Puch Cross 2013 [Optimieren !!]

      Puch Cross 2013 [Optimieren !!]

      Hallo

      Ich möchte jetzt mein Puch Cross Projekt für die Rennsaison 2012 und noch die weiteren Jahre vorstellen !

      Heute habe ich einen Puch Condor Rahmen bekommen dieser hat schon original ein Zentralfederbein und ist auch noch leicht ! -->>Also ideal für mich !

      Felgen möchte ich vorne ein 19"Felge und hinten 16" Flege von Happymotor-Parts für Pitbikes verbauen !
      Aber ich weiß einfach überhaupt nicht ob diese so gut sind !

      Jetzt stell ich mir die Frage welche Gabel ich verbauen sollte ! djteam vom Forum hier hat eine ktm sx 85 Gabel oder soo verbaut !


      Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen !

      PS:Bilder vom Rahmen kommen noch, der Server für die Bilder ist überlastet !

      Grüße
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Luki-93“ ()

      Felgen: verstärkte Ausführung wählen- kostet unwesentlich mehr und die halten dann auch ne Saison. Gabel ist ein Problem- 750er Länge sollte schon sein, und Schwinge wird benfalls wohl auf Eigenbau rauslaufen.... :whistling:
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Meinst du das diese nur eine Saison halten werden ?
      Naja die Schwinge ist eigentlich nicht schlecht !


      Soo Fotos sind hier !
      Bilder
      • P9060180.JPG

        139,16 kB, 640×480, 340 mal angesehen
      • P9060182.JPG

        134,55 kB, 640×480, 331 mal angesehen
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Hi,

      allso den Rahmen kenn ich ja, den würd ich erstmal so lassen, eventuell hinten noch ein paar Knotenbleche, aber muß nicht unbedingt sein.

      Die Felgen von Happymotorparts sind in Ordnung, nur am Anfang immer auf die Speichenspannung achten, sonnst gibt´s gleich mal Felgenbruch.

      -> Gabel ist übrigens keine SX85 sondern ne DT80(Yamaha).

      19 vorne und 16 hinten ist im übrigen ne gute Wahl.

      mfg
      christian
      Hallo

      Ich schaue jetzt mal ob ich eine gute Gabel auftreiben kann !

      Dann kommen in nechster Zeit die Felgen, Reifen, Bremsen usw..

      @Christian
      Wie schauts eigentlich aus beim nechsten Rennen, in Reichenau am 17. September ? Kann ich da schon noch teilnemen ?
      In der Puchcup Website ist ja gestanden das man sich so bald wie möglich anmelden muss wegen begrenzter Teilnehmerzahl !


      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Luki-93“ ()

      Hi ;)

      Also letztes Rennen dieses Jahr gefahren ! Einige Teile sind kaputt geworden aber gott sei dank nur kleinigkeiten !
      Und dank Christian haben wir den Motor noch gut zum laufen gebracht !! :) Danke Christian!!

      Dann habe ich heute den Zylinder herunter genommen und siehe da er hat leicht angerieben ;(



      Da ich einen Sturz hatte, ist jetzt die Gabel verbogen und die untere Lagerschale beim Lenkkopf hat es gesprengt..



      Da jetzt sowiso ein neuer Rahmen kommt ist das ja egal !

      Den Motor habe ich schon mal in den Rahmen gesetzt..

      Wie gesagt es werden die Felgen von Happy Motor parts drauf kommen !
      Aber ich hätte jetzt eine gute Derbi Gabel in aussicht !
      Ist den die Derbi Gabel wirklich soo schlecht ?

      Der Rahmen wir auf alle fälle noch bei den Falterungen für das Federbein verstärkt und ein neuer Lenkkopf kommt sowiso drauf.
      Wie mache ich das am besten mit den neuen Lenkkopf ? Sollte ich hier ein Rohr drehen in das ich die Lenkkopflager inpressen kann ? Und dieses Rohr dann an den Rahmen schweißen ?



      @Christian wo bekommst du die Zahnkranzrohlinge her, die du bei deinen Moped´s verwendest ?


      mfg
      Luki
      Hi,

      Zahnkränze bekommst du bei maedler.de ( Liefern tut da dann ZF Österreich, zu einem besseren Preis.)

      -> Ich hab deinen Luftfilter noch gefunden :) Wenn du den wieder brauchst, liegt in der Werkstatt. (Deine Urkunde hab ich auch noch.)

      Das mit dem Lenkkopf hängt in erster Linie mal davon ab, welche Gabel du jetzt bekommst, bzw. welchen Lenkkopf die braucht.

      d.h. Gabel organisieren und dann weitersehen, vielleicht lässt sich sogar der orginale Lenkkopf adaptieren, sonnst halt wie du schon geschrieben hast, Rohr drehen und einschweissen.

      Zum Kolben: War´s allso doch ein wenig zu mager... ;-). (Kannst aber ruhig noch verwenden, wenn das alles ist, Ringe sehen ja noch gut aus.)

      mfg
      christian
      hej

      Welche Teilung nimmst du bei den Kettenrädern her ?? Und wie viele Zähne hast du hinten ?

      Naja den Luftfilter wird man wohl kaum mehr verwenden können oder ? ^^
      Wann bist du den mal zuhause damit ich dir den Ausüff bringen kann ?


