Ankündigung MMO Motorradtreffen/Tour

      Original von Nighty
      ich kann leider net mitfahren :(
      der termin ist genau 13 tage zu früh... ich werd nämlich erst am 22. mai 20 *grml*


      Wieso? wegen offen fahren? Ich fahr auch auf 34ps (wenn überhaupt) mit

      Teilnehmer:

      Winnetou
      Foo
      Jota
      road-fighter
      joshy
      Daniel
      Sammy
      Captain Future vonner Bananenweide... :mopet:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sammy“ ()

      des is es leider net mal, weil theoretisch könnt ich mit der xbr fahren die is noch gedrosselt, das Problem ist dass der Vorderreifen mittlerweile ein Slick ist und ich damit nicht mehr fahren will. und blos wegen dem einen Tag nen neuen Reifen kaufen ist auch blöd.
      Kurvenparker und Drückeberger werden hier im Forum öffentlich angeprangert :mopet: :mopet:



      Edit:
      Wir sollten uns dann so langsam über den Streckenverlauf klarwerden. Ich persöhnlich bin ja kein Tourenfahrer, aber ich finde 200-300km sollten es schon werden. Wenn ich selber dort fahre, fahre ich meistens nur irgendwelche Streckenabschnitte, in deren Nähe ich per Zufall gerate. Bin noch nie mit nem Plan im Weserbergland rumgefahren. Klar man kennt nen paar gute Abschnitte und fährt in die dementsprechende Richtung, aber ich bin noch nie mit Karte dort gefahren.

      Pflicht sind bei so einer Tour:
      Köterberg, Bodenwerder, die 13 Kurven bei Bevörde, Weserübersetzungen mit der Fähre, der Iht bei Eschershausen.

      Würde jetzt daher eigentlich mehr oder weniger mal sagen das wir die Weserberglandtour 1 nehmen, die geht über:
      original von: weserbergland-motorradreisen.de/
      Tourlänge ca. 220 km
      Start und Ziel sowie ein Höhepunkt diese Tour ist das Motorrad-Museum.
      Die Rundtour führt durch die gesamte VoglerRegion mit der bekannten "Rühler Schweiz"
      und den 13 Kurven Brevörde - Ottensteiner Hochebene sowie in das
      Münchhausen Land nördlich von Bodenwerder.
      Sie streifen nach dem Besuch des Treffs Köterberg ( 496 m ) das auch berühmte
      Bad Pyrmont und setzen zwei mal mit einer Gierseilfähre über die Weser.
      Auch die Kurven bei Deitlevsen, Bessinghausen sowie dem "Roten Fuchs" nehmen Sie
      unter Ihre Räder.
      Die Tourenführen ist auch in entgegengesetzter Richtung ja nach Startzeitpunkt in
      Abhängigkeit der Öffnungszeiten des Museums möglich.

      Start Motorrad-Museum Eschershausen-Wickensen *
      Escherhausen * Negenborn * Golmbach * Rühle * Dölme * Reileifzen * Polle *
      Übersetzen mit Weserfähre * Brevörde * Ottenstein * Vahlbruch * Falkenhagen *

      Treff Köterberg ( Pause ) *

      Niese * Rischenau * Falkenhagen * Goseberg * Lügde * Bad Pyrmont * Kleinenberg * Lichtenhagen * Deitlevsen * Welsede * Lüntorf * Grohnde * Übersetzen mit Weserfähre *

      Gohnder Fährhaus ( Pause ) *

      Börry * Bessinghausen * Haus Harderode * Lauenstein * Salzhemmendorf * Ockensen *
      Weenzen * Grünenplan * "Roter Fuchs" * Holzen * Scharfoldendorf * Ölkassen * Buchagen * Bodenweder * Rühle * Golmbach * Negenborn * Deensen * Heinade * Denkiehausen * Linnenkamp * Wangelnstedt * Lenne *


      Treffen würden wir uns allerdings irgendwo anders, zb Höxter, also etwas ausserhalb wo es Ruhig ist, aber jeder hinfindet, oder Holzminden am Weserufer und Fähranleger, oder evtl auch Beverungen am Ufer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Winnetou {MMO}“ ()

      Das klingt soweit doch gut.
      Dann müssen wir nur - also ich zumindest - nen Tankstopp mit eiplanen :D
      Wie is' das denn mit der Weserübersetzung? Gibt es keine Brücken über den Fluss, oder is' das so'n Highlight, dass man das ma mitgemacht haben muss?

