24 Stunden Rennen Munster

      24 Stunden Rennen Munster

      Datum: 31.08.2013
      Untergrund: Mofacross
      Link zum Veranstalter
      Beschreibung:
      schneller, dreckiger, extremer...

      Hallo, ihr Zweitakt-Verseuchten! ;-)
      Es ist wieder soweit! Die Fahrschule Team Neumann organisiert in diesem Jahr das
      neunte 24 Stunden Mofarennen welches für alle Teilnehmer und Zuschauer wieder
      eine Menge Spaß bringen wird.
      Somit ist auch der Charakter dieser Veranstaltung definiert.
      Wir suchen keine Profis auf diesem Gebiet, sondern Spaß für Jedermann.
      Das Mofarennen findet im Industriegebiet Ilster statt!
      (Änderungen vorbehalten)
      Es besteht die Möglichkeit am Freitag euer Fahrerlager aufzubauen und schon zu
      übernachten.
      ACHTUNG! Das Gelände ist in der Nacht von Freitag auf Samstag nicht bewacht!
      Wir übernehmen keine Haftung für eure Wertgegenstände.
      Dieses Jahr werden wieder Transponder eingesetzt.
      Um Frühstück müsst Ihr euch selbst kümmern.
      Das Startgeld beträgt pro Team: 85,00 Euro
      Bevor eine Überweisung getätigt wird, bitte die Freigabe durch den
      Veranstalter abwarten! Diese wird schriftlich oder telefonisch erteilt.
      Wir bitten um Überweisung der Startgebühr bis zum 03.06.2013


      Veranstaltungsort: llster, 29633 Munster
      Automatisch erstelles Thema durch einen neuen Eintrag in der Mofarennen-Karte
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Konnte gestern die Ringelheimer mal antreffen. Sind ja ne sehr nette Truppe. Als ich um null Uhr ins Bett gegangen bin haben sie immer noch den Motor eines anderen Teams repariert. Das ist es was so ein Mofarennen qualitativ hochwertige sein lässt, wenn die Teams nicht nur Rivalen sind sondern sich so auf opfern. Ich wünsche allen ein super Rennwochenende.

      Fahrbericht und Videos werden folgen.

      Gruß Elfenrace
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Ladedruck 8)

      Unsere_Cross_Mofa
      Gestern spontan um 9 Abends losgedübelt nach Munster um einem Kundenteam von mir zu helfen.. par Ersatzteile mitgebracht aber bis dahin lief der Motor noch tiptop nur die Fahrer (alle ETWAS älter) hatten kaum noch lust/kraft zu fahren.. also schwupp die wupp Helmchen auf und die Mofa mit der Startnummer #14 mal ein bischen durch den Sand geprügelt.. nach 2 Runden gewöhnungszeit an die Strecke hab ich dann Gas gegeben und das quasi im Blindflug (2 Taschenlampen vorne als Licht).


      Ergebnis: 1 Sek langsamer als die Bestzeit am kompletten Samstag :thumbsup: Motörchen hatt bis zum Ende sauber gelaufen und keine Probleme gemacht und war meiner Meinung nach der Leistungsstärkste im Felde.. :thumbsup:
      :saint:
      Hehe war nen Klasse Rennen. Ich habe überall Muskelkater. Unser Motor lief bis zum Ende wie ein Uhrwerk. Leider waren die Fahrer nicht so fit und der Platten hat uns fast 10 Plätze gekostet.

      @Ringelheim
      Jo ohne eure Unterstützung wäre das Rennen für uns vorläufig beendet gewesen. Die Kiste Bier war auch nur eine schnell Entschädigung. Die Ersatzteile (Kettenschloss, Kupplungshebel, Schlauch) können wir euch auch gerne wieder zukommen lassen.
      Der Grüne bekam euch wohl nicht so gut:P

      @Gurkensalat
      Die 14 ging für uns unnatürlich vorwärts. Wir hatten den Verdacht auf einen 80er. Ein paar Infos zu der Maschine bzw Motor wären echt nett.
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Ladedruck 8)

      Unsere_Cross_Mofa
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Von wegen 80ccm! 50- eher etwas weniger! Athena Schlitz bearbeitet von mir, keine NA, angepasster Brennraum und Auspuff von Gurke- im Prinzip das Setup von Bohnhorst 2012 von ihm. Und mit nem gut gemachten Parma und seinem Auspuff gehts noch mal ganz anders..
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      So nach 18 Stunden schlaf, ner Fuß op und nem üblem Muskelkarter ist mein Körper mit dem gröbsten wieder durch :thumbsup:
      Das abgerissene Ventil im Schlauch hat im endeffekt 8 Plätze gekostet ;(
      Die 24 Stundne von Munster sind einfach abartig hart und ne extrem Belastung für Mensch und Material.
      Trotzdem nächstes Jahr Elfenrace 4.0 :thumbup:

      Großes Danke nochmal an die Jungs aus Ringelheim: Euch verdanken wir nich nur ne menge ersatzteile sondern auch nen Kräftigen Karter Samstag Morgen :whistling:

      Liebe Grüße
      Team Elfenrace
      Wenn wir euch mit den Ersatzteilen helfen konnten ist doch alles ok. Ihr könnt die Teile auch behalten. Nur das komplette Hauptdüsenset was ich der Nr 9 geliehen habe habe ich nicht wieder bekommen. Muss mich mal bei denen Melden. Ja durch den Grünen am Freitag konnte ich aber gut schlafen ;)
      Moin, melde ich mich auch mal zu Wort :) Für uns war das Rennen ja leider schnell vorbei trotz der vielen Hilfen. Nächstes mal gelobe ich Besserung was Vorbereitung und Ersatzteile angeht :whistling: Dafür auf jeden Fall nochmal ein dickes Dankeschön an euch Ringelheim. Da kommt noch was.

      Was den Satz HD angeht. Wir haben den meines Wissens doch nicht aussgeliehen, da das Gewinde nicht in Ordnung war. Hoffe das ich da nun nicht komplett daneben liege... Sind im Endeffekt mit Düsen vom BVF-Versager gefahren