Neuer Stoff für Puch-Hubumbauten!

      Neuer Stoff für Puch-Hubumbauten!

      Da behaupte doch noch einer, es gäbe nichts für Puch mit Hubänderung aus der Schachtel!

      Stimmt nämlich nicht! PPR-Rito-Welle, passt so in den E50- 39,7mm Hub, 85mm Pleuellänge, 16er Hubzapfen mit Silberlager und geschmiedetem Messerpleuel, und sehr großzügigen Schmierbohrungen. Laut PPR mit 6 Monaten Garantie.

      Leider gabs nur eine Vorserie, die momentan ausverkauft ist- irgendwie konnte ich nicht wiederstehen.

      Preis: 250€. Nicht gerade ein Schnäppchen, aber wer nicht die Möglichkeiten des Umbauens hat- für den eine echte Alternative! Aber schaut selbst:
      Bilder
      • 20140505_212826.jpg

        98,64 kB, 1.520×855, 337 mal angesehen
      • 20140505_212857.jpg

        99,98 kB, 1.235×695, 328 mal angesehen
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Also ich hab so eine für die Zündapp mit gekürztem Pleuel von ihm.

      Macht an sich einen sehr guten Eindruck. Gefahren habe ich Sie jetzt erst ca. 3-4 Stunden. Aktuell macht Sie keine Probleme.

      Lieferzeit war jedoch krottig schlecht. Ca. 5 Monate hat das gedauert mit andauertem Nachfragen, wurde immer wieder vertröstet was den Liefertermin anging. Hoffe das hat er nun besser im Griff.
      Hallo

      Im Internet gibts mitlerweile schon die ersten Negativen Erfahrungen über die Wellen.

      Ich selber habe keine Erfahrung mit den PPR RITO.

      Mit den normalen Rito´s bin ich aber voll zufrieden.



      Bilder stammen von Facebook aus ner Mofarennen Gruppe: - Ich hab damit nix zu tun:



      Oder auch solche Aussagen: Dann hatte ich wohl ne Montagswelle erwischt viel spaß mit dem Teil.




      Gruß
      Puch fahren ist Nationalstolz leben!
      Felix hat bis jetzt 2 Kaputte gehabt, Paulo auch 2- entweder hatten die Herrschaften ihre Vergaser nicht im Griff, die Zündung nicht eingestellt, oder wirklich mal einen Materialschaden. Eine abgerissen Welle hab ich bis jetzt gesehen- der Rest (zumindest 2 von denen) meinte, das eine 75er Düse beim 21er Dello bei 13500 Rpm völlig ausreicht. Im Zwischengas natürlich extrem fett bedüst- sonst lief der Motor überhaupt nicht erst an- warum nur? Haarrisse im Vergaser werden beim Motorleben auch völlig überbewertet... Hatte die Zylinder für die Leute gemacht, und deswegen Rücksprache mit denen... Dennoch: die Wellen werden mit 6 Monaten Garantie ausgeliefert-auch im Rennbetrieb. Falls wirklich mal ein Lager frisst- man hat Gewährleistung. Das Pleuel bei den PPR ist übrigens geschmiedet und poliert- anders als bei den Wellen von Emot!
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Hallo

      Das stimmt schon 6Monate Garantie ist Top und wohl einzigartig.

      Ich beobachte die Wellen mal länger was da so rum kommt bei:D

      Bekomm nun auch 2 Rito Wellen fürn 4Gang - Auch mit Blauen Aluzapfen jedoch über Puchshop bezogen.

      PPR-Rito schreibt: Seine Wellen sind die mit Goldenen oder Blauen Aluzapfen. Die Rito mit Roten sind nicht von PPR. -> Sind dan die 4Gang Wellen beim Puchshop nun PPR?


      Gruß
      Puch fahren ist Nationalstolz leben!
      Also meine hat es nach ca. 15-18 Stunden zerstört. (Zündappwelle mit 85mm Pleuel)

      Die Zuschauer in Damscheid haben den Schlag live und lautstark mithöhren können.

      Der Austausch (Garantie) ging sehr unproblematisch im Gegensatz zu ersten Bestellung/Lieferung(siehe oben). Lediglich das Pleuel musste ich halt bezahlen (90€+Porto). Die Garantie bezieht sich also nur auf den Arbeitsaufwand, das Material müsst ihr selber bezahlen.

      Zwecks geschiedeten und polierten Pleuel, was bringt das alles wenn es vielleicht einfach zu schwach ausgelegt ist?



      Werde mir voraussichtlich jetzt im Winter noch ein anderes Pleuel einpressen was etwas stärker ist, finde das verbaute nicht so toll. Weis nicht ob das bei mir ein Zufall war, aber den Schaden möchte ich nicht noch einal riskieren (Zylinder, Zylinderkopf, Kolben sind komplett defekt und das Gehäuse hat auch was abbekommen).

      Alles in allem trotzdem eine gute Welle, wahrscheinlich die Beste die am Markt ist, nur reicht mir das nicht aus.
      Bilder
      • IMG_4609.jpg

        23,39 kB, 640×480, 187 mal angesehen
      • IMG_4613.jpg

        45,93 kB, 640×480, 185 mal angesehen
      Oha, das ist ja schon was fürs Horrorkabinett ^^

      Solche Schäden hab ich zuletzt bei einer 20€ China Welle gesehen, das ist echt heftig, da bleib ich doch lieber bei meinen
      Samarin Pleulstangen die sind geschmiedet/18mm Hubzapfen und 14 mm Breit, da weiß man was man hat und vorallendingen das es hält !
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Drasher-PPL“ ()