63ccm Polini für Ciao einfahren...

      63ccm Polini für Ciao einfahren...

      Mein Kollege hat ein Polini 63ccm Rennsatz an seiem Ciao eingebaut und jetzt würde ich gerne wissen, wie viele KM man diesen einfahren sollte, und wie genau (halbgas, standgas...). vielen dank im voraus :heizen:
      Lieber glücklich platzen, als unglücklich verhungern... :rofl:
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      also gut ist es wenn du zwar mit vollgas fährst aber sie nicht hochdrehen lässt weil der brennraum immer gut geflutet ist. auch wichtig oder zumidnest gut wäre es so zu bedüsen das sie mehr sprit bekommt weil das kühlt was auch wichtig ist. und dann geht man davon aus das man 600km fahren sollte und dabei anfangs seeeehr langsam und dann zunemend mehr drehzahl und mehr topspeed um den zylinder auf die verschiedenen auftretenden temperaturen einzufahren. es gibt auch eine methode bei der man seinen zylinder in 45min einfährt aber für noobs kann ich das nicht empfehlen :smokin:
      was willste da groß hochjagen bei der sackkarre.... fetter bedüsen, sprit n bisschen fetter mischen.. die kiste net gleich ausdrehn lassen, langsam an höhere drehzahlen tasten, immer wieder kerzenbild kontrollieren ggf. agieren... hauptsache finger weg von der "fahr mal 500km mit halbgas, zu fettem gemisch und zu großer hd" und dann dem ding hinterher drehzahlen geben dies noch nie gesehn hat...