Honda PX Leistung Originalzylinder

      Honda PX Leistung Originalzylinder

      Hallo,

      will mir gerade meine PX fit machen. Tuning darf natürlich nicht fehlen, nun meine Frage. Wie viel Leistung kann man aus dem originalen Zylinder rausholen ? Welcher 50 ccm Zylinder ist der beste ?


      mfg
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      der originale zylinder ist nicht die beste grundlage da er komplett aus guss ist. da bekommt man die wärme schlecht raus. was es da vom zubehör markt gibt weis ich allerdings nicht. jedoch lassen sich rollerzylinder relativ einfach adaptieren und da gibts ja bekanntlich in allen leistungsstufen was
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      Also- alle Nachkaufzylinder sind ebenfalls Grauguß- entweder 500Km einfahren, oder Klemmer- gilt auch für die Tuningzylinder. Fremzylinder: Minarelli liegend passen fast P&P, allerdings mit Spacer- und die KW ist auch noch son Problemkind. Die Orimembran ist winzig- da gabs was vom Alex / Tuningschmiede, der hatte einen Spacer für eine deutlich bessere Membran.
      Und - was nicht fehlen sollte- Fremdzylinder Puch Cobra. Passt ebenfalls fast P&P drauf- mit dem Vorteil, keine Gebläsekühlung bauen zu müssen. Allerdings muß man davon erst mal einen bekommen... vom Layout sehr schön, kann schöner gemacht werden, ist aus Alu mit relativ großen Kühlrippen... also nix Gebläse. Der Einlaß muß dabei allerdings verschlossen werden- ist ein Schlitzer.
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Hab hier noch einen alten Polini 70ccm gefunden, Kumpel hatte den mal auf seiner PX, Leistung war bombe und hat sich auch gut abstimmen lassen. War allerdings auch ein Malossi Auspuff verbaut. Laut Blitzerfoto waren 65 Klamotten drin =D Falls du Interesse hast PN und schick mir mal deine Mailadresse wegen den anderen Teilen.
      Mfg Kreidlerheizer

      Kreidlerheizers Corner jetzt Neu Abholshop für Simson Ersatzteile. Preiswert, persönlich, gut :D

      Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann zerlegt, sieht es wenigstens spektakulär aus.
      Also wie Lude schon gesagt hat,die Zylinder aus der Schachtel sind wirklich nicht der Hit auch nicht nach Bearbeitung und bei den meisten musst du dann erstmal ne Platte unterlegen das die Überströmer bzw. Einlass ganz aufmachen-dadurch bekommst du aber grotten schlechte Steuerzeiten. Die beste Alternative is wie schon erwähnt ein Zylinder für Minarelli liegend, wobei es bei den luftgekühlten mit Gebläse knifflig ist die einigermaßen(ich sags jetzt mal so) "Kühl" zu halten, weil die sonst alle 5 Minuten überhitzen und deine Karre geht aus. Die Wassergekühlten sind da schon besser nur wenns ums Thema Wasserpumpe geht is das beste ne E-Wapu alles andere ist mit recht viel Aufwand verbunden.Jaa dann gibts da noch die Kurbelwelle...die macht das auch nicht wirklich lang mit da hilft auch nur ein Umbau auf ein anderes Pleul mit nem Nadellager am Hubzapfen oder eine vom Roller(ebenfalls Minarelli liegend).
      Und mit der ori Membran und dem Ansaugstutzen gewinnste kein Krieg, dahilft nur ein Spacer und ne größere Membran.Aber kommt halt drauf an für was das alles eingesetzt werden soll...wenss auf der Straße bewegt wird kann man nicht viel machen außer die Zylinder nehmen dies gibt oder halt den ori ein wenig bearbeiten.
      E: @Kreidlerheizer... der Polini is halt auch nen GG. Mit dem Auspuff is auch sone Sache, da hilft auch wieder nur Rollerkram weil der Gianelli is der größte Rotz mehr als Krach bringt der nicht!
      Joa der ist auch Grauguss, früher war das halt so =D Der Malossi Auspuff entstammte soweit ich mich erinnern kann einer Honda Camino mit umgeschweißtem Krümmer. Das blöde ist halt generell die Automatik bei der PX, die Leistung bekommt man schlecht auf die Straße.
      Mfg Kreidlerheizer

