Schweißgerät

      Schweißgerät

      Hi, ich hab bereits ein Lichtstrom Schweißgerät aber bekanntlich für fast nichts zu gebrachen außer evtl. Bleche punkten oder dünne Werkstücke.

      Jetzt will ich mir aber ein ordentliches Gerät zulegen. Wird ab und zu benötigt und ich will damit noch lange Spaß haben bei Bedarf ohne das es den Geist quittiert nach längeren Einsätzen.

      Was könnt ihr empfehlen? Dachte an ein "normales" Schutzgas?
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Wenn mans wirklich nicht wöchentlich brauch, dann kannst auch ein altes Einhell oder Güde mit Euroschlauchpaket nehmen, hab ich kürzlich auch als mit geschweißt kam bei 12mm an seine Grenzen. Hab jetzt auch schon wieder fast 2 Jahre ein Lorch gebraucht, das lässt keine Wünsche offen. War auch von Kleinanzeigen.
      Für mich kommt nichts anderes als 500Ampere Wassergekühlt in Frage :D

      Wie sagt man so schön? Haben ist besser als brauchen.Und sollte Kate Winslet mal mit der Titanic bei mir vorbeikommen, dann bin ich bereit ihr zu helfen ;)
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

      Redgi schrieb:

      Für mich kommt nichts anderes als 500Ampere Wassergekühlt in Frage :D

      Wie sagt man so schön? Haben ist besser als brauchen.Und sollte Kate Winslet mal mit der Titanic bei mir vorbeikommen, dann bin ich bereit ihr zu helfen ;)

      Naja, wenn in der gesamten Nachbarschaft das Licht aus geht, wenn du dein Schweissgerät anschaltest. :D
      Ich denke mal das die meisten eh nur Bleche schweissen oder mal irgendetwas an nem alten Ackerwagen.
      Ich würde mir dafür nen gebrauchtes aus der Bucht besorgen.

      Is nich schlimm, is nur Franky :shook:

      ich kann hier ebenfalls nur nachplappern, weil es stimmt!
      gebrauchtes industriegerät, 250 ampere müssten reichen ( ich hab auch etwas in dieser umgebung, kann damit auch mal leichten stahlbau machen )

      egal ob Merkle, Rehm, fronius, ESAB oder wie sie alle heisen, im normalen betrieb echt alle oke !

      0,8er draht reicht für den hausgebrauch, und je nach arbeiten wäre ein 4 meter schlauchpacket ganz praktisch!
      10 oder 20 liter flasche reicht dann normal auch länger
      Zünnndappp :mopet: