Tomos Tuning

      Tomos Tuning

      Hi. Bin neu im Bereich Tuning.
      Hoffe es kann mir wer meine Fragen beatworten.

      -Nach welchen Tuningaktionen muss ich den Vergaser neu einstellen? Bei fast allem, außer wenn ich die Übersetzung änder oder? Was ist wenn ich ein neuen Auspuff drauf zieh? Dann auch? Würd gern den verchromten von Mopshop für Tomos Califone M25 für rund 33 Eus aufziehen.

      -Wie heißt das " Teil " was zwischen Motor und dem Krümmer vom Auspuff ist? Das Teil ist bei meiner Tomos mit dem Auspuff an einem Stück. Dh also: Der Auspuff geht komplett bis zum Motor ohne das ich den Krümmer samt Pott demontieren könnte um ihn auszutauschen. Was muss ich da tun? Das " Teil - nennen wirs Zwischenstück " zersägen und mit dem neuen Pot verschweißen ODER soll ich es neu kaufen ( vorrausgesetzt ihr sagt mir den Namen ). Wenn ich es neu kauf, kommts dann auf die Gesamtlänge von Motorausgang bis zum Auspuff an? Weil das " Teil " was den Motor mit Krümmer und Auspuff verbindet, geht nicht strakk nach unten sondern macht erst noch ein Bogen, wodurch die ganze Rohr-Konzruktion ca. 15-20 cm länger wird.

      Falls Ihr nicht wisst was ich mein, uploade ich morgen gern mal Fotos :)

      Beste Grüße
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Das Teil ist der Krümmer ;) Ansaugstutzen sitzt zwischen Vergaser und Zylinder, bzw. Block, je nach dem wie der Ansaugtrakt deines Mopeds da gestaltet ist.
      Wenn dein Krümmer und Auspuff aus einem Stück sind, ist die Frage was Du Dir da kaufen willst. Nur nen Endschalldämpfer? Dann müsstest Du in der Tat deinen alten Krümmer verwenden - macht nur nicht umbedingt Sinn, wenn Du Dein Mofa schneller kriegen willst.
      Zum Vergasereinstellen - Jede Veränderung am Motor allgemein setzt in der Regel vorraus, dass Du den Vergaser den geänderten Komponenten anpasst, wenn Du letztlich mehr Leistung haben willst. Wobei natürlich die Mittel beschränkt sind, die ein Vergaser mit sich bringt. Sprich, 'n größerer Vergaser ist relativ schnell notwendig.
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100
      Hey. Das Teil was ich meinte war nicht der Ansaugstutzen :D Es heißt glaub Ausgangsstutzen oder Ähnlich. Aufjedenfall ist es ZWISCHEN Motor und Krümmer. Hinterm Krümmer kommt ja dann erst der Pott. Ich uploade grad Fotos dann stell ich den Link online wo man es sieht. Der Pott den ich kaufen will ist von MOPSHOP verchromt für 33 Euro unter TOMOS A3 zu finden. Dort ist aber nur der Pott + Krümmer im Lieferumfang. So wie er da abgebildet ist, kann ich ihn aber bei mir nicht montieren ( siehe gleich Bilder ) weil meine ganze Abgasanlage von Pott bis zum Motor ja ein Teil ist.... Ich brauch für den neuen Pott also noch etwas zwischen dem Krümmer und dem Motor. Oder kann man den Krümmer direkt am Motor anschließen?

      Fotos folgen in par Min
      versteh nich was du meinst mit stück zwischen Krümmer und Zylinder Das Rohr was vom motor unten weg geht is der Krümmer ! :D
      und warum soll der Mopshop auspuff nich passen? würd da aber ehrlich gesagt nicht soviel dran rumtunen und unnötig geld drin versenken.. schau einfach mal in den Krümmereingang ob da noch sowas drin ist wie ne verjüngung (rausmachen) und versuch den Krümmer zu kürzen. Brauchst auch nix abzustimmen nur weil du da nen anderen Auspuff draufsetzt, meist sind die Mofas eh zu fett eingestellt demit sie nicht so schnell laufen.

      ..alle Angaben ohne gewähr!! :D

      Kette muss nur die selbe teilung haben (sind meist 415er) und gliederzahl. Ich kauf mir einfach immer ne längere und kürz sie dann so wie mans braucht.

      Und mach doch bitte nich für jede Frage gleich nen neues Thema auf sondern stell deine Fragen einfach immer im selben thread sonst is hier ja bald alles voll mit deiner Tomos :D

      gruß
      "Die wirklich wertvollen Momente im Leben lassen sich daran messen, wie oft die Seele berührt wird." (Soichiro Honda)
      Dann kommt mal bisschen Schwung in die Bude ;) Aber thx für die Anwort.

      Zum Pott: Irwie war ich da total verwirrt und hatte es mit dem Ansaugstutzen verwechselt. Den orig. kann man nicht bearbeiten da Tomos im Auspuffinneren noch ein dünneren " Krümmer " haben der als Drossel dient. Also der ganze Auspuff ist von einer dünnen, hohlen Stange durchzogen die als Drossel fungiert.