RM80 Zündproblem

      RM80 Zündproblem

      So, jetzt kommt wieder ein bei mir so leidiges thema: Zündung...

      also, die rm lief, ging plötzlich aus und hat nun keinen zündfunken mehr

      zündkerze, zündkerzenstecker, sowie zündkabel habe ich bereits nachgeschaut

      habe gestern beobachtet, das sie zuerst einen zündfunken hat, und dann nix mehr

      deswegen tippe ich mal auf cdi oder zündspuhle

      jetzt ma nen paa fragen

      wie kann ich herausfinden ob cdi und zündspule noch in ordnung sind?

      Weiß jemand wo ich eine zündspule und ne cdi herbekomme, oder ob zündungen von anderen mopeds passen?

      jetzt schonmal danke für erue hilfe
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Ich würde eher auf nen doofen Wackelkontakt tippen. Ist bei nem Bedienpult bei uns in der Firma grad auch. Alles durchgemessen, Kabel teilweise neu und sobald der Stecker angeschlossen ist, gehts nimmer.

      Mach mal alle Kabel, die man leicht erneuern kann neu, kann ja nicht so viel sein.
      erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!
      zündkerzen habe ich 3 oder 4 unterschiedliche probiert, kabel hatte ich auch erneuert

      habe dann gestern die komplette rm zündung "rausgerissen" und ne pvl reingehauen, was überraschend leicht ging, rotor von der rm passte1:1 mit der pvl, und für den stator musste ich nur 2 neue gewinde in die alte zündungsgrundplatte von der rm schneiden, paa mal getreten an :hehe:


      nachdem das problem nun auch weg ist, geht der zylinder erstmal zum hohnen weg, sicher is sicher...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Herculesbubi“ ()