wir bekommen unseren e50 nich angerollt

      wir bekommen unseren e50 nich angerollt

      hey an alle puchfreunde
      wir haben bei unserem rennmofa m-m-o.de/thema14189.htm folgendes problem:
      der motor lässt sich nicht anrollen, da warscheinlich zwischen dem belag der kupplung und der druckplatte nicht genug haftung entsteht. wir haben schon viele möglichkeiten ausprobiert, wie z.b. den belag mit schleifpapier etwas aufgeraut, verschiedene kupplungen/druckplatten eingesetzt. wir haben sie bis jetzt erst 3-4mal anbekommen und das entweder ohne öl oder beim ersten versuch mit öl aber danach taucht immer wieder das selbe problem auf. die aussparungen am kupplungskorb für die druckplatte sind definitiv tief genug und die kupplung sitzt auch bombig auf der kurbelwelle und als öl benutzen wir das atf3. letztes jahr hats noch funktioniert.
      also wenn jemand von euch schonmal so ein problem hatte und einen rat hat wäre ich sehr dankbar da am kommenden samstag das teil am rennen starten muss ;(

      grüße mofa-extrem
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      hey..danke, aber den haben wir auch schon drauf gemacht und man merkt ja auch das da eine ernorme kraft anliegt, greift dann ganz leicht und dann pflutschts wieder und die haftung ist weg. weis auch nicht, aber das teil hat ja ordentlich kompressionen, grad mit den neuen kolbenringen aber letztes jahr hats doch auf funktioniert. das ganze is mir ein rätsel
      @Sanni81: zum ausprobieren nehmen wir das atf3. zug ist richtig eingestellt und zündkerze haben wir ne Bosch Platin WR3AP auf nen 75ccm gilardoni, yasuni c20, hpi zündung und einen 24er mikuni tm vergaser.

      @bull: ja ich denke das es an den kompressionen liegt. mit der übersetzung tut nichts zur sache da sich das hinterrad ja dreht beim anrollen, auch wenn man auf dem hubständer das hinterrad vorsichtig dreht rutscht die druckplatte über die kupplung. mit dem deko-ventil die idee ist mir auch schon gekommen aber ich weis nicht für welchen druck die ausgelegt sind..vielleicht könnte man ja auch eins von so einer 4takter nehmen.

      @gamma: jo nico das is wohl war, aber letztes jahr lags an der kurbelwelle da die am konus vermackt war und die kupplung nicht richtig gesessen hat und dann die kupplung beim anrollen sich nich mit der kurbelwelle gedreht hat. ich hab gestern noch mit dem kerl telefoniert wo mir die kupplung her haben un der meinte auch das durch die neuen kolbenring das teil echt massig kompressionen hat und das er auch mal das problem hatte und dann allerdings auf kickstarter umgerüstet hat was mir hier ja vom reglement nicht dürfen ;(
      ich mach mich jetzt ma noch schlau mit dem deko-ventil und sons müssen wir das teil wohl mit der bohrmaschiene anmachen..so ein mist sag ich dir!
      kommt ihr freitag schon mim 190er ma gucken?
      ja kevin,

      dann fahr nach lutzerath zum klein ,die sollen dir in den kopf das gewinde fürs ori deko ventil ,reinmachen und gut...

      aber das ganze find ich grundsätzlich komisch....

      die hatte doch letztes jahr auch net weniger kompression...?
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gamma“ ()

      was soll ich sagen...mir is die ganze sache auch suspekt aber wir haben alles probiert und es will nicht klappen...werden nach dem rennen mal anderen belag draufmachen lassen. deko müsste heute eins kommen hab mal sone firma angerufen die die herstellen un die schicken mir ein musterstück raus :]
      wobei es auch sein kann das wir se einfach mit der bohrmaschiene starten werden, hab ich gestern ausprobiert und funzt wunderbar, da am zylinderkopf kaum platz ist und ich der sache nicht so ganz geheuer bin irgendwie.
      wir werden sehn...
      samstag sehn ma uns auf der überholspur ;)