Erstwagen

      Hallo Gemeinde !

      Jetzt wird es so langsam Zeit, dass ich auch mal ein Projekt von mir vorstelle. Hier also der Aufbau meines 86c Coupe ;)

      Nachdem die Suche eines günstigen Polos schon mehr als 3 Monate dauerte, ging es letzte Woche mit dem User Hotte ( nochmal vielen Dank an dieser Stelle ) in einer Nacht- und Nebelaktion abends um 19 Uhr mit einem Audi 80 und Hänger nach Paderborn. Gute 3 Stunden später und 150 Euro ärmer sah es dann so aus





      Tüv abgelaufen, Fox Ausstattung, gewaltige 45ps vom AAU.
      Der eigentliche Aufbau des Autos wird sich in 2 Steps aufgliedern:

      1.
      Rost bekämpfen, Verschleissteile erneuern, 60/40 Fahrwerk, Alu's, Auspuff und damit ab zum Tüv.

      2.
      Dem Trend folgen und auch auf 1.6er ABU umbauen. Motor etc. liegt schon bereit :rolleyes: In dem Zuge soll auch eine andere Bremsanlage unter die Karosse wandern

      -

      So, jetzt aber genug gelabert ! Da ich noch Schüler bin und bei uns keine Dublonen im Garten wachsen, wird das ganze auf der Low Budget Ebene bleiben, aber trotzdem ordentlich und gescheid sein.



      Kleinzeug



      Roststellen rausgetrennt, neue Bleche auf Stoß eingeschweisst, Grundiert und lackiert, mit Schmunze die Schweissnähte abgedichtet. Sicher ist sicher :D

      Und ab dafür !
      Lass das mal den Papa machen.
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Und weiter gehts:

      Der Polo wäre theoretisch jetzt fertig für den Tüv, wenn ich ihn original lassen würde. Der Unterboden wurde konserviert, vorne rechts das Stabilager kam noch neu. Inzwischen geht es auch mit der Teilebeschaffung vorran


      60/40 vom Bekannten. High Performance ist drauf eingestanzt, müsste wohl TA Technics sein ?! Der Vorbesitzer konnte es mir nicht sagen ..



      14 Zoll Bebeäs Kreuzspeiche. Für 75 Euro kann man vermutlich nicht meckern. Der Außenring wurde mit 60er Schleif vom Lack befreit und ich habe testweise einmal kurz mit nem Polieraufsatz auf die vorbearbeitete Fläche gehalten. Das wird noch einiges an Zeit kosten. Die Speichen werden später schwarz lackiert.



      Und so steht das gute Stück nun vor sich hin



      Ich suche noch einen Endschalldämpfer mit schönen Klang. Was würdet ihr da nehmen ?

      Und tschüss :smash:
      Lass das mal den Papa machen.
      Bau erst den Motor ein,und such dafür dann ne auspuffanlage...

      Gabs den nur mit den fetten Plastikstoßstangen?Ansonsten würde ich kleinere anbauen.

      Mfg
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      @ Kreivarna
      Kann ich mir gar nicht vorstellen, dass ne leere gti anlage blechern klingt 8| :thumbup:

      Leider muss der Auspuff vorher drunter, da er ja eingetragen werden soll ;)
      Heute mal weiter Scheiss Arbeit gemacht und dazu angefangen das Fahrwerk einzubauen



      Mit dem Polierten bin ich noch nicht zufrieden, vielleicht schnappe ich mir nen Elektromotor und bau mir was, damit sich die Felge auf dem Motor dreht und die ganze Poliergeschichte einfacher wird.
      Lass das mal den Papa machen.
      Autotechnics Fahrwerk ist drinne, neue Domlager sind eingezogen und die Felgen sind quasi nun vollendet. Zwei muss ich nochmal nachschleifen und nachpolieren. Und nen ABU für unter 100 Euro habe ich mir besorgt.







      Ja, die Lippe kommt natürlich wieder runter. Zur Zeit sind falsche Reifen montiert 195/65/14, da wird noch 20 Prozent vom Querschnitt runter gegangen. Kante anlegen und bördeln, dann trägt das hoffentlich der Onkel Tüv ein.

      Linsesupp, ein "bisschen" Drehmoment kann dem kleinen nicht schaden, deshalb ABU.
      Lass das mal den Papa machen.
      Der Motor ist der richtige, da der Verkäufer ihn schonmal in seinem Polo hatte.




      Kompletter ABU und Bremsanlage von einem 1er GTI ( stink normale VW II Bremse ) für nicht mal 100 Euro besorgt. Das macht mich sehr glücklich, der ABU wird aber erst im Februar nachm Tüv umgebaut. Bis dahin fällt mir bestimmt der Dremel in den ein oder anderen Kanal vom Motor.
      Wenn mein Novus ESD da ist gibt es auch nen Video für euch.

      Lasst was hören, Jungs
      Lass das mal den Papa machen.
      Richtig gute Sache, die du da machst.

      Sowas würd mir ja auch noch Spaß machen, aber hab eher einen Hang zu Limos und Kombis...

      An dem Motor geht dann auch noch viel mit Schrickwellen und so?! Oder willst den erstmal grob so lassen?

      Gruß

      Lukas
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Der ABU ist ein langhuber den bekommst du so leicht leider nicht so drehfreudig wie der 3F. Die 3F Ansaugbrücke passt auch nicht an den 1600er Kopf....

      Auf den ABU kannst die Drosselklappe vom RP drauf packen. dazu noch nen GK Luftfilterkasten und den passenden verbindungsschlauch.

      Kannst ja mal den Onkel18 im Magazin ansprechen. Der hat an seinem ABU recht viel gemacht. Der kann dir bestimmt ein paar tips zum umbau und so geben

      MfG Benny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Linsesupp“ ()

      Auf den Onkel habe ich schon ein Auge geworfen, ich bin mir noch unschlüssig, ob ich mir ne 3f Nocke besorgen soll. Schliesslich bleibt es ja nen Langhuber, zum Testen wäre es aber trotzdem interessant.

      Für den Winter hab ich mal ein bisschen Kreativität walten lassen





      Wenn ich welche finde schnalle ich mir noch n paar Skier aufs Dach
      Lass das mal den Papa machen.