Golf II 1,9TDI Umbau

      Golf II 1,9TDI Umbau

      Hey,
      Mein Fiesta war auf und hatte noch bis Mai TÜV deshalb hab ich mir ein anderes Auto zugelegt.
      Golf 2
      Baujahr '89
      1,3Liter
      136tkm
      2Hand ältere Frau

      Habe den Wagen 8Fach bereift bekommen und der Lack war total hinüber.
      Lackreiniger und ein halben Tag arbeit und es sah schonmal besser aus.Habe dann noch Alufelgen geholt und jetzt sieht die Kiste mMn wieder passabel aus.Muss einige Stellen nochmals bearbeiten.Rost hat er bisher keinen ich habe mich mal drunter gelegt und vom Auspuff ist das neue nochnicht runter und der ganze Unterboden ist rot und sauber.Vorne links klackert es beim fahren(vermute Radlager).
      Da ich wegen Abitur meinen Job aufgegeben habe, bin ich momentan knapp bei kasse,daher wird nicht viel am Wagen gemacht.Eventuell rechteckige Zusatzschinwerfer.

      Nun schon meine Fragen:
      1.)Wie bearbeite ich am besten die Roststellen(Siehe Kofferraum/Korflügel)?Da muss nicht Lack drauf,aber der Rost soll sich nicht weiter ausbreiten.
      2.)Was ist das für ein Kabel vom Radio das ich in meiner Hand habe(blau/weiss)?Das Radio hat einen beschissenen Empfang.
      3.)Die Beifahrertür öffnet und schliesst gut,jedoch klappt die nach dem öffnen einige mm runter.Ich kann an der Tür nicht wackeln,dachte schon an ein ausgeschlagenes Scharnier.


      Hier Bilder:






















      P.s:Hab an der einen Tür grade Wachs aufgetragen daher ist das Plastikding abmontiert...
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Redgi“ ()

      Sieht doch ganz nett aus ... Felgen sind auch schick... steht halt nochn bisschen Country-mäßig da :D

      Das blau-weiße Kabel am Radio sollte für die Helligkeitsregelung sein ...
      Hast du mal die Phantomeinspeisung (das längliche silberne Ding) ausgebaut und ohne probiert? Vllt. hat die einen weg...
      form > function
      Schöner Wagen!

      Wenn du Rostpickel hast, würd ichs schon blankmachen, Fertan drüber, Zinken, und beilackieren, ist ja kein Metalliklack.
      An der Tür kann eigentlich nur was an den Scharnieren nicht stimmen, oder die ganze Tür hängt durch, dann müsste die aber auch schlecht ins Schloss fallen.

      Gruß

      Lukas
      So, ich hab die Tage angefangen den Motorumbau vorzubereiten.
      Wieso 90PS TDI und nicht 110?
      Weil ich an keinen guten 110PS gekommen bin der unter 200k gelaufen hat.

      Das Schlachtauto:
      Ein 96er Golf 3
      162.000gelaufen
      Erste Hand
      TÜV 7/13

      Heute haben wir den Wagen soweit komplett zerlegt.Morgen kommt noch die Pedalerie und die Lenksäule + gesamter Elektrik raus.Der Golf3 hat keine hochwertige Sonderausstattung,was den Umbau erleichtert: Kein ABS,Keine Klima etc.Nur die Servolenkung möchte ich übernehmen.

      Am Wochenende wird Zahnriemen gewechselt und ein Ölwechsel gemacht.
      Eine Passat 35i Pedalerie habe ich schon,da die aus dem golf3 nicht passt(Wird noch ein Akt,dort das E-Gas von der 3erPedalerie dranzuklatschen).
      Das Fahrwerk nehme ich von dem Golf3 mit dezenter Tieferlegung.
      Eigentlich fehlt nurnoch ein LLK,der vermutlich von einem MB Sprinter kommt.
      Und natürlich die Ladeluftrohre...


      Vorne wird alles 1zu1 übernommen.