      Auf jeden fall würde ich jetzt an eine billige Derbi Gabel kommen !


      -->wegen dem Kolben.. ja würde ich auch sagen ! Wir sind aber während des rennens von 86 auf 88 gegangen !


      Grüße
      Luki
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Hi,

      Teilung 1/2 x 3/16" , 65 Zähne sowohl bei den Maxi´s als auch beim 4Gang.

      Das passt dann ganz gut.

      -> Wochenende bin ich wieder in der Werkstatt, telefonier ma am Samstag einfach mal.

      mfg
      christian

      P.S.: Ach ja, Obwohl sehr viele die Gabel haben: "Derbi Gabel ist scheiße". Viel zu hart, und ohne sinnvollen Hydraulischen Wegbegrenzer. d.h. obwohl sie hart ist, schlägt sie immer noch durch bei Sprüngen -> Rahmenkiller.

      Die fahren nur deswegen so viele, weil´s die einfach wie Sand am Meer gibt, und die auch nix kosten.
      Hi ;)

      Also es gibt wieder mal ein ganz kleines Update !
      Felgen sind jetzt gekommen !
      Auf die vordere Felge habe ich schon die Bremsscheibe montiert die allerdings Original überhaupt nicht gepasst hat ! Ausserdem waren die M8 Gewinde total vermurxt, diese habe ich jetzt druch ein M10 Gewinde ersetzt. Auch die Löcher in der Bremsscheibe habe ich auf 10mm aufgebohrt und an die Löcher angepasst !


      Die hinter Felge ist mit dem Zahnkranz mitgegangen damit der Zahkranz auf die Felge angepasst werden kann.
      Hier noch ein Bild vom Bremssysthem !


      Reifen und Schläuch sind auch schon bestellt ! Gabel ist noch nicht gekauft kommt drauf an wie hoch der Preis bei Ebay wird !

      Grüße
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Hi,

      schaut ja schon mal nach was aus!

      Bin gespannt wie du mit dem Federbein hinten zurechtkommst, ich bin da nicht ganz zufrieden mit, aber vielleicht bau ma dann halt auch ne Umlenkung damit´s Progressiv wird.

      Ne andere Frage, welchen Auspuff willst du fahren?

      mfg
      christian
      Hej

      Ja Umlenkung währe perfekt aber mal schaun wies reagiert im Gelände.

      Eine gute Frage ^^ Den Auspuff den du mir geliehen hast wäre eig nicht schlecht gewesen noch ein bisschen anpassen und das Ding läuft..
      Mal schaun ob ich irgendwo einen sx 65 Auspuff bekomme..
      Aja und ein Motocrosslenker brauch ich auch noch !


      Aja du hast dich ja auch den Boostport so bearbeitet das es ein ÜS geworden ist ! Hast du den Einlass mit irgendetwas gefüllt oder einfach so gelassen.
      Hast du auch so ein Loch im Zylinderfuß wie Lude ?
      So in etwa ?


      PS: Sorry Lude ich habe dir das stehlen müssen :whistling:

      mfg
      Luki
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Luki-93“ ()

      Hi,

      Den Einlass hab ich nicht mehr gefüllt, hat am Prüfstand keinen Unterschied gemacht (mit /ohne Füllung.) Das Loch im Hemd(Zylinderfuss) hab ich nicht, nur gerade im in´s Kurbelgehäuse, ca. So.:

      t1.gstatic.com/images?q=tbn:AN…WpjwSULx2EPVo81sTVVXE3O2A

      Vor allem beim Supermaxi, der sowieso ein dünnes Hemd hat, will ich das nicht zusätzlich schwächen. Vor allem hast ja auch ohne dem Loch im 4Gang-Gehäuse mit Membranblock ausreichend Platz, den einzuarbeiten. Aluschweißer hast du ja auch noch.

      Zum Kaltmetall: Ich verbaue wenns irgendwie geht kein Kaltmetall mehr im "heißen" Bereich, einfach zur Vermeidung unnötiger Fehlerquellen. Hab schon Kaltmetall gesehen, das genau dort rausgebrochen ist.
      Bei nem Rennen kann so schon genug schief gehen, da brauch ma nicht zusätzliche Unsicherheitsfaktoren einbauen.

      Ach ja:

      http://www.ebay.at/itm/KTM-SX-65-Bj-02-08-Auspuffbirne-/190574029212?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item2c5f18e99c

      oder

      http://www.ebay.at/itm/FMF-Birne-Auspuff-Birne-FATTY-KTM-65-98-01-/330611649603?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item4cf9fd6c43

      oder

      http://www.ebay.at/itm/FMF-Birne-Auspuff-Birne-2-Takt-REV-KTM-65-98-01-/330611649599?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item4cf9fd6c3f


      mfg
      christian
      Hi,

      natürich lackieren.. sonnst hast doch gleich Rost am Kettenrad... (Wenn man sich schon die Arbeit mit dem Fräsen macht...)

      -> Eventuell in späterer Rahmenfarbe.

      Im übrigen, Top bis jetzt, überleg dir, ob du den Bremssattelhalter hinten so hinbekommst, das du die orginalen Kettenspanner verwenden kannst,
      ich hab die auch drauf, und so schnell und gleichmäßig geht´s eigentlich mit keinem anderen mir bekannten System.!

      Mach weiter so! 8o