Zündapp LC Umbau mit GME @ ER LEBT

      oh man....

      wie wärs mit nutzbarem drehzhalband?!

      die steuerzeiten könnten besser nicht sein!

      sind die schon mit 40mm hub gemessen?

      27.5° VA was willste mehr?


      mein gott ey hauptsache wieder dummes zeug geschrieben!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gamma“ ()

      ehm, naja gamma...

      bei 3 gängen, auf 50kmh übersetzt is das eig relativ egal, ich brauch kein drehmoment, warum auch, leitstung liegt halt oben an... und viel leistung kriegste halt nur obenrum, aber das is dir sicherlich auch bekannt....
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      ja aber hey er hat 180° auslass!

      da ist "obenrum" genug!

      und trotz 50 km/h limit lieber bissl weniger spitzenleistung als nach jeder kurve im getriebe rühren zu müssen :mopet:

      edit: wie wurde die kw umgebaut? excenterzapfen?

      zeig mal bitte bilder.

      gg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gamma“ ()

      Original von Horschd
      ja, dass 180° für "obenrum" genug sin, bestreit ich net, mir gehts nur um die 27,5° VA^^...

      bin trotzdem ma gespannt wie die geht...



      warum wird dann zb auch im lexikon empfohlen bei guten resopötten vorauslässe um die 27° zu fahren?

      wenn du so geil drauf bist durch wahnsinns vorauslässe einfach mal frischgas zu verblaßen dann prost mahlzeit bei den spritpreisen
      :thumbup:
      achso, frischgas zu verblasen...

      stimmt, es wird einfach rausgeblasen, der reso hängt nur als atrappe da...

      ja, es wird empfohlen, aber selbst hast du doch noch nie sowas ausprobiert, warum redeste du denn dann mit? ich fahr 30° VA, und 2 auspuffe hatten bis jetz richtig leistung... immer mit euren theorien da:unschuld:
      wow ich bin stolz auf dich...
      moment ich schreib mal bisschen was ausm rieck raus

      ....Allerdings muss man bei großem Vorauslass mit stark erhötem Kraftstoffverbrauch rechnen, eben weil der kurzfristige Verschluss der Spülkanäle fehlt. Es ist leider so, dass desto mehr Frischgas verloren geht, je vollständiger der Zylinder vom Altgas befreit und mit Frischgas gefüllt werden soll. Man kann sich leicht klarmachen weshalb: Wenn der Zylinder nur zu 50% mit Frischgas gefüllt werden sollte, man also nichts dagegen hätte, dass 50% Altgas im Zylinder verbleiben, dann brauchte man sich keine Sorgen zu machen, dass irgendwelches Frischgas schon bei dem Spülungsvorgang durch den Auslass entfleuchtet. Wenn man sich mit einer kärglichen Zylinderfüllung von nur 50% aber nicht zufrieden geben will, sondern 100% anstrebt, dann wird man nicht umhinkommen, den Zylinder richtig "durchzublasen" - und dabei geht natürlich Frischgas verloren....

      zur Überprüfung der Richtigkeit

      "Zweitakt Motoren-Tuning Teil 1" - Seite 121 zweiter Absatz
      :thumbup:
      Ich hab mal nen 70er Athena testweiße für Prima auf 35 VA bearbeitet, Verbrauch lag bei sagenhaften 4 Litern auf 50km, gefahren wurde ein 15er Bing Vergaser, mit Leovince ZX!


      Dagegen kam mir der 80er Membraner mit 20er Vergaser sparsam vor^^
      Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Original von mofa-rabbit
      Original von Horschd
      ja, dass 180° für "obenrum" genug sin, bestreit ich net, mir gehts nur um die 27,5° VA^^...

      bin trotzdem ma gespannt wie die geht...



      warum wird dann zb auch im lexikon empfohlen bei guten resopötten vorauslässe um die 27° zu fahren?

      wenn du so geil drauf bist durch wahnsinns vorauslässe einfach mal frischgas zu verblaßen dann prost mahlzeit bei den spritpreisen


      du warst wohl lange nichmehr an der tanke...die spritpreise sind doch bestens, im gegensatz zu vor dem jahr :hehe:

      Original von mofa-rabbit
      wow ich bin stolz auf dich...
      moment ich schreib mal bisschen was ausm rieck raus

      .....
      zur Überprüfung der Richtigkeit

      "Zweitakt Motoren-Tuning Teil 1" - Seite 121 zweiter Absatz


      ja, solange man nich im reso fährt, ansonsten wird ja gut wieder was in den zylinder "gepumpt" :tongue:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MrDeath“ ()

      Original von Horschd
      achso, frischgas zu verblasen...

      stimmt, es wird einfach rausgeblasen, der reso hängt nur als atrappe da...

      ja, es wird empfohlen, aber selbst hast du doch noch nie sowas ausprobiert, warum redeste du denn dann mit? ich fahr 30° VA, und 2 auspuffe hatten bis jetz richtig leistung... immer mit euren theorien da:unschuld:


      du fährst jha auch nen zzp von 5mm vor OT

      da wird ja gezündet wovor das zeugs überhupt draußen ist :mopet:
      Original von Horschd
      achso, bei nem mofarennen is der spritverbrauch ja auch so wichtig, woohooo....

      ja gamma, sowas passiert in kleinem alter...
      und was machst du? willst en wassergekühlten kopf aufn ac zylinder bauen, auchnet sonderlich prickelnd...


      hey komm runter :mopet:

      mit dem kopf war ne schnapsidee,eigentlich nur um zu schauen,wie sich ne gescheite brennraumform auswirkt bzw um den vergleich anzustellen.

      zzp 1,4 passt

      wie geht das mit der kurbelwelle hin?

      vor allem kupplungsseitig?
      Original von Horschd
      achso, bei nem mofarennen is der spritverbrauch ja auch so wichtig, woohooo....

      ja gamma, sowas passiert in kleinem alter...
      und was machst du? willst en wassergekühlten kopf aufn ac zylinder bauen, auchnet sonderlich prickelnd...



      klar wenn du alle 2 runden tanken willst ;)

      könnte vielleicht sogar zum sieg führen wenn du die verlorene tankzeit durch deine extreme leistung wieder rausholst
      manchmal mögen deine argumentationsweisen gerechtfertigt sein aber es passiert halt auch dass du sachen erzählst die voll und ganz nicht nachvollziehbar sind :birthday:

      MfG
      :thumbup: