Brauche ständig neue Zündkerzen. Wieso?

      Brauche ständig neue Zündkerzen. Wieso?

      Hi,

      ich habe nun auf meine Cs einen neuen 50er athena gebaut! Lief tip top!
      da ich nun am einfahren bin (80km habe ich schon) lass ich den bock ab und zu mal ne viertel stunde im standgas laufen.
      Nun tritt ständig das problem auf, dass ich neue zündkerzen brauche, sonst springt der bock nicht an.
      habe mitlerweile alle größen von 6 - 10 durch. waren alles markenkerzen von NGK. momentan läuftse mit der 6er aber wie lange weiß ich auch nicht.
      woran kann das liegen?
      habe nämlich kein bock immer 10€ für kerzen pro woche zu bezahlen -.-

      Mfg
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      warum für die hose?
      drehe nicht aus, sondern drehe schon hoch und lasse wieder abfallen und ab und zu bevor ich fahre lasse ich den bock dann mal 10 - 15min einlaufen...

      nunja btt:
      aber auch die letzte 8er von bosch ist in den ar*** gegangen. woran liegt das. kann aber nicht am 10er gaser liegen, oder?
      Die Tage ist dann wohl hoffentlich mein 15er da.

      Habt Ihr bzw. Hast du vlt. mal ne passende größe, die wohl gut laufen wird?
      Mfg
      also ich fahre den Zylinder immer mit eine 10er NGK kerze und habe damit keine Probleme.
      Allerdings fahr ich auch meist so 9000 Umdrehungen und einen 20er Vergaser der richtig eingestellt sein sollte.

      Hatte noch NIE Probleme mit diesen Kerzen. Ich wechsle sie halt sicherheitshalber vor jedem Rennen. Also haben die bei mir ca immer 10 Stunden runter.


      Was soll so schlecht sein an NGK Kerzen?
      Hatte mit den NGK Kerzen auch nur Probleme.
      Einmal absaufen oder zu fett gefahren und die Kerze war im Ar...
      Seit ich auf Denso Iridium Zündkerzen umgestiegen bin,
      hatte ich keine Probleme mehr.

      IWF27 Denso Iridium Kurzgewinde (entspricht NGK Wärmewert 9)
      IW27 Denso Iridium Langgewinde (entspricht NGK Wärmewert 9)
      Eine Denso Iridium Zündkerze kostet ca. 15,-€. Die hält aber um einiges länger als eine NGK. Habe erst nach 3 Rennjahren eine neue Zündkerze gebraucht. Also lohnt sich auf alle Fälle. Aber ich finde es gut, das es Leute gibt, die an der falschen Stelle sparen und dann mitten im Rennen anfangen zu schrauben. Ich kann diese Kerzen nur empfehlen :daumen:
      Naja 15€ ist nicht wenig für eine Kerze. Aber wenn die bei dir so lange hält dann lohnt sich das ja.

      Aber wie gesagt. Ich kann euren Aussagen gegen NGK Kerzen nicht teilen. Hatte noch nie Probleme damit und auf die 2,50€ pro Rennen kommt es mir auch nicht mehr an.
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Original von DWK-Racing-Team
      Eine Denso Iridium Zündkerze kostet ca. 15,-€. Die hält aber um einiges länger als eine NGK. Habe erst nach 3 Rennjahren eine neue Zündkerze gebraucht. Also lohnt sich auf alle Fälle. Aber ich finde es gut, das es Leute gibt, die an der falschen Stelle sparen und dann mitten im Rennen anfangen zu schrauben. Ich kann diese Kerzen nur empfehlen :daumen:


      dito :daumen:
      naja ,vllt. solltest du auch mal deinen vergaser
      abstimmen ,läuft im standgas wahrscheinlich wie ne
      benzinpumpe und so ähnlich wirds im teillastbereich auch
      aussehen .
      das problem hatte ich früher auch bei meiner cs ,als sie noch
      ori war .

      edit: bei dem zylinder 9er ngk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „2N3773“ ()