Ich hab da mal ne frage?

      Ich hab da mal ne frage?

      Hallo MMO Gemeinde

      Ich weiß nicht ob das hier richtig ist.

      Als erstes würde ich gerne wissen ob es hier auch Rollerfahrer gibt? Ich bin keiner!!

      Meine zweite frage betrifft überwigend das rollertuning mit Kubiksätzen.

      Wie ist das Möglich mit einem Tuningsatz NUR schlappe 80-90km/h raus zu holen? Kann mir das mal einer/e beantworten!

      Bitte nicht gleich sauer sein! Diese Frage wollte mir in nem anderen Forum keiner beantworten und gab gleich ne abmahnung!



      MFG Bulldog2007
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Gibt hier schon ein paar Rollerfahrer...allerdings eher weniger...ist ja auch ein Mofaforum...:)
      Allerdings werden hier (kaum) Hassparolen gegen die Rollerfahrer geschrieen, viele bedienen sich ja bei denen im Teileregal...sei's der Auspuff oder der Kubiksatz...

      Die Geschwindigkeit hängt von der Drehzahl ab. Da Kubiksätze in erster Linie den Hubraum vergrößern hast du erstmal mehr Leistung bei gleicher Drehzahl bzw. geringfügig höherer Drehzahl. Dann werden die meisten Roller einfach nur entdrosselt und dann laufen sie halt ihre 80-90km/h bei der Nenndrehzahl und voll "durchgeschalteter" Variomatik. Die wenigsten Otto-Normal-Roller-Tuner machen sich den Aufwand das Sekundärgetriebe(beim Mofa ist die Ritzel/Kettenrad-Übersetzung des "Gegenstück") zu wechseln. Wer will mit nem Roller auch mehr als 100km/h fahren...ist doch total Banane...:)

      Herzlich Willkommen übrigens noch..:D
      Danke erstmal für die antwort.

      Ich hasse Rollerfahrer auch nicht,bediene mich aber auch nicht aus deren Regalen.Die reparatur von Motoren ist eher meine Baustelle oder auch wiederaufbau von Motoren.Das die Geschwindigkeit von der Drehzahl abhägig is,war mir schon klar.Nur habe ich nicht so wirklich verstanden,wiso Teures Tuning um 80-90 zu fahren,wenn selbiges zu ereichen ist ,wenn man den Motor einfach nur entdrosseln brauch. Ich rede hier mal von "" Vernünftigen Rollern ala Speedfight/Aerox und ähnliche modelle."" Ich fragte desshalb, weil ich vor 2 Monaten nen Rollermotor wieder neu aufgebaut habe,und das mit Ori. Teilen und das ding lief so ca.80 kmH. Der Vater des Besitzers hätte mich am liebsten geköpft,musste aber selber feststellen, das es die Teile waren. die er ja gekauft hat! Das Sekundärgetriebe zu tauschen bei nem Roller ist doch nicht die welt,von Aufwand kann da keine rede sein.

      MFG Bulldog2007
      Naja, die original Roller machen aber z.b. keine Wheelies durchs gasgeben...und erreichen mal irgendwann die 80km/h... Ist halt was anderes ob du mit 5PS oder mit 15PS auf 80km/h beschleunigst.

      Der Aufwand ist tatsächlich gering so ein Getriebe zu wechseln. Aber ein ordentlicher Roller läuft mit enstprechenden Anbauteilen und Originalgetriebe auch um die 100km/h...also was solls?^^
      Wenn man Wheeles machen will verstehe ich denn sinn. Na die Heutigen Roller, wenn die offen sind Kommen schon was zügig auf ihre 80km/h. Was wohl auch daran liegen mag, das einige die Vario tauschen. Nun meine Frage ist somit mehr als zufrieden beantwortet. Und das ohne Tadel und Platzverweis :D