      Kreidlerheizers Corner jetzt Neu Abholshop für Simson Ersatzteile. Preiswert, persönlich, gut :D

      Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann zerlegt, sieht es wenigstens spektakulär aus.
      in zeiten von internet und amazon schon, früher war es nicht so einfach. unser händler war 25km entfernt. da wo ich bzw. wir noch px geschraubt haben und gefahren sind das war so 1995 rum =D omg wie die zeit vergeht
      Mfg Kreidlerheizer

      Kreidlerheizers Corner jetzt Neu Abholshop für Simson Ersatzteile. Preiswert, persönlich, gut :D

      Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann zerlegt, sieht es wenigstens spektakulär aus.
      Das die Vario das alles geil rüberbringt stimmt, aber mit der ori vario kannste vergessen! Allein ein anderer Wandler bringt aufm Serienmotor!! schon einiges weil der originale einfach scheiße verschaltet.
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Wenn das ganze auf 50ccm basieren soll würde ich für nen Yamaha Aerox den 50er Motoforce Zylinder nehmen. Der is von der Leistungsentfaltung recht gut auf ner Px musst aber die Überströmer am Gehäuse anpassen was leider zum Problem wird, weil da nicht genung Material ist-Abhilfe schafft da Aufschweißen/Aufkleben und dann Planfräsen und den Dremel schwingen, ohne die Strömer zu machen bringts nicht allzu viel aber etwas mehr geht schon. Auspuff würd ich dann den Pro Replika von Stage6 nehmen der passt ganz gut da drauf-kommt aber auch auf die Vario an. Was du erstrecht brauchst is ein anderer Wandler. Der ori verschaltet so schlecht da bringt dir das weltbeste setup nix. Variator musst du gucken ich glaub Alex von der Tuningschmiede hat da mal was angeboten, weis aber nicht ob das noch aktuell ist am besten schreibst ihm ma ne mail(shop@tuningschmiede.de). Und Zündungsmäßig is die Pvl auch gut da brauchste halt ne spezielle Grundplatte die hat der Alex aber auch ma verkauft. Ansonsten wars das fürs erste. Für den Lc umbau brauchste halt ne Wapu da is wie gesagt ne elektrische ne gute wahl.
      Billig wird das nicht aber mit dem Setup haste gut Leistung untenrum und die dreht auch schön aus. Is etwas komplizierter aber standfest und effektiv.
      Hier noch den Link zum Zylinder: scooter-attack.com/shop/#!/de/…orce-Alu-Racing-50cc.html

      gruß Ben ;)
      Ohne Porten gehen die Motoforcezylinder mal gar nicht. Felix hatte mal einen auf nen Zappblock mit 40er Welle gebaut- mit 22,5er Vergaser und 20 getesteten Auspuffanlagen magere 7,6 Ps mit bestlaufendem Pott. Habe das Ding dann mal geportet- immerhin schon mal 10,5 Ps mit einem C21- das wäre schon mal was. Ohne spacer geht bei dem Pleuel auch nicht- ich meine die waren 5mm zu lang- da kann man dann das Gehäuseaufschweißen evtl. sparen und den Spacer / rest vom Block etwas besser anpassen. Ohne Membranblock geht's eh nicht- frag mal Alex.
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Du glaubst garnicht was das bei ner Px ausmacht auch ohne porten wobei mir das letztendlich nicht gereicht hat.Hatten auch schon nen morini ac zylinder drauf ohne üs zu anzupassen und da ging schon einiges musste aber leider dran glauben weil thermisch nicht geklappt hat..und zu dem Spacer also bei mir hats auch ohne geklappt haben sogar noch 2mm abfräßen lassen oben und das haut alles recht gut hin. Welle is vom Roller aber Hub ist gleich. Aah ja Einlass hab ich vergessen also da hilft echt nur der Spacer mit Pia Membran vorher brauchste ja mit nix anderem anfangen.
      Aaaber der TE muss wissen in wie fern er das Teil bearbeiten will und ob er den Lc umbau machen will oder nicht.
      E: Aber wenns dir nichts ausmacht kannste den Zylinder ja für ihn bearbeiten ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rußkäfer“ ()