Zündfunke MT 80

      Zündfunke MT 80

      Hallo ihr Schrauber, Tuner und Bastler,

      mein Sohn hat eine alte Honda MT 80 geschenkt bekommen. Diese spuckt keinen Zündfunken aus. Von der ZGP verlaufen 5 Kabel in den Kabelbaum.
      Grün - müsste Masse sein
      Gelb-Blau - geht auf die CDI
      Schwarz-Rot - geht auch auf die CDI
      Weiß - auf den Gleichrichter, der nach meinem Verständnis für die Lichtanlage (Lampe, Blinker, Hupe...) zuständig ist
      Gelb - ebenfalls für die Versorgung des "Lichtgedöns" zuständig ist

      Wenn ich richtig liege, sollte die Kiste bei funktionierender Zündankerplatte, CDI und Zündspule mit den "Farben" Grün, Gelb-Blau und Schwarz-Rot funken ?
      Wenn ich falsch liege, wäre ich dankbar um Verbesserung und vielleicht eine kleine Erklärung dazu :D?!?!
      Hat jemand vielleicht auch mögliche Messwerte die "ankommen" sollten bzw. Widerstände die die einzelnen Komponenten haben müssen???

      Kerze und Stecker funktionieren sicher - sind an einem anderen Gefährt getestet worden

      Vielen Dank schon mal für Tipps und hilfreiche Beiträge
      Christian
      Bilder
      • Bildschirmfoto 2017-07-16 um 14.26.28.png

        128,88 kB, 968×716, 30 mal angesehen
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Hallo, das Moped hat am Lenker einen Kill-Schalter. Da mal schauen ob er auf RUN steht. Unter dem Lenker ist eine fiese Knickstelle, da scheuern die Kabel gerne mal durch oder brechen innerlich. Die CDI würde ich mal neu verkabeln von der Grundplatte her, in seltenen Fällen ist die CDI defekt, dann kommt kein Funke oder die Zündspule hat nicht richtig Masse. Licht etc. erstmal außen vor lasssen, nur den Zündstromkreis machen.
      Mfg Kreidlerheizer

      Kreidlerheizers Corner jetzt Neu Abholshop für Simson Ersatzteile. Preiswert, persönlich, gut :D

      Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann zerlegt, sieht es wenigstens spektakulär aus.