Ktm Comet Cross 50S

      Ktm Comet Cross 50S

      Hallo Jungs:D

      Ich bräuchte nun mal euren Hilfe bezüglich meiner Restauration von meiner KTM COMET Cross 50S.

      Gekauft als GP:


      Laut Typenschein war die gute jedoch bei auslieferrung eine KTM Comet Cross 50S.

      Also den Entschluss gefasst diese wider Original aufzubauen mit kleinen Abzügen (zb Motordeckel rund / eckig, da hier einmal ein Tauschmotor verbaut wurde, laut vorbesitzer wegen Motorschaden.)


      Anschliesend einen Tank besorgt...ach war der Schrottig aber günstig:D:D

      bilder-upload.eu/upload/78ff68-1373540323.jpg

      Gestrahlt und Werkzeugdeckel gebaut, Delle sogut wie es ging rausgezogen und anschliesnd verzinnt und geschlieffen, rest machte der Lackierer





      Schaniere gefertigt. Ori war nur eins, jedoch für bessere Funktion auf 2 umgebaut.



      abload.de/img/foto0757y2yve.jpg

      Rahmen nach dem Reparaturschweißen zum Pulverbeschichten gegeben.


      Alle Lackteile lackieren Lassen und mit Aufklebern versehen. (Lackschichten neu aufgebaut, und mit Klarlack versehen)

      Zuvor hatte ich den Werkzeugdeckel noch komplet angepast und ein Schloss von einen Briefkasten besorgt und dieses Angepast sodas die Funktion des Werkzeugfaches gewährleistet ist.(Wobei ich hier nichts Lagern werde^^ auser eine Kopie des Zulassungsscheines später mal für Ausfahrten)



      Sitzbank besorgt



      Paste nicht von den Haltern, so wurde diese Umgeschweißt: (Was nicht past wird passend gemacht:D )

      Probesitzen mit Ersatztank den ich zwischendurch ergattert habe...diesmal sogar mit Deckel^^ und ohne Delle (hät ich mir viel arbeit gespart)





      Und jetz warum ich euch mit der KTM Belästige:

      Ich bräuchte mal eure Hilfe!

      Da ich meine KTM COMET Cross 50S Sitzbankgestell nächste Woche zum Sattler schicke brauche ich Infos (BILDER) wie diese original Bestickt waren. Wie weit die Zierleisten nach vorne gezogen waren. Welcher KTM Schriftzug am Heck angebracht war.

      Ob Denfield Zierleiste und und und ! Bitte um Hilfe!


      Also wer so ne Kiste daheim steht hat bitte Bilder posten oder jegliche Info!


      Motor ist natürlich fitt gemacht;) (nicht nur optisch)





      Puch fahren ist Nationalstolz leben!
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „M50Freak“ ()

      Hallo

      Jeb find Speichen auch schöner. Hole mir dafür VA Ringe und Speichen. Nabe wird gepulvert.

      Auspuff oben rum gibts kaum teile, wie grundsätzlich für die KTM Modelle...





      Gruß


      Die M50Racing ist denk ich jeden bekannt.
      Die KTM COMET 504 habe ich übern Sommer/Winter2013 fitt gemacht....
      Puch fahren ist Nationalstolz leben!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „M50Freak“ ()

      Hallo

      In Ebay war eine Sitzbank drin (ACHTUNG NICHT MEINE. Bilder aus EBAY entnommen)



      Ich denke ich werde meine Sitzbank so beziehen lassen?

      Nun noch die Frage: Mit Zierleisten ?

      Ja-NEIN-Habe Angst?

      Wie würdet ihr es machen?

      Preislich ist halt bei ca 200Euro
      Puch fahren ist Nationalstolz leben!
      Hallo

      Jeb die Kiste frist Geld :D

      Aber muss man auch sagen ich hab den Sattler nur das Stahlgestell gesendet. Da war nichts da. Den Bezug hat er anhand der Bilder genäht. Sieht sauber aus und bin echt zufrieden.

      Als nächstes kommen die VA Felgenringe und Speichen, Narben ab zum Pulvern.

      Dann brauch ich noch die Kotflügel aus Niro, ne Auspuffanlage für den 5Gang Sachs, und einen Heckgepäcksträger der in den Rahmen geschoben wird.
      Lenker, Amarturen, Blinker, Ulu box, Verdrahtung, Reifen, Gummi Zeugs, Seilzüge, Geld ^^

      Dafür wirds wie neu. Schau ma mal ob ich das Ding heuer fertig bekomm. Hab ja noch die MV50 zum fertig machen. Und paar Motoren.

      Gruß
      Puch fahren ist Nationalstolz leben!