Neue Zahnräder für GT-Getriebe

      Neue Zahnräder für GT-Getriebe

      Moin,

      ich such neue Zahnräder für nen 506er Motor. 1. und 2. Gang. Weiß jemand wo man sowas noch neu bekommen kann? Oder muss ich mir die bauen lassen?
      Gestern standen wir am Abgrund ------ heute sind wir einen Schritt weiter
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Servus,
      ich suche auch schon seit Monaten nach diesen Teilen, es gibt kein Händler mehr der diese Zahnräder oder Wellen hat. Die Zahnräder aus den 4/AKF Motoren sind in den meisten Fällen in einem sehr guten Zustand, leider sind auch diese Getriebe recht teuer. Habe letztes Jahr zufällig bei Ebay noch eine neue Getriebewelle incl. allen Zahnräder und Ziehkeil für 80,- Euro bekommen.
      Hast du mal nachgefragt was es kosten würde, diese Zahnräder nachzubauen?
      Original von gamma
      mit ner anderen Übersetzung?

      passt nix aus den 4gang 506ern?


      ne andere übersetzung wäre sehr aufwendig, da man die vorgelegewelle dann auch neu bräuchte.

      ich hab noch jede menge ersatzteile fürn 506er ... also falls du was brauchst...

      mfg emule
      die Zahnräder für gang 1-3 sind bei beiden Versionen gleich. Auch die Schaltwelle ist gleich. Der aufgeschrumpfte Ring kann entfernt werden. Geht halt nur dadrum, dass die Mitnehmer für den Ziehkeil kugelrund sind, also die ecken weggebrochen. Ich bräuchte welche in gutem Zustand Gang 1 und 2.
      Über nachmachen hab ich auch schon nachgedacht. Kann man bei ZF machen lassen, aber ich schätze mal der Preis wird bei ca 100-200€ pro Stück liegen. Selbst wenn ich die Zeichnungen und die Auslegungsberechnungen und die MAterialberechnungen selber machen würde wirds nicht viel weniger kosten.
      Gestern standen wir am Abgrund ------ heute sind wir einen Schritt weiter
      Nen verstärkter Ziehkeil bringt wenig, hat schon seinen Grund warum der vor den Zahnrädern kaputtgeht.

      Wie wärs mit Zahnrädern von Mädler.de?

      Die werden auch von anderen für Getriebeumbauten benutzt. Wenn die was passendes da haben ist das auch nicht so kostenintensiv die Zahnräder anzupassen und härten zu lassen.
      erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!
      Also ich sehe vier Möglichkeiten:

      1. Du wendest dich an Hilmar Gebhard in Bamberg, 0951-3029519, der hat noch sehr viele Sachs Ersatzteile, eigentlich ist er DER Ersatzteilehändler. Preise sind recht hoch.

      2. Fa. Sachs-Schreiber in Mannheim, 0621-33843-0

      3. Fa. Zweirad-Beck: 09704-1719

      4. Du fährst mal auf die Veterama und deckst dich mit schrotteligen 506er Getrieben ein. Die liegen dort zu dutzenden rum, meistens ist sind nur das gehäuse in an Innenleben zu gebrauchen.
      Original von captain.confusion {MMO}

      (...)


      4. Du fährst mal auf die Veterama und deckst dich mit schrotteligen 506er Getrieben ein. Die liegen dort zu dutzenden rum, meistens ist sind nur das gehäuse in an Innenleben zu gebrauchen.



      was kosten die dinger da so?

      also ich fahr seit 2 jahren jetzt mit dem gleichen ziehkeil ohne probleme...okay, die zahnräder von gang 1.-2. hab ich auch schon oft wechseln müssen :evil:
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Na die Idee mit der Veterama hat ich auch schon. War mir nur nicht sicher, ob das auch Mofateile im Angebot sind. ICh muss da diesen Sommer eh hin, weil ich noch ne neue Nockenwelle für meine BMW brauch.
      Gestern standen wir am Abgrund ------ heute sind wir einen Schritt weiter
      Original von DWK-Racing-Team
      @Unorgein
      bei Ebay wird gerade ein "GT Renngetriebe" :bescheuert: angeboten.
      Was soll denn das sein? Ein Renngetriebe für die GT? Hab ich noch nie was von gehört.
      Kennt den Typ jemand?


      100%ig V.Fell
      bullshit hoch 10 mal wieder
      bietet gebrauchte ware als überholt an... dabei sieht man das der ziehkeil auf dem bild schon abgenutzt ist

      mfg emule
      Also was mir als erstes auffällt ist das Pitting an den Zahnflanken vom 2. und 3. Gang. Und wenn ich mir dann uch noch die Bewertungen anschaue seh ich alles. Der Ziehkeil wird zwar noch funktionieren, aber überholt ist was anderes.
      Gestern standen wir am Abgrund ------ heute sind wir einen Schritt weiter