2x2h Mofa-Supermoto Dortmund 17.04.10

      2x2h Mofa-Supermoto Dortmund 17.04.10

      Veranstaltungsname
      4h-Mofa-Supermoto
      Gelände:
      Asphalt/Schotter mit leichten Schikanen (Waschbrett etc.)
      Dauer:
      2x2h
      Wichtige Regelinfos
      Standartregeln, min. 70% original-Rahmen, keine Wasserkühlung, max. 50ccm, 360° drehbare Pedale
      Link zum Veranstalter
      dortmunder-motorsport-club.de/…=27.1&currentIsExpanded=0


      Jemand da? ich bin wieder am Start :


      1. Zeitplan
      Datum Uhrzeit
      17.04.10 10.00 – 12.00 Uhr Dokumentenabnahme
      17.04.10 10.00 – 12.00 Uhr Technische Abnahme
      17.04.10 12.15 Uhr Aushang der Starterliste
      17.04.10 12.15 Uhr Fahrerbesprechung (Teilnahme ist Pflicht!)
      17.04.10 12.30 Uhr Start
      17.04.10 14.30-15.00 Uhr Arbeitsraum
      17.04.10 15.00 Uhr Re-Start zum 2. Abschnitt
      17.04.10 17.00 Uhr Zieleinlauf
      25.04.09 17.30 Uhr Siegerehrung
      :saint:
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Gurkensalat“ ()

      Original von daniel
      Hab mir grad nochmal den Threat vom letzten jahr durchgelesen, das war ja ein chaos :D Ich sag nur Ohrstecker, Rundenzähler, Pedale und Rookie :D

      Hoffendlich wirds dieses Jahr besser^^


      Hab übrigens letztens die Papiere von der CS gefunden. Bring ich morgen mal mit :D
      erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Als passende Antwort auf die Erlebnisse im letzten Jahr werde ich morgen mit meiner Rookie Evo 3.0 für etwas Verwirrung sorgen.
      Bilder
      • IMG_5065.jpg

        62,9 kB, 800×600, 631 mal angesehen
      • IMG_5066.jpg

        78,78 kB, 800×600, 623 mal angesehen
      • IMG_5067.jpg

        89,68 kB, 800×600, 607 mal angesehen
      Sieger haben einen Plan - Verlierer haben Ausreden
      Mal Langsam- du startest in DO??
      Gut, dann bin ich als Zuschauer auf jedenfall da- muß zwar relativ früh weg, da wir abends noch eingeladen sind, aber für ein paar Worte muß es noch reichen..
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Für Details war leider keine Zeit mehr,
      baue an dem Motor zwar schon seit Februar doch die Realität hat mich immerwieder eingeholt,
      Version 1.0 hat sich am Samstag mit 175 Grad Kopftemperatur verabschiedet,
      Version 2.0 ist am Donnerstag auf dem Prüfstand durchgefallen,
      der Motor auf dem Bild ist dann zwischen Donnerstag 19 Uhr und Freitag 4 Uhr entstanden, erster Probelauf um 11 Uhr mit reichlich Problemen, dann ab 14 Uhr ganz ordentlich. 16 Uhr dann die Startfreigabe vom Prüfstand.
      Von 21 bis 23 Uhr die Gebläsekühlung noch abgedichtet und jetzt geh ich nochmal in die Garage und wechsel Reifen und Übersetzung.

      Außerhalb dieses Forums kann ich das keinem erklären.
      Sieger haben einen Plan - Verlierer haben Ausreden
      Original von Rookie
      Für Details war leider keine Zeit mehr,
      baue an dem Motor zwar schon seit Februar doch die Realität hat mich immerwieder eingeholt,
      Version 1.0 hat sich am Samstag mit 175 Grad Kopftemperatur verabschiedet,
      Version 2.0 ist am Donnerstag auf dem Prüfstand durchgefallen,
      der Motor auf dem Bild ist dann zwischen Donnerstag 19 Uhr und Freitag 4 Uhr entstanden, erster Probelauf um 11 Uhr mit reichlich Problemen, dann ab 14 Uhr ganz ordentlich. 16 Uhr dann die Startfreigabe vom Prüfstand.
      Von 21 bis 23 Uhr die Gebläsekühlung noch abgedichtet und jetzt geh ich nochmal in die Garage und wechsel Reifen und Übersetzung.