      Jo,jetzt noch ein paar Bilder
      P.s: hab jetzt ATS Cup :D
      Bilder
      • kleiner.jpg

        63,42 kB, 448×299, 160 mal angesehen
      • kleiner2.jpg

        64,91 kB, 448×299, 143 mal angesehen
      • klein.jpg

        99,62 kB, 729×547, 133 mal angesehen
      • klein1.jpg

        132,9 kB, 760×570, 129 mal angesehen
      • klein2.jpg

        120,62 kB, 769×577, 135 mal angesehen
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Ja der tank saß noch an einer kleinen schraube.Die im Radkasten war und somit hinter ungelogen 5cm Erde :/

      Heute haben wir den Kabelbaum rausgerupft,die Pedalerie ,das Fahrwerk und die gesamte vorderachse samt Lenkung.Letztes ging ganz gut durch die 90°Winkel-Hebebühne... Foto oder Video müsste karsten haben.

      Das Fahrwerk möchte ich aus dem Golf3 übernehmen und ich bekomme evtl 35er H&R Federn.

      Der kabelbaum :wacko: aua...

      Edit:Oh,ich war anscheinend zu spät.Ja der G3 ist komplett leer.Nichtsmehr drin,ausser schrott.Der TDI hat Euro 2,wie delve schon richtig erkannt hat ;)
      Bilder
      • klein.jpg

        124,48 kB, 720×540, 154 mal angesehen
      • klein1.jpg

        138,73 kB, 672×504, 129 mal angesehen
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Verdammt!! Hätte ich gern gesehen...


      Habe heute Neuwertige H&R Federn bekommen die karsten mir geordert hat.Kommen in die Ori Golf3 Federn.Da es 35mm sind halte ich Sportdämpfer o.a für überflüssig.

      Ausserdem heute ne großbestellung aufgegeben... Motorteile und Kleinkrams

      Das Problem mit dem E-Gas hat sich aufgelöst:
      Ich nehme die 35i Pedalerie,da die Hydraulische Kupplung hat, und klemm dieses Egas-Teil an einen Bowdenzug im Motorraum.Zack Problem gelöst :P
      Bilder
      • klein3.jpg

        36,46 kB, 448×336, 97 mal angesehen
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      problem wird aber sein das das e-gas poti nicht spritzwassergeschützt ist. musste wohl im motorraum nen kasten außenrumbauen oder eben doch einfach die pedalerie umbauen. wieso musste da eigentlich passat zeug einbauen? nur wegen hydraulischer kupplung? bau doch das getriebe auf seilzug um
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      Hm okay.Muss ich mir nochmal was überlegen mit dem E-Gas.

      Passat Pedalerie weil die ohen große umbaumaßnahmen in den Golf2 passt, im gegensatz zur G3 Pedalerie.Wieso soll ich auf seilzug umbauen,wenn ich die pedalerie in den G2 bekomme?Fand dass die kupplung butterweich ging - im gegensatz zu meiner jetzigen.
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Sooo....es geht los jetzt! :P

      Habe die nächsten Tage Urlaub und will ordentlich ranklotzen...
      Heute Zahnriemenkit reingeklatscht und Wasserpumpe erneuert.Zum Glück genügend Hilfe gehabt,son rotz ey...Naja jetzt isses fertig.

      Morgen wird angefangen der G2 zu zerlegen.
      Tagesziel:
      Alles raus! :whistling:
      Bilder
      • klein4.jpg

        93,56 kB, 480×360, 131 mal angesehen
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Heute früh mit auto inne Halle uund um 14Uhr war der Motor, dank tatkräftiger unterstützung, draussen....

      Heute Abend war die komplette G3 Vorderachse(wegen Stabi) drin.Tagesziel überschritten ;)

      Morgen will ich das Problem mit der Pedalerie lösen.das ist alles nicht sooo geil wie ich mir das vorgestellt hatte.

      Dann kommt noch der Dieseltank rein und ich hoffe der Motor und evtl das Fahrwerk.

      P.s:
      Henna der alte wemmser war auch da und hat geholfen ;)
      Bilder
      • klein7.jpg

        128,05 kB, 891×668, 205 mal angesehen
      • klein6.jpg

        119,61 kB, 888×666, 183 mal angesehen
      • klein5.jpg

        129,48 kB, 898×673, 174 mal angesehen
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)