      Wird aber auf jedenfall 'ne interessante Strecke. Wenn auch'n bisschen lang vielleicht...keine Ahnung, bin noch nie so wirklich über 100km mit Leuten im Konvoi gefahren; weiß nur, dass mir die 250km Heimreise mit der Kawa meist gut auf die Nerven gehen. Aber da bin ich auch alleine und fahr über die Autobahn....

      Ich hoffe mal nur, dass das Wetter passt! Wär' nu wirklich blöd, wenn der Spaß
      - sprichwörtlich - in's Wasser fiele!

      Munter,
      road-fighter.
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100
      Ist eigentlich ganz cool das Weserüberschiffen. Allerdings auch kein Zwang, nur teilweise gibt es Routen, die wirklich dadrauf bauen.

      Hatte die Situation letztes Jahr:
      Bin 2 schnelleren Maschinen hinterher, irgendwann war die Strasse zuende und die beiden kullerten auf ne Fähre. Ich hab dann so getan als wenn ich Pause mache, weil ich kein Münzgeld mithatte.... Die Überfahrten kosten ca. 1-2€ für Motorräder.
      Den Euro für die Fähre werd' ich denk ich mal auch noch überhaben, so is' nich.
      Nur, dass man ja eigentlich zum Motorrad fahren kommt und nich um auf 'ner Fähre zu sitzen ;) Aber ich will da nu auch nicht gegen reden. Nicht, dass ihr euch nu überlegt, wie man die Route umgestaltet, um eben keine Fähre zu nehmen, nech?

      Ich freu mich auf die Tour. Wird bestimmt lustig!
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100
      Na dann nehmen wir doch die Route 1, klingt gut und Winne muss das wissen, is ja schließlich sein Revier.

      Wer möchte dann auch im Bikerhotel übernachten?
      Ich würde vorschlagen wir nächtigen hier:
      landherberge-ottenstein.de/

      Da kostet das Doppelzimmer in der Kategorie C 20€
      Frühstück 7€, also 17€ pro Nase, wenn was frei ist, sonst wirds etwas teurer. Die Bikes kommen über Nacht in eine abgeschlossene Garage also kein Problem und sorgenfrei

      Ich penne auf jeden Fall da und habe auch kein Problem damit, das Doppelzimmer mit Jemandem zu teilen, sind keine Ehebetten.

      Is nich schlimm, is nur Franky :shook:

      Ich fasse mal zusammen.
      Wir treffen uns am Samstag den 9. Mai, wer Bock hat, kann dann Abends im Hotel pennen. Die Tour selber ist auch am Samstag, Sonntag ist dann heimreise für die, die weiterweg kommen.

      Teilnehmer bislang:
      foo
      Jota
      Winnetou
      Sammy
      road-fighter
      daniel
      joshy
      eddi
      evtl nen Kumpel von mir

      Route:
      weserbergland-motorradreisen.d…rtikel&ID=36&PID=36&MID=2

      allerdings nur als grobe Vorgabe, können ja jederzeit woanders lang oder pause machen.

      Übernachtung:
      Landherberge Ottenstein (ca 17€ pro Kopf inklusive Frühstück)


      Alles in allem wird das eine nette Sache wenn das Wetter stimmt, und keine Panik wegen der 34PS, ich hab selber keine Lust die rgv ständig auszuquetschen und bin lieber gemütlich unterwegs, rasen brauchen wir nicht, das lassen viele der Streckenabschnitte auch garnicht zu. Soll ja ne gemütliche Tour und kein Rennen werden.

      Wir sollten noch überlegen wo wir uns Treffen.

      Ich würde da Höxter vorschlagen, das findet jeder, liegt zwar nicht in Autobahnnähe aber ist immerhin meine Kreisstadt ;) Von Höxter würden wir dann nach Boffzen und erstmal in den Soling und dann dort auf die Route treffen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Winnetou {MMO}“ ()