1 juni Mofarennen Lüdinghausen

      Puch Maxi mit Fußrasten erlaubt? Klasse 3 sagt mir irgendwie nix..??!!??
      Tante edith:
      Nicht erlaubt- also nix mit uns. Wann begreifen die lokalen Veranstalter endlich, das ne Menge Mofas mehr auf die Piste kommen und somit auch die Kassen füllen, wenn die - für Puch zumindest- das Espelner Reglement übernehmen?? Scheiß was auf Rasten- 1gg Automatik, keine LCs, keine Hubänderung, keine Rollerzylinder und Originalrahmen sind ja wohl schlimm genug, aber nee- Pedale Pflicht. Dann eben ohne uns, wer nicht will, der hat schon...
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Lude-Zuhaelter“ ()

      Wieder derbe Probleme wie letztes Jahr.. nach Rennende SOFORT Siegerehrung und mal grad alles durcheinandergebracht.. aufeinmal standen leute aufm Podest für die Originalklasse.. dann wieder nich.. dann aufeinmal sollen wir 2. in der Tuningklasse gewesen sein mit 1 Runde rückstand aufn ersten.(1.=117 Runden) aber dann sagte ich ne bin Original..

      danach wurds dem guten Herrn zu Bunt und ist in sein Kämmerchen gegangen um nochmal Rechnen zu üben... nach gefühlten 3 Stunden kam er raus und machte nen Aushang an die Tafel wo wir aufeinmal nurnoch 4. Originalklasse waren mit 113 oder 112 Runden.. mit der Begründung 3 Runden abgezogen weil ich abgekürzt habe weil aufeinmal son Spaten rübergezogen ist und ich in nen Reifen gebraten wär.. mit 60-70... Begründung: Damit hast du welche überholt... ob ich jetzt das Kanonenfutter was mit 30kmh da langkrüppelt 10 Meter weiter sowieso überholt hätte interessiert ja keinen.. die Polesetter hamse auch irgendwie durcheinandergewürfelt.. und so weiter.. zum kotzen.

      Nachdem ich gesagt hab "mensch schafft euch mal Transponder an" kam nur "haste Geld?" .. ich: ich glaub die 10 Euro mehr würden hier ALLE gerne bezahlen.. danach nur ein stumpfes grummeln und weg war er.. :whistling: :wacko: 8| ;( :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
      :saint:
      Und dafür verplempert man seine Zeit und seinen Spritt.. hatte in der Reithalle den Transponderkerl angesprochen- 450€ für bis zu 60 Transponder, incl. allem (also Anfahrt, Papier, Bedienung u.s.w.) Da zahlt man gerne freiwillig den 10er mehr- vorallem, wenn das normale Zählen ja auch Zeit und Geld verschlingt..
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Lude-Zuhaelter schrieb:


      Puch Maxi mit Fußrasten erlaubt? Klasse 3 sagt mir irgendwie nix..??!!??
      Tante edith:
      Nicht erlaubt- also nix mit uns. Wann begreifen die lokalen Veranstalter endlich, das ne Menge Mofas mehr auf die Piste kommen und somit auch die Kassen füllen, wenn die - für Puch zumindest- das Espelner Reglement übernehmen?? Scheiß was auf Rasten- 1gg Automatik, keine LCs, keine Hubänderung, keine Rollerzylinder und Originalrahmen sind ja wohl schlimm genug, aber nee- Pedale Pflicht. Dann eben ohne uns, wer nicht will, der hat schon...



      Na da hättest du bestimmt fahren können. Beide Pedalarme nach unten gedreht und Fußbremse am Mofa ging da ja auch durch.

      Der Protest einiger Teams brachte genau das gleiche wie Gurkensalat schon sagte. Der Rennleiter ging dann einfach.