Mein Opel Astra

      Mein Opel Astra

      Dann ist mein Astra G auch mal dran. :D

      Erstzulassung: Januar ´03
      Kilometerstand: fast 89 000
      Tüv: bis Jan ´10 (leider schon abgelaufen :()
      Ausführung: Fließheck
      Leistung: 62 kW

      Vorbesitzer war in der Verwandtschaft und deshalb weiß ich, das der Astra leider nicht viel gepflegt wurde. :(

      Hab das Auto mit einem Unfallschaden gekauft, sah so aus (noch bei der Werksatt):







      Spaltmaß passte aber trotzdem, Kotflügel waren nur vorne etwas gestaucht.












      Motor wurde zum Glück nicht verschoben o.ä.. :)



      Der Astra hat bisschen Bekanntschaft mit der Leitplanke gemacht, vorne sowie hinten die kleine Beule bei der Heckleuchte.

      Dann ging´s an den Transport nach Hause:

      Kurz angemacht und ein kleines Stück damit gefahren: ER LÄUFT NOCH!





      Dann ging´s auf den Schrottplatz, der Abwrackprämie sei Dank! :birthday:

      Gekauft wurde:

      [list=1] beide Kotflügel vorne
      Motorhaube + Halter
      Stoßstangenträger
      Quertraverse
      Luftfilterkasten + Einsatz
      Batteriekasten
      Radlaufeinsätze aus Plastik vorne
      Frontleuchten
      Heckleuchten
      Kühler + Lüfterrad
      beide Stoßstangen [/list=1]

      Schon schlimm, was man da für brauchbare Auto´s gesehen hat, welche abgewrackt werden, Golf 4, Zafira oder gar ein älterer A4 (müsste B5 gewesen sein).

      Dann wurde zerlegt:









      Die Motorhaube mal verbaut und dann zum Richten damit:













      Quertraverse fertig eingeschweißt:



      Mal zusammengesteckt um zu sehen, ob alles passt:





      Sah zu diesem Zeitpunkt gut aus. :)

      Die Beule etwas ausgedellt:



      Danach den Motor wieder komplett zusammen gebaut, bis auf den Klimakühler. Einen solchen muss ich mir noch besorgen.

      Die Teile anschließend geschliffen und lackieren lassen.

      In dieser Zeit alles soweit wieder verbaut, Motorhaube, Kotflügel. Stoßstange hinten usw..

      Bilder reich ich nach sollte es Interesse geben. ;)

      Was ich noch machen will:

      [list=1]emblemloser Grill
      kleine Kennzeichenhalter (siehe: imagebanana.com/img/vwruh5ki/NummernschildFront.JPG)
      Schriftzug "Astra" + "1,6" entfernen
      [/list=1][/list][/list]
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Michi“ ()

      Original von Spitfire0ne
      Der Querträger ist ja garnicht angeschweißt :D


      Wenn du den für die Stoßstange meinst, der ist original nur geschraubt.

      Original von Frankerl
      alles in Eigenarbeit ?

      Respekt...


      Das Einschweißen des Schlossträgers, Entbeulen und Lackieren hat ein Bekannter gemacht. Den Rest, also Schleifen und Auseinander- bzw. Zusammenbauen hab ich gemacht, teilweise mit Hilfe z.B. bei der Motorhaube, besonders das Motorhauben einstellen bzw. Kotflügel ausrichten hab ich nicht alleine hinbekommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Michi“ ()

      Soweit ich weiß, wurde mit Messing Draht geschweißt.

      E: Winterreifen sind Fulda Montero 2 oder 3 und von ´09 da brauch ich für nächsten Winter wohl keine neuen kaufen, da man noch die farbigen Markierungen sieht. :)

      E2: Alu-Felgen sind auch dabei stell ich irgendwann noch Bilder davon rein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Michi“ ()

      ..schick schick.. schön fertig gemacht, tolle Basis haste dadraus gemacht.
      Bestimmt jetzt 'n gutes Auto für passendes Geld, da hat sich die Arbeit gelohnt.

      Falls du ein neues Radio haben möchtest, die original CDR 500 sind bei eBay gut was wert, ich hab mein altes für 107 Euro verkauft und mir für 102 Euro n gebrauchtes Kenwood geholt (NP 450 oder so :D )
      Original von Michi
      Soweit ich weiß, wurde mit Messing Draht geschweißt.
      E: Winterreifen sind Fulda Montero 2 oder 3 und von ´09 da brauch ich für nächsten Winter wohl keine neuen kaufen, da man noch die farbigen Markierungen sieht. :)

      E2: Alu-Felgen sind auch dabei stell ich irgendwann noch Bilder davon rein.


      messinglot = hartlot ...dementsprechend nicht geschweisst sondern gelötet.
      nur so nebenbei, sollt keine kritik sein ;)

      zum wagen: erstmal respekt das ihr den noch gerichtet habt...kenne so gut wie niemanden die sich den aufwand gemacht hätten bei so nem schaden.

      mein unfallwagen sieht zwar nicht so schlimm aus aber dafür bekommt man die teile so verdammt schlecht...da kommt ähnliche arbeit auf mich zu wenn mal wieder geld über ist.
      Sie werden es schwierig finden...
      Jene, die Autorität als die Wahrheit betrachten, anstatt Wahrheit als die Autorität.
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Husky, das is ja wohl kein großer Unfallschaden...?!
      Sind doch größtenteils Austauschteile/Schraubteile und gezogen wurde da auch nix.
      Also da kenn ich viel aufwändigere Reparaturen.

      Zum Auto selbst, sieht gut aus. Teile gibts ja wie Sand am Meer.;-)
      Jetzt lohnt sich das Auto...
      "großer schaden" im verhältnis zum wagenwert schon würd ich mal behaupten...ausser man hat an jeder ecke beziehungen...

      ausserdem hat hier niemand behauptet das es ein so dermaßen großer schaden ist das nichts mehr zu retten ist

      ich kenn nur niemanden der sich die mühe bei so nem einfachen 08/15 wagen machen würde...
      Sie werden es schwierig finden...
      Jene, die Autorität als die Wahrheit betrachten, anstatt Wahrheit als die Autorität.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Husky“ ()

      Original von Husky
      ich kenn nur niemanden der sich die mühe bei so nem einfachen 08/15 wagen machen würde...


      Jetzt kennst jemanden der sich bei sowas Mühe gemacht hat. :hehe:
      Teile gibt´s dank Abwrackprämie zu einem guten Kurs! ;)
      Wenn dann werd ich das orginal Radio behalten Tobi, wird bei einem späteren Verkauf evtl. wieder eingebaut. :)
      Bin ich krank, weil ich fast 4 Stunden nur den Innenraum heraus gesaugt und geputzt hab? :hehe:
      Was da alles zum Vorschein kam, vom Bleistift bis zum Gummibärchen. :rolleyes:

      Außerdem noch die Scheinwerfer eingestellt und die schwarzen Leisten unter den Türen verbaut. :cool2:

      Werd Bilder nachreichen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Michi“ ()

      Die fälligen Bilder (Handy + Garage + ungewaschen :rolleyes: :(













      ...ein klein bisschen Cabrio/Coupé schadet nie! ;)

      Werd den Grill später verbauen, wurde gerade gewaschen und trocknet. :)

      ...oder hätte ich lieber einen emblemlosen verbauen sollen, der nur einen Bruchteil gekostet hätte? :unschuld:
      Klimakondensator bestellt und ein Alpine Radio mit LFB Adapter gekauft, mal sehen wann das Zeug ankommt. Dann werden die gekauften Teile verbaut und die Stoßstange und der Astra ist somit komplett.
      Sicherlich werden noch einige Änderungen folgen, bis jetzt sind dann aber meine Planungen abgeschlossen. ;)

      Die kleinen Kennzeichenhalter sollen nicht gut halten, deshalb werd ich sie nicht verbauen und an den Schriftzügen hab ich langsam gefallen gefunden. :unschuld:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Michi“ ()