Twins Only 2014

      Twins Only 2014

      Wir waren auch dieses Jahr wieder in Oschersleben auf den Twins-Only.

      Ein Bericht folgt, hier sind ein paar Videos:


      Auch in der "langsamen" Gruppe gab es ein paar Idioten:



      Insgesamt wieder sehr geil, leider war der erste Tag sehr verregnet und wir konnten erst am Nachmittag anfangen zu fahren. Dafür Sturz und Ausfallfreie Rennstreckenkilometer.
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Wir hatten auch ziemlich Spaß. Ein anderer RGV fahrer hat mir mitgeilt, dass meine RGV auf der Geraden gut 20-30km/h schneller sein sollte. Ich werd das Ding diesen Winter mal "wieder" aufmachen und mal schauen. Ich hab den mittlerweile x-mal geschweissten Auspuff im Verdacht.

      Nächstes Jahr werden wir mit Sicherheit wieder auf die Piste wollen, mal sehen wer sich dann alles findet.

      AW: Twins Only 2014

      Kauf dir doch ne SV. Unkompliziert, relativ günstig. Und mit gescheitem Luftfilter und Auspuff wirst du deinen Einzylinder nicht vermissen :)
      erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!
      Jau, die Svs fahren zumindest in der Serienklasse auch gegen die 250er. Allerdings sind die guten 250er da dann ca 5-7 Sekunden schneller (ich nicht ;) ).

      Ich mag die TwinsOnly wirklich, eine sehr familiäre Atmosphäre, ich hab nach mehreren Turns mit anderen Fahrern "High-Five" gemacht, weil die meine lahmende RGV so wie oben in dem Video auf den Geraden stehen gelassen haben aber ich in den Kurven über 5-10 Runden wieder kontern konnte und man sich so echt lustige Duelle geliefert hat. Die Leute sind alle echt nett und man kommt schnell ins Gespräch.

      Der Veranstalter selber wirkt auch sehr sympathisch mit Freibier und Livemusik am ersten Abend.

      Ich richte mich natürlich nach den anderen Interessierten, aber wenns nach mir geht, bin ich nächstes Jahr auch wieder dabei!

      Allerdings würde ich dann gerne in einer schnelleren Gruppe fahren. In den Kurven waren bei uns doch einige echte Knaller dabei, die quasi Aufrecht in der Ideallinie standen. Ich geh mal davon aus, dass die in einer sonst gut laufenden Runde gerne mal 3-4 Sekunden gekostet haben. Joshy hat sich ja mehrfach schon beschwert, weil er mit der Mille als er warm war dann doch ein anderes Tempo gefahren ist als wir.

      Ich schau mal, dass ich die anderen Videos hochlade, die lahmende RGV schafft es sogar, der doppelt so starken Mille 1-2 Runden am Arsch zu bleiben :)
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Jacob {MMO} schrieb:

      Sehr gut :)

      Aber denk dran, wenns denn nächstes Jahr wieder die TwinsOnly werden soll, dann such dir ein Moped mit Charme und Charakter, also einen Zweizylinder ;)


      Deshalb hat mein Motorrad extra viel Charme und Charakter hab ja zwei Zweizylinder :D

      Wo liegt man den preislich bei so einer Veranstaltung?
      Was meint Auto braucht? Zulange bis der Tank voll ist.
      Das kommt wohl auch darauf an, wie weit man es treibt.
      Die Veranstaltung selber kostet 380€ glaube ich plus 10€ freiwillige Unfallversicherung.

      Verpflegung braucht man rein Theoretisch nur für den 2. Abend oder wenn man wie fast alle einen Abend vor Veranstaltungsbeginn anreist.

      Sprit ist schwer zu sagen, wenn man die Turns gut durchfährt sind es glaube ich ca 400km Rennstrecke, also 400km Knallgas, bei mir also maximal ca 4*10-12l, also maximal ca 40-45 Liter plus Öl. Dazu dann halt Verschleißteile wie Reifen, Bremsen, Regenreifen usw. Halt wie weit man es treibt ;) Ich hab mir dieses Jahr für nen paar Mark nen gebrauchten aber noch guten (etwas alten) Satz Regenreifen gekauft, mal sehen was ich daraus mache. Sowas geht dann eigentlich einher mir Reifenwärmern usw.
      Ich würde es überschlagen und sagen, dass du mit 550-650€ maximal dabei bist für 2 Tage, was sehr teuer klingt. Da drin ist dann aber auch der Leihwagen für die 3 Tage plus Diesel für das Ding. Je nachdem von wo man kommt, könnte man sich Leihwagentechnisch zusammentun, zumal man darin auch sehr gut schlafen kann und zwei Motorräder dort auf jedenfall Platz finden.