Hercules GT tank entrosten

      Hercules GT tank entrosten

      Hallo brauche mal eure hilfe habe seit gestern diese GT hercules habe den vergaser abgemacht und den alten sprit abgelassen habe gesehn das der Sprit bräunlich ist

      wie bekomme ich am besten den tank wieder innen drine blank

      grusss Markus
      Bilder
      • DSC_0023.jpg

        305,21 kB, 1.920×1.080, 220 mal angesehen
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Gehst in den nächsten dm oder edeka.
      dort besorgst dir reine zitronensäure. Also pulver.
      dann besuchst ne tanke mit waschanlage, dorf tust ihn mal grob ausspritzen und auch auslehren.
      Dann gehst heim, haust die säure rein. Füllst ihn mit kochendem wasser und lässt ihn so stehten. Dann kommt es noch darauf an. Wie stark er innen verrostet ist. Ich denk mal 4 tage reichen bei dir.
      Nach den 4 tagen gehst wieder an die tanke. Leerst die pampe aus und tust ihn mit dem hochdruckreiniger wieder ausspritzen. Nimm auch gleich n bissl frischer sprit oder wd40 mit das der stahl an der frischen luft nicht so leicht orange wird.
      hab es auf die art schon bei bald 10 tanks gemacht. Geht super.
      MfG
      Ich habe eine Tankversiegelung im Angebot. Beinhaltet eine Reinigungslösung, eine Entrosterflüssigkeit und die Versiegelungsfarbe. Reicht für einen Tank mit 9l Fassungsvermögen und kostet 35 Euro. Bei Interesse schicke ich dir das Datenblatt mal zu.
      Mfg Kreidlerheizer

      Kreidlerheizers Corner jetzt Neu Abholshop für Simson Ersatzteile. Preiswert, persönlich, gut :D

      Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann zerlegt, sieht es wenigstens spektakulär aus.
      Hallo habe heute zitronensäüre gekauft 500ml der in den tank gekippt und dann 58grad heisses Wasser bis zur oberkannte gefüllt

      und habe den tank deckel verschlossen werde ihn 2tage stehen lassen die ganze brühe rauskippen ordentlich dann nochmal heisses klares wasser durchspülen trocknen lassen Spiritus reinmachen im tank durch schwenken auspüllen dann wieder 2tak gemisch tanken

      wäre das ok SO
      Meine Erfahrung ist: Es kommt auf den Tank drauf an bzw. auf das Material und wo das Moped steht. Kreidler Tanks z.b haben relativ guten Stahl, da haste nur Flugrost drin aber richtig alte Tanks haben richtige Schuppen drin. Entrosten geht gut aber es rostet halt schnell wieder. Unbehandelter Stahl rostet immer. Wenn man sich die Arbeit gemacht hat alles ordentlich zu entrosten dann kommt es auf die paar Euro Versiegelung auch nicht mehr an.

      Das Problem sind auch nicht die Rostschuppen, die bleiben im Benzinfilter gut hängen. Der feine Rost, der den Filter ungehindert passiert und sich unten im Vergaser absetzt oder nach einiger Zeit Stillstand den Benzinhahn verstopft, das ist das Problem.

      Die erste Flüssigkeit von dem Set ist nichts anderes wie Zitronensäure, das Zeug wirkt wirklich gut.
      Mfg Kreidlerheizer

      Kreidlerheizers Corner jetzt Neu Abholshop für Simson Ersatzteile. Preiswert, persönlich, gut :D

      Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann zerlegt, sieht es wenigstens spektakulär aus.