Zündapp ZD 25 70ccm Problem!

      Zündapp ZD 25 70ccm Problem!

      Hallo Leute,

      ich bin neu hier, brauche etwas hilfe in der Vergaser sache... Habe 70ccm auf meine ZD 25 verbaut mit einem 15er Bing vergaser!

      Habe Düsen von 76 - 100 durchprobiert aber leider macht die mofa immer noch braohhp.... und geht aus wenn mann voll gas gibt!

      Wie Kann ich das Probl. Lösen?
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Was hast du fürn luftfilter?
      "Broaphhp" hört sich annähernd wie zu mager an.Was ich mir bei einer 100er Kerze kaum vorstellen kann.
      Was fürn Krümmer?
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Original Luftfilter? Sollte nicht viel größer gebraucht werden wie 76..wenn se obenrum brööö macht is normal zu fett, einfach mal mit Kerzenbild abstimmen, wie das geht findest du bei google.
      Zündung mal überprüft?
      Merke: Eine Simme verliert kein Öl, sie markiert ihr Revier!
      Original von Michi
      Hast du einen Bing Vergaser mit 15mm Durchlass also XX/15/XXX oder einen 15/XX/XXX ?


      wen interessiert das?

      15mm durchlass ist 15mm durchlass zumal es keinen bing 15/../... gibt....

      vllt isses auch nen typ17,das tut aber nichts zur sache...

      also mit ner 100er düse sollte die alles andere als zu mager sein,eventuell ist aber einfach der teillastbereich viel zu mage eingestellt,dreh also mal die "teillastschraube" weiter rein und häng die nadel was höher.

      gg
      Original von gamma
      Original von Michi
      Hast du einen Bing Vergaser mit 15mm Durchlass also XX/15/XXX oder einen 15/XX/XXX ?


      wen interessiert das?

      15mm durchlass ist 15mm durchlass zumal es keinen bing 15/../... gibt....


      Doch gibt es oder noch nie einen 15/10/101 gesehen von einer Kreidler?!
      Achja doch von dem habe ich gehöert der funktioniert ganz anders,als ein anderer Vergaser.Der läuft nämlich mit Semmeln statt Sprit.Perdon...
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Was für ein Auspuff sitz denn da dran...der originale?
      Ist der Vergaser neu oder was gebrauchtes.
      Bei meiner ZD hatte ich immer Probleme mit dem passenden Schwimmerstand....mußte ich immer an die Grenze zum überlaufen einstellen damit das Gemisch unter Last nicht abmagert....zumindest beim üblichen 1/15/xx.
      Ebenso habe ich keine zusätzlichen Spritfilter verbaut und der kleine im Vergaseranschluß(falls vorhanden) mußte auch raus.
      Mit z.b. ori Luffi würde sie bei Vollast auch arg anfetten...bei meiner war das lange Röhrchen komplett entfernt und der Rest davon zum Vergaser hin obendrein erweitert, Stöpsel saß auch keiner drin...die HD lag so bei 76.