Projekt Honda PX für 10 Stunden Rennen aufbauen

      Das klingt doch schonmal vielversprechend :)

      Ein weiteres Thema ist leider noch immer unsere Vordergabel. Wir haben schon länger eine MB8 Gabel inkl. Rad rumfliegen (leider ohne Bremse), wollten aber eigentlich eine NSR 125er Gabel inkl. Bremse verbauen. Dummerweise bekommen wir nirgends eine, das bedeutet wir müssen nun doch die MB8 Gabel verbauen und irgendwo eine Bremse finden, was sich garnicht so leicht gestaltet.
      Aktuell habe ich zwei Angebote für Bremszange inkl. Schlauch, aber bei beiden fehlt der Bremshebel inkl. Ausgleichsbehälter etc. Habt Ihr eine Idee wo man so einen herbekommt? Gibt es da ein universelles Teil? Gerne nehmen wir auch einen komplette NSR 125 Gabel inkl. Allem für einen guten Preis!

      Danke und Grüße
      Clemens
      Die Bremspumpe passt eigentlich fast universell. So lange der Durchmesser der Hohlschraube zum Gewinde in der Bremspumpe passt kannst du da fast alles hinschrauben.

      Hab gerade nochmal nachgesehen, der Vee Rubber ist sogar der gleiche den ich im Moment hinten fahre - ich bin mit dem ganz und ganicht zufrieden, sobald der Boden etwas feucht ist haben wir massive Traktionsprobleme
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      danke für die antworten...bin noch nicht so vertraut mit der seite hier..also kurz und knapp...hab bei einem rennen eine pxr mit honda nsr 125 gabel gesehen...so eine gabel mit bremsanlage und felge habe ich mir auch besorgt aber weiter bin ich noch nicht...kann mir vllt jemand so ne kurze anleitung schreiben wie er den umbau gemacht hat? so wie ich das gesehen habe muss der rahmen verlängert werden und hinten ein längerer dämpfer rein...bin wie gesagt komplett neu auf dem gebiet
      Wenn ich mich recht entsinne muss man für den Gabelumbau nur das Gegenstück zur unteren Lagerschale auf 27mm aufdrehen. Dafür bestellt man sich am besten gleich einen neuen Satz, sonst macht die Karre in den Kurven was sie will. Das hab ich inzwischen auch mal verstanden... Besser wäre natürlich man lässt sich für die Nsr-Lager passende Buchsen drehen oder schweißt gleich einen anderen Lenkkopf dran.
      Den Rahmen verlängert man haupsächlich damit man ab einer gewissen Leistung nicht ständig auf dem Rücken liegt. Beim Verlängern sollte man dann auch auf die Rahmengeometrie achten. Am Besten schaust du dir mal Honda Pxr Test an. Der Earl hat das ganz gut hingekriegt. Allerdings auch mit einem anderem Lenkkopf.

      Zum Bereich Motortuning findet man mit der Suchfunktion auch einige gute Tipps.
      "...ich bremse wie ne' deutsche Eiche im Wind!" 8)

      marcel89 schrieb:

      danke für die antworten...bin noch nicht so vertraut mit der seite hier..also kurz und knapp...hab bei einem rennen eine pxr mit honda nsr 125 gabel gesehen...so eine gabel mit bremsanlage und felge habe ich mir auch besorgt aber weiter bin ich noch nicht...kann mir vllt jemand so ne kurze anleitung schreiben wie er den umbau gemacht hat? so wie ich das gesehen habe muss der rahmen verlängert werden und hinten ein längerer dämpfer rein...bin wie gesagt komplett neu auf dem gebiet


      Du kannst dir gerne ein neues Thema (thread) im Rennmaschinen Bereich erstellen für dein Projekt.
      So bleibts dann besser übersichtlich für uns und für dich ;)

      Zum Thema Lenkkopf.
      Ich empfehle dir gleich auf Kegelrollenlager umzubauen da die viel mehr aushalten als die normalen Kugellager.
      Dazu solltest du den Innendurchmesser deiner aktuellen Lager messen um dann die Richtigen Kegelrollenlager zu finden.
      Höhe und Außendm ist erstmal zweitrangig da ja eh hülsen benötigt werden.
      Wenn du die Lager hast, steckst du deine Gabelbrücke mal zusammen und misst den Abstand zwischen unterem und oberen Lager.
      Danach kanst du dann deinen Lenkkopf anpassen und Schalen für die Lager machen (lassen).
      Guten abend
      habe die ganze zeit nur bisschen mitgeschaut was so gemacht wird und mir gedacht das probierst du mal aus
      will ne honda px als rennmofa aufbauen hab mir schon einige teile gekauft und ebenso eins doppelmembrane von camino
      wollte fragen welcher ansaugstutzen da passen würde
      merce toubs