Hercules Supra Gp 4 und Puch Cobra 50

      Hercules Supra Gp 4 und Puch Cobra 50

      Moin,

      Ich verkaufe hier eine Supra Gp4, die ist baujahr 1981, Papiere vorhanden. Es fehlt der Vergaser, Ansonsten scheint sie bis auf die elektrik relativ komplett zu sein. Motor dreht usw. Bremsen gehen gut, der Reifen vorne scheint nicht viel gefahren zu sein, chrom ist gut, sitzbank ist gut, lack eher bescheiden, dafür aber keine Beulen und kein Rost im Tank. An sich hält es sich mit dem Rost relativ knapp. Hat laut tacho 36 tkm runter, kann ich eig nicht wirklich glauben. Drezahlmesser ist wie man sieht auch dran. Ich denke Motor und Elektrik machen, vllt noch ne neue Kette und man hat ein Tip top Moped. Hatte da so an 300€ Vhb gedacht. Achso, motor ist ein 4 gang, ich habe den zylinder mal runtergenommen, kw ist in Ordnung und der Zylinder auch. Also ne richtig gute Basis.














      Dann halt die Puch, laut papieren eine N50-6Fkl, habe darunter aber nichts gefunden, ist wohl der werksinterne Typ. Hat jedenfalls den Motor wie die Monza 6gp. Also auch 6 gänge. Ist ne normale 50er, kann man also mit 16 fahren. Dürfte sich Cobra 50 nennen die gute. Tank ist rostfrei, beulen sehe ich auch keine, sitzbank geht noch, müsste man mal mit bisschen lederpflege ran, die maske ist mir jetzt entgültig außeinandergefallen, denke mal, die war vom Material einfach alltersschwach... Tacho fehlt der Guten, und mit den blinkern siehts halt auch nicht gut aus. Motor läuft auch nicht, auch hier habe ich mal nach Kurbelwelle und zylinder geguckt, kann man auch beides noch nehmen. Der lack an sich ist auch noch schön, kaum rost, bremsen gehen gut usw. Vom Fahrwerk auch ok, auch mal richtig putzen, bisschen was an den verschleißteilen machen, neue Blinker und den Motor mal auf Vordermann bringen und die Kiste ist tip top mit orginallack. Hatte da so an 400 Vhb gedacht.












      Je nach Wohnort kann ich die Dinger auch bringen, natürlich gegen Aufpreis. Über Preis und co kann man sprechen, wer sie besichtigen oder abholen will, bekommt die Plz von mir per PN.

      Spätestens Freitag kommen die in Mobile!
      In Deutschland trinkt Niemand Wasser, die Männer in Deutschland trinken Bier, die Frauen trinken Sprudel"
      Hallo

      ne Imola gabs nur mitn 4Gang Motor.

      Die Daytona gabs in 4 Gang und auch als 6G (daher das 6G auf der Verkleidung)

      Daytona war die "weiterentwicklung der Imola" was ich jetzt noch im Kopf hab. Kann dir gern die Daten ausn Puch Buch suchen...

      Aufalle fälle war die Daytona eher fürn Export bzw Deutschen Raum gedacht. In Österreich eher selten.

      Gruß
      Puch fahren ist Nationalstolz leben!