      Außerhalb dieses Forums kann ich das keinem erklären.



      bist du ein mensch der ohne schlaf leben kann? ^^ naja übertreib es nicht dein herz ist auch nicht für alles ausgelastet .. ging meinem onkel auch so^^


      naja deine kärrren/ motoren sind richtig geil
      aber 175° da kannst ja steak braten^^
      Zünnndappp :mopet:
      Es ist Sonntagmittag in einem Restaurant am Stadtrand von Bonn, etwa 80 Gäste sitzen an den gedeckten Tischen, essen oder warten darauf. Die Gespräche der Menschen drehen sich um das fabelhafte Wetter des Frühlingstages, den an der Eingangstreppe geparkten neuen Mercedes, der so prächtig in der Sonne funkelt, wie es Mercedes im Ausstellungsraum nicht besser hinbekommen könnte, gerne auch um die Gartenarbeit, die nun auf die ordentlichen Menschen in ihren ordentlichen Einfamilienreihenhäusern in den kommenden Tagen wartet.

      Ein Gespräch fällt aus dem damit skizzierten Rahmen, ein Mann mittleren Alters schildert seiner Arbeitskollegin, das er sich gestern mit Freunden getroffen habe und ihm deshalb der Arsch auf das Übelste schmerzt und auch der restliche Körper eigentlich keinerlei Bewegung zulässt. Noch bevor weitere Informationen folgen malen sich in der Fantasie der jungen Frau Bilder von Kölner Männerkneipen ab. Bilder in denen die Darsteller überwiegend in Leder gekleidet sind und Schnauzbärte tragen. In den Augen der Kellnerin wachsen größerwerdende Fragezeichen, sollte sie den Kollegen bisher so gänzlich falsch eingeschätzt haben ? Die arme Frau, das arme Kind. Man hat doch nie etwas gemerkt.
      Erst die weiteren Sätze bringen Licht nach Sodom und Gommorrha, der Hintern schmerze von den drei Stunden auf der Mofasitzbank und der Rest aus derselben Beschäftigung.

      Mofarennen Dortmund 2010, intern auch als MMO-Treffen Landesgruppe NRW bezeichnet, hat sich in diesem Jahr ein dickes Lob für die in vielen wichtigen Details verbesserte Organisation verdient. Der böse Geist der Vorjahre schwirrte nun, offiziell außer Dienst gestellt, rein privat im blauen Kittel durch das Fahrerlager und gab technischen Sachverstand der vorletzten Jahrhundertwende von sich.
      Auffällig das auch auf dieser Strecke die Zeit der wehrlosen Zweiradopfer fast vollständig vorüber ist, mit der Serienleistung waren nur noch zwei oder drei unterwegs. Bemerkenswert auch das die gesammelte Forumskompetenz ausfallende Mofas des 1. Rennens (meins) mit klaren Anweisungen ( Lude), Werkzeug (Daniel) und vollem Körpereinsatz ( Lude) im 2. Rennen nach vorne bringt. Einigkeit macht stark.
      Stark auch die Erfolgsbilanz mit zwei unserer Teams auf dem Treppchen, Glückwunsch nach Langenfeld und Solingen !
      Wenn dann im nächsten Jahr noch die Hubraumkontrolle dazukommt, stehen wir ganz oben.
      Sieger haben einen Plan - Verlierer haben Ausreden
      Schade das es vom brennenden Mofa keine Bilder gibt :D
      erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jonas“ ()

      Miklas, deine Fotos sind wie gewohnt 1A geworden :)

      Zum Rennen kann ich nur sagen das wir sehr viel Pech gehabt haben, wäre der Sturz in der ersten Halbzeit und der Platten 15 mnuten vor Rennende nicht gewesen hätten wir den ersten Platz wohl locker in der Tasche gehabt.

      Aber ansonsten war dieses Jahr alles um Welten besser als letztes Jahr, zudem wars sehr nett nochmal so viele Gesichter aus dem MMO zu treffen :)

      @ lude: kannste mir das Video von Renes sturz mal bitte schicken, das wäre nett

      Gruß