Polini Bluesponge Luftfiltereinlage für Mofarennen geeignet?

      soweit ich weis baut K&N keine matten sondern nur sone einsätze aus zellstoff
      und die gibts für die abmessungen nicht von der TS


      was sacht ihr dazu nen Twin air filter für nen quad zu kaufen ( is zylindrisch ) und da dann ne matte rauszuschneiden ?
      sollte ja dann gut funzen wenn man die matte passend macht und is nich allzuteuer
      also wenn du ganz krass drauf bist kannste dir auch nen luftfilterkasten vom auto hinschrauben mit k&n filtereinsatz. aber ich glaub da wirds platzprobleme geben. ich selbst hab mir ne airbox geschweißt und k&n oben drauf unter die sitzbank
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      hmm das problem am auto luffi ist ,genau wie beim LC4 kasten den mein Händler uns gratis zum probieren gegeben hat , der platz
      und vom luffi kasten selber baun bin ich nicht so angetahn obwohl es ja weder schwer noch besonders aufwändig wäre ...
      das einzige problem wäre die richtige liter zahl hinzubekomm ( ka wie viel man da braucht )
      nochmal bitte.

      ich steh grad auffem schlauch.

      du meinst die Liter zahl ?
      oder die matte ?
      in der LC4 sind keine festen dinger von K&N sondern Twin air schaumstoff einsätze

      und das volumen ist auch nicht gleich bei den beiden der vom auto ist auch grösser als der vonner LC4
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Eben, die Volumina von Auto, KTM usw. sind auch völlig verschieden, daher frage ich mich, wieso du ein Problem daran siehst das genaue Volumen für einen Eigenbau herauszubekommen, wenn du die auch genommen hättest. Aber hier gibs ja genug Leute mit soner Kiste, die werden da schon was wissen...
      Hallo,

      ich kann Klimaanlagenfilterflies empfehlen... hat schon bald 2 mopedfasen mitgemacht :D + diverse Fremdmopeds :D ist 2lagig und hat keinen Wiederstand, lässt aber staub und ähnliches keinbisschen durch^^ Allerdings fahre ich keine Mofarennen, deswegen weis ich nicht wies sich mit schlamm und alles verhält, Spritzwasser ist aber kein Problem, perlt einfach ab^^ dringt garnicht erst tiefer ein.

      Habe ich mir irgendwo mal mitbringen lassen, deswegen weiß ich nicht genau wo mans kaufen kann?! aber ich denke google hilft da wohl weiter^^ Gibts vlt. ja noch besseres Flies aus diesem Bereich...

      MfG

      XTC schrieb:

      Hallo,

      ich kann Klimaanlagenfilterflies empfehlen... hat schon bald 2 mopedfasen mitgemacht :D + diverse Fremdmopeds :D ist 2lagig und hat keinen Wiederstand, lässt aber staub und ähnliches keinbisschen durch^^ Allerdings fahre ich keine Mofarennen, deswegen weis ich nicht wies sich mit schlamm und alles verhält, Spritzwasser ist aber kein Problem, perlt einfach ab^^ dringt garnicht erst tiefer ein.

      Habe ich mir irgendwo mal mitbringen lassen, deswegen weiß ich nicht genau wo mans kaufen kann?! aber ich denke google hilft da wohl weiter^^ Gibts vlt. ja noch besseres Flies aus diesem Bereich...

      MfG

      Meinst du damit das Dunstabzugshaubenfließ?

      Das kann ich im Staßenbereich sehr empfehler, wie gesagt wiederstandsfrei, daher lässt es aber auch staub durch, für mofarennen nicht sehr angebracht, hier mein ein Bild von meinem GT Motor nach nem 3 Std. rennen mit 1,99 ,- Dunstfließ :P




      Jetzt denk bestimmt jeder dirket an Kolbenfresser o.Ä aber da war nichts Zylinder absoulut riefenfrei und keinerlei Kompressionsverlust ....trotdem werde ich in zukunft Kunststoffschwammeinlagen verwenden !
      Nee ich meine schon Klimaanlagenfilterfließ... stammt glaube ich sogar aus dem Industriebereich.

      Zumindest das Zeug was ich so verwende, bin mir aber nicht so sicher wo das herkommt :D

      Ist 2 lagig (dick blau und dünn weiß) hat absolut gar keinen Wiederstand (mein CS luffi hat auch dieses zeug als Filtereinlage, 130er Düse/ 80%abgeklebt :D) ist Spritzwasserabweisend und filtert Staub und dreck sauber ab.

      Hier mal ein Bild (unter dem Fließ ist alles bis auf einen dünnen streifen in der mitte mit Klebeband abgeklebt (ca. 80-90%)... ) Und unter dem Seitendeckel natürlich auch Wassergeschützt... das zeug lässt aber spritzwasser auch nicht durch.

      Werbung zur Finanzierung des Forums