Kugellagerpreise

      Kugellagerpreise

      Hallo!
      Ich wollte noch mal meinen Lagerbestand auffüllen für den Zündappmotor.. ich kaufe mir in der Regel immer nen Haufen, damit ich ein paar rennen damit klar komme ohne gleich neu zu bestellen. Nun wollte ich mal wissen wo Ihr die immer kauft? Also ich bekomme sie derzeit bei einem ebayhändler zu folgenden Preisen:

      Lager:
      5 x 6203 c3 Euro/Stück: 3,50
      4 x 6202 c3 Euro/Stück: 3,25
      2x16005 c3 Euro/Stück: 5,50
      2 x 6002 c3 Euro/Stück: 3,50
      Marke: SKF/FAG

      WDR:
      1 x 17x28x7 Euro/Stück: 2,00
      2 x 15x24x7 Euro/Stück: 2,00
      3 x 16x24x 6 Euro/Stück: 2,00

      Versandkosten: 4,50 euro


      kann das einer unterbieten? natürlich auch nur skf/fag
      Gruß Dirk



      Eure Kurbelwelle ist hin? Keine Leistung?
      Kurbelwelle ausrichten, Zylinder(kopf) tunen
      und weitere Dienstleistungen hier
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Hat jetzt nix mit Preise zu tun, fiel mir gerad so ein: Ich hab mal 6202 KW Lager für einen Prima 5 Motor von FAG ,,made in Spanien" gekauft. Beim Einbau bemerkte ich schon, dass der Außenring beträchtlich wackelt, wenn man den Innenring fest hält. Nach Einbau der Lager Schlackerte dann die ganze Kurbelwelle und es war schwer mit der Messuhr den OT zu bestimmen, obwohl bei den Horizontal geteilten Gehäusen die Lagerung erfahrungsgemäß platt gedrückt wird und allgemein durch die Übermaße die KW stramm seht. Also ist das normal,(obere Grenze) oder haben die da im Werk das Spiel falsch gemessen und einfach C3 drauf geschrieben, obwohl sie außerhalb der c3 Toleranz sind?
      Hatte schonmal ähnliche Probleme mit den C3 Lagern. Hatte auch mal welche von NG die sind auch teilweise original in den Piaggio Motoren drin, da waren die Innenringe stark von denen der SKF abweichend, waren um einiges enger. Was sich natürlich beim Montieren bemerkbar machte, letztendlich lief dann die ganze Kurbelwelle nicht gescheit, weil der Innenring ja durch das schrumpfen auf den Wellenstumpf etwas geweitet wurde und somit mehr "Druck" auf den Kugeln lag. Hab das ganze dann nochmal ausgebaut und SKF Lager bestellt, hat zwar etwas länger gedauert und hab Verlust gemacht weil ich dem Mann die NG Lager nicht berechnen wollte aber Motor läuft noch.

      Kaufe meine Lager immer bei der Raiffeisen hier, haben eigentlich fast alles was man für Zündapp Motoren und auch Sachs und co. braucht da und kostet aufjedenfall nicht viel. Leider sind die hier mir gegenüber immer etwas mürrisch keine Ahnung warum, vielleicht weil ich kein Landwirt bin.


      Gruß

      Lukas
      danke schon mal für die links.. ich hab mal verglichen.. im endeffekt tut sich bei allen nicht viel im preis.. hab also keinen gefunden der mit Abstand billiger ist. Ich bestelle meine immer bei kugellager-brewitz.de kann man auch einfach ne email mit der gewünschten zusammenstellung hin senden.
      Gruß Dirk



      Eure Kurbelwelle ist hin? Keine Leistung?
      Kurbelwelle ausrichten, Zylinder(kopf) tunen
      und weitere Dienstleistungen hier