Zündapp cs wassergekühlter zylinder

      naja was haste denn vor mit dem motor? auf mofarennen ist was schärferes mmn eher kontraproduktiv da darunter die fahrbarkeit und zuverlässigkeit extrem leidet. es gibt ja auch diverse nachbauten von dem zylinder. wenn man die mit nem anständigen kolben fährt sollte das auch ok sein. da muss man man keine teure original ware kaufen.

      hier im forum fährt ein zündapp motor mit rollerzylinder rum. der geht wohl schon gut aber hat mit der standfestigkeit zu kämpfen. zumal zündapp ja auch nen längeren hub hat als die rollermotoren ist der umbauaufwand ziemlig groß
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      :D Naja, die Zylinderauswahl in dem Bereich ist sehr groß >> 7 - 27 PS


      Kommt ganz aufs Budget an und natürlich auf das Einsatzgebiet.


      Da ich selber so ein Fremdzylinder-Stecktuner bin kann ich dir Midrace-Zylindern wie den http://www.ebay.de/itm/ZYLINDER-KOLBEN-YAMAHA-AEROX-MBK-NITRO-MINARELLI-50-LC-ALU-AIRSAL-TUNING-NEU-ADF-/330747824212?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item4d021b4854#ht_2494wt_905 sehr empfehlen.


      Midrace Zylinder haben idR. Auslassteuerzeiten von < 185 ° und eignen sich daher bestens für Mofacross Umbauten.


      Racing Zylindern wie den Airsal T6 den ich auch selber fahre, haben natürlich mehr Pony`s aber da bekommt man dann untenraus Probleme wegen den 192°Auslassteuerzeit .


      Falls du dich für einen solchen Umbau entscheidest, kannst du mich kontaktieren ich habe in der Vergangenheit ein paar CNC-Spacer für Minarelli hergestellt:




      Gruß :)
      Ich würde dir raten, einen Athena Supertherm etwas bearbeiten (zu lassen) und dann das Geraffel ordentlich abzustimmen- haltbarer und mehr Drehmoment als ein Rollerzylinder hat sowas allemal- zumal der Hubumbau der KW noch mal ein übriges kostet- von deinem Getriebe haben wir noch nicht geredet (das sollte so oder so etwas umgebaut werden).
      Der Zylinder macht bestenfalls 40% der Leistung- der Rest ist reine Abstimmerei bzw. Auswahl der anderen Komponennten.

      [Video] Lude auf Zündapp
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Wenn unbedingt einer meint, er müsse sich so einen Umbau antuen- OK, ich habs selbst schon gemacht. Aber- das Ergbniss ist etwas ernüchternd. Klar hat son Ding Leistung wie verrückt, aber wir reden hier von Mofamotoren, denen mal eben das 8-9-fache an Leistung eingehaucht wird. Und jetzt kommen die Schwachstellen, die sich NICHT mehr einfach ausbügeln lassen- extrem viel Testen, anfertigen, umbauen- um dann doch im Renenn auszufallen. Will man das? Nur um mal 12 Ps auf der Rolle gehabt zu haben? Und Fahrbarkeit leider nicht vorhanden war? Das muß jeder selbst wissen.
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      haltbarkeit ist auf jeden fall besser, die leistung wird nicht ganz so hopch sein, dafür ein viel besseres abnd, was nur von Vorteil ist. Beim mofacross gewinnen meistens nicht die mit der Leistung, sondern die die ein breites band mit haltbarkeit kombinieren.
      Suche 70ccm Minithermzylinderkopf für ne Cs!!!

      Lude-Zuhaelter schrieb:

      Wenn unbedingt einer meint, er müsse sich so einen Umbau antuen- OK, ich habs selbst schon gemacht. Aber- das Ergbniss ist etwas ernüchternd. Klar hat son Ding Leistung wie verrückt, aber wir reden hier von Mofamotoren, denen mal eben das 8-9-fache an Leistung eingehaucht wird. Und jetzt kommen die Schwachstellen, die sich NICHT mehr einfach ausbügeln lassen- extrem viel Testen, anfertigen, umbauen- um dann doch im Renenn auszufallen. Will man das? Nur um mal 12 Ps auf der Rolle gehabt zu haben? Und Fahrbarkeit leider nicht vorhanden war? Das muß jeder selbst wissen.
      Du hast ja sooo recht, wenn man genau überlegt ist es wie du sagst :

      Als uns beim vorletzten Rennen bei der GT nach 3 h mit LC Zylinder das untere Pleullager weggeflogen ist und quer durch den Zylinder gespühlt wurde & alles im Eimer war, hats bei mir auch Klick gemacht, bin inzwischen wieder bei nem 6,25er Parmakit angelangt ...Back to the Roods sozusagen :S

      also cs-heizer: ich schließe mich den anderen an, an einem gut bearbeiteten Supertherm mit anständigen Komponenten wirst du auf lange Sicht wohl mehr Spaß haben.
      Es heißt roots ( zu gut deutsch: Wurzel), aber beim Parmakit geht aufgrund des Designs ebenfalls noch ne ganze Menge- vorrausgesetzt, du hast den mit der 40er Bohrung. Der mit der 38er ist ne echte Kröte: von den SZ her total daneben, von der Fahrbarkeit ebenfalls, und haltbar ist der auch nicht, weil der Ringstoß genau über einen Kanal läuft. Nach nen paar Änderungen geht es zwar- aber das ist Original Italienischer Straßensport aus den 80er Jahren---- riesige E / A, dürftige ÜS mit SZ jenseites der 180° E und 190° A.... Klar kriegt man das einigermaßen fahrbar, aber so richtig schön wird das nicht...
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Das bringt was, ja- allerdings ist der Aufwand bei Zündapp sehr hoch, mit einigen Nachteilen bei der Gehäusemontage. Ist definitiv nicht ohne weiteres machbar- Fräse, Aluschweißen & co sollte schon mal vorhanden sein. Aluschweißen am besten NUR via Laser, sonst sind deine Gehäusehälften derart verzogen, das die Lagersitze und Dichtflächen auch mal eben geplant werden müssen- alles nicht so einfach.
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."

      Lude-Zuhaelter schrieb:

      Es heißt roots ( zu gut deutsch: Wurzel), aber beim Parmakit geht aufgrund des Designs ebenfalls noch ne ganze Menge- vorrausgesetzt, du hast den mit der 40er Bohrung. Der mit der 38er ist ne echte Kröte: von den SZ her total daneben, von der Fahrbarkeit ebenfalls, und haltbar ist der auch nicht, weil der Ringstoß genau über einen Kanal läuft. Nach nen paar Änderungen geht es zwar- aber das ist Original Italienischer Straßensport aus den 80er Jahren---- riesige E / A, dürftige ÜS mit SZ jenseites der 180° E und 190° A.... Klar kriegt man das einigermaßen fahrbar, aber so richtig schön wird das nicht...
      ja, leider die kröte, is auch be*issen gemacht mit dem ringstoß, vom layout her wie du sagst auch ganz komisch... :thumbdown:
      Werbung zur Finanzierung des Forums