90cc malossi MTX

      90cc malossi MTX

      da mein malossi für meine mtx neulich gefressen hat, hat mich nen kumpel auf die idee gebracht, ihn zu bearbeiten.

      aber ich wüsste halt jetz nicht, was ich machen könnte?

      Steuerzeiten sind, wenn ich mich nicht vermessen hab(hab ich glaub ich aber :unschuld: :(

      A:190°
      ÜS:130°
      E: Membran

      hier nen paar bilder von den kanälen:

      img35.imageshack.us/gal.php?g=dsc00662dbp.jpg


      achja, ich hab momentan folgendes verbaut:
      24er PWK nachbau vergaser
      6klappenmembran
      tuninggrundplatte
      umgeschweisten kx125 auspuff :birthday:


      jo, hoffe, dass ihr mir helfen könnt


      edit: und der malossi wird natürlich wieder verbaut
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Puch Joe“ ()

      werd se heut nochmal mit mofa-rabbit messen, weil 190° auslass is doch schon recht viel...

      werd se dann hier rein editieren


      und achja, was ich gedacht hab, des kolbenfenster nen wenig breiter zu ziehn, damit mehr reinströmen kann, wenn der einlass nurnoch durch des fenster geöffnet ist, was haltet ihr davon?
      also,die zeiten von oben sind echt: A:190° und ÜS:130°

      und ich bin schon an ner 80er kx birne dran, mit der 125er ging se schon nen stück besser obenrum, allerdings hielt sie "längere" vollgasfahrten nich aus, und man konnte dann kein gas mehr geben
      sorry fürn doppelpost!

      ich hab des mim malle jetz erstma gelassen und den ori zylinder mit skulldriver bearbeitet...

      da ham wir die auslasszeit auf 180 gezogen und ne breite von 80% gemacht, den oberen üs in die breite gezogen, den steg im einlass angespitzt und den kolben so bearbeitet, dass der einlass 360° offen is!
      Original von Puch Joe
      sorry fürn doppelpost!

      ich hab des mim malle jetz erstma gelassen und den ori zylinder mit skulldriver bearbeitet...

      da ham wir die auslasszeit auf 180 gezogen und ne breite von 80% gemacht, den oberen üs in die breite gezogen, den steg im einlass angespitzt und den kolben so bearbeitet, dass der einlass 360° offen is!


      und das soll gut gehen?
      sorry fürn doppelpost, aber hier sin ma bilder vom inneren des bearbeiteten ori zylinders...
      die zeiten sin noch A:180 & Ü:120°




      was jetz gemacht wird:
      -zylinder um 2,5mm höherlegen => ÜS:133°, A:189° :unschuld: & VA:28°
      -zylinder oben um 2,5mm abfräsen+hohnen lassen
      -brennraum bearbeiten lassen
      -evtl. o-ring nuten fräsen lassen
      -kx85 auspuff

      mehr weis ich im moment nimmer

      was haltet ihr vom neuen setup? was meint ihr, reicht da noch der 24er gaser?
      Einlasskanal in die Breite ziehen?
      Alternativ Boysenkanäle?
      KX80 Membrane via Spacer?
      Denn könntest du auch nen 26-28mm Vergaser anflanschen ohne ein schlechtes Gewissen :D

      So dolle hoch würd ich den nicht legen, der wird dir auf Grund der Überströmgeometrie zu ner ganz fiesen Drehzahlsau.
      Tip:
      128 zu 186-192
      würd ich mal so sagen.

      Aber wenn du den Zylinderkopf bearbeiten willst denn lass dir auch gleich ne anständige Brennraumgeometrie reindrehen.
      40-50% Quetschfläche, Verdichtung 1:13, bei ner Quetschkante von 0,8mm würd ich so aus der Hüfte geschossen machen.

      Schönes Projekt, ich hab da evtl noch was interessantes für dich, aber da schreib ich dir mal eben ne PN :cool2:
      MfG Tim
      boysenkanäle? noch nie gehört...

      das mit dem spacer unter der membran wird verdammt knapp, wegen federbein und dem schlauch zwischen gaser und luffikasten, sogar schon mit der 6-klappen membran und dem minispacer schon knapp!
      aber ich schau mich mal wegen so ner membran um!

      und wegen dem kopf, meld ich mich ma bei der person, die du vorgeschlagen hast...

      und add mich ma in icq bitte, da kann man sich besser unterhalten:
      299709384


      achja, was mir grad eingefallen is, die jungs von worb5 können mir in sachen membran garantiert auch weiterhelfen, wenn ich mich in deren shop umguck, oder?

      edit: hab grad die preise von so ner membran gesehn ;(, guck mich doch lieber in der bucht um!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Puch Joe“ ()

      Ich würd den Auslass noch ein bisschen über die ÜS ziehen...
      Dann halt den Steg noch anspitzen und den Auslass polieren...
      Andere Membran würd ich da nichtmals reinpacken, die 6-Klapp reicht bei dem 24er Gaser völlig, und wenns was größeres werden soll, kann man immer noch die Malossi auf 2 Klappen umbauen oder zu ner Membran aus dem Crossbereich greifen. CR 80 sieht mir da passender aus als KX...
      form > function
      also, kann ich die 6-klappenmembran getrost behalten und einfach die zwischendinger rausdremeln und eine große "platte" dranschrauben?welche stärke sollte ich da nehmen?

      steg ist inzwischen schon angespitzt, der auslass allerdings noch nicht poliert...

      und die boysenkanäle sehn ja ziemlich net aus :D