Piaggio Bravo Tuning Projekt

      Piaggio Bravo Tuning Projekt

      Hallo Leute,
      ich möchte gerne meine Piaggio Bravo tunen um nicht immer von Radfahrern überholt zu werden XD
      Ich habe eine wenig Ahnung von Mofas aber bin auch nicht gerade ein Profi darin.
      Bitte schlagt mir was vor wie ich meine Mofa auf ca.40-50 Sachen machen könnte.
      Danke im vorraus ;) :thumbsup:
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      ich selbst hatte noch keine bravo, wollte dich nur kurz aufklären das dadurch die betriebserlaubnis erlischt und du im öffentlichen straßenverkehr nichtmehr teilnehmen darfst.

      um die geschwindigkeit zu erhöhen benötigst du mehr motordrehzahl. die drehzahl wird begrenzt durch die gestaltung der kanäle im zylinder, auspuff und vergaser.

      jetzt gibt es mehrere möglichkeiten da heranzugehen. entweder du liest dich in das thema zylinder bearbeiten, steuerzeiten messen etwas ein und bearbeitest den zylinder selbst (günstigste variante) oder du kaufst einen zubehör zylinder der schon mehr potential hat.

      das zylinder bearbeiten dürfte eigentlich schon ausreichen um auf gut 40 km/h zu kommen.


      hab gearde nochmal google befragt und gesehen das die ja einen drehschieber einlass hat. da muss der motor komplett auseinander um hier etwas zu bearbeiten. kommt jetzt drauf an ob du dir das zutraust. aber neue kurbelwellenlager sind bei einer leistungssteigerung sowieso kein schaden

      dann könntest du dir natürlich noch einen anderen auspuff und vergaser zulegen, aber das kostet alles geld und muss ja nicht sein wenn es auch so geht ;)
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      Also- ohne Geld geht bei Bravo schon mal so gut wie nix. Was man machen kann- Stecktuning. Aber- dazu muß man wissen, welche Kurbelwelle in dem Motor steckt, bzw. welcher Kolbenbolzen: 10mm oder 12mm. Bei 10mm: Zylinder mit 41 Bohrung, Tecnoauspuff mit 25mm und 13/13si Vergaser. Bei 12mm Kobo Zylinder mit 43er Bohrung, Rest gleich. Das sollte etwas helfen.
      Schau mal bei Ebay- da verkauft einer ein gebrauchtes Einzelstück- und bietet auch noch mehr Tuningteile an. Wenn man da für schmales Geld was abgreifen kann- OK.
      Was nicht so auffällt: der Sito Plus für rd. 40€, der Vergaser 35 und Zylindersatz 55- damit geht's schon mal.
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."