ganze block mehr oder weniger "durchsägt" und plangefräst, oder wie willst du nachher den motor wieder öffnen können?!?
      Gruß Dirk



      Eure Kurbelwelle ist hin? Keine Leistung?
      Kurbelwelle ausrichten, Zylinder(kopf) tunen
      und weitere Dienstleistungen hier
      Original von DJBassröhre {MMO}
      Original von mofarennenfahrer
      Original von DJBassröhre {MMO}
      Original von mofarennenfahrer
      Original von DJBassröhre {MMO}
      sieht ja interessant aus... dieser block wird dann nachher mit dem motor verschweißt oder wie?!? blöde frage, aber wie willst du den motor dann noch trennen?!?


      es wird erst draufgeschraubt und dann herum geschweißt, innen bei überströmmer wird es wohl gelötet bzw. geschweißt, dann kommt die große Hoffnung das es hält


      versteh ich immer noch nicht?!? also ist der ganze membranblock inkl. Grundplatte nachher abnehmbar?!? wenn ja, wie wollt ihr das bitte dicht bekommen?!


      die ganze einheit wird, bevor festgeschweißt wird noch mit schrauben fixirt


      und dann wird der ganze block mehr oder weniger "durchsägt" und plangefräst, oder wie willst du nachher den motor wieder öffnen können?!?


      die ganze einheit ist schon passend geteilt
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Original von virus-commander
      Bin gespannt,der Zylinder ist bei mir auch in die Wahl der Top 5 gekommen. Wurde aus kosten und sortiements gründen aber nicht verwendet,bin gespannt wie das mit deinem Einlass funzt. Kurbelwelle?Excenter?


      Einlass wurde komplett original gestaltet wie bei KTM sx50.

      Auf die Hoffnung von den KTM/Beta ingenieuren

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „mofarennenfahrer“ ()

      @ mofarennenfahrer : wie hast du das mit der Wasserpumpe im Sinn?
      elektrisch mit Batterie ? oder mechanisch über Riemen wie bei den Kart`s ?
      also die Auslaßbreite (Hauptauslaß/ Sehnenmaß) würde mich auch sehr interessieren genau wie der Lochabstand der Zylinderfußschrauben( Mitte/Mitte Loch) . vielleicht kannst du kurz nachmessen und es hier einstellen . wäre ich dir echt dankbar und vielleicht kann ich dir auch noch einen Stein in den Garten werfen......
      Gruß MIKE
      P.S.: habe noch 3 Zündappgetriebe , kurz und eng abgestuft für den
      3-Gang Block ........................Rest per PN .