Anlage verkabeln für Dumme!

      Anlage verkabeln für Dumme!

      Hallo, hab mir gestern Sub + Endstufe gekauft, dabei waren auch noch ein Plus-, Minus- und Chinchkabel.

      Von den Kabeln her reicht es oder? Klar eine Sicherung brauch ich noch.

      Kann mir jemand ganz plausibel und einfach erklären, wie ich das ganze Zeug anschließe?

      Das Pluskabel von der Batterie (über eine Sicherung) in den Kofferaum zur Endstufe und von der Endstufe das Minuskabel an die Gurtschraube ist auch klar wegen Masse. Aber der Rest? Wo kommt das Chinchkabel genau hin am Radio und Endstufe?
      Mein Radio hat einen extra Subwooferfunktion soviel dazu.

      Danke & Gruß Michael
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Ist die Frage was der Woofer kann. In der Regel haste da keine Möglichkeit mit Chinch was zu reissen, da sind eher Schraub- oder Klemmverbindungen. Denke mal Jacob's "usw." war nicht auf weitere Kabel bezogen.
      Lässte die Lautsprecher im Auto über's Radio laufen und nutzt die Endstufe nur für'n Bass?
      Der Subausgang von deinem Radio...was kann der denn?
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100
      Also generell für deine Zwecke:
      Chinch vom Radio zur Endstufe, Kupfer von der Endstufe zum Sub. In die Endstufe den Chinch in LME Level Input.

      Auf der anderen Seite sind die Ausgänge von der Endstufe. Du kannst und solltest das Brücken, da du nur Mono hast, aber wie man das genau macht, keine Ahnung. Da jedenfalls kannst du an R oder L jeweils + und - mit nem Kupferkabel und dem Subwoofer verbinden. Du wirst was hören, wenn du den Sub beispielsweise an L + und - klemmst, aber ob das dann die Endstufe ausreizt weiß ich nicht. (Stichwort Brided und Mono)
      Du packst den Bass an beide Ausgänge, also links wie rechts, damit du keinen monobass hast. würd da allerdings dann die beiden 110w kanäle nehmen...andererseits, du wirst den bass glaub ich niemals voll aufdrehen, insofern kannste auch die anderen ausgänge nehmen
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100
      Gibts denn keine Anleitung zur Endstufe? Pinbelegung beim Brücken unterscheidet sich da von Fall zu Fall, normalerweise aber + von Kanal x und + von Kanal y.

      Was ist LME?


      Wenn dein Radio keine Frequenzweiche für den Subwooferausgang hat, nicht vergessen die richtige Trennfrequenz an der Endstufe am Poti einzustellen. Da du vorne eh nichts änderst orientier dich mal so an 80-100Hz (auf der Skala an der Endstufe eher schätzbar, als einstellbar). Einstellen musst du an dem zusätzlichen Schalter der Endstufe "LP" = LowPass.

      Zudem musst du die Endstufe auch noch Einpegeln, das kann aber auch nach Gehör passieren. Das kannst du am Pot der "Empfindlichkeit" einstellen (normalerweise ne Skala von 0,1 bis 1V oder so).

      Und nochmal zusammenfassend:

      Stromkabel Batterie -> Sicherung !, max. 30cm nach der Batterie -> + Klemme Endstufe
      - Klemme Endstufe (Masse) -> an guten Massepunkt, z.B. die von dir genannte Gurtbefestigung (eventuell etwas anschleifen)
      SubwooferOut Radio -> Cinch (nicht Chinch) Eingang Endstufe
      Lautsprecherklemmen Endstufe (+-) -> Anschlussklemmen Subwoofer
      Werbung zur Finanzierung des Forums