Honda FMX 650 // Neue Endschalldämpfer sind da!

      Honda FMX 650 // Neue Endschalldämpfer sind da!

      Hi Leute!

      wollte euch mal mein 1. Motorrad vorstellen. Es handelt sich um eine 2005er Honda FMX 650, mit 34 ps (Gedrosset). Leistungsentfaltung is bedingt durch den 4-takt motor echt geil. Untenrum hat sie eigentlich ganz gut "Bums". Ich bin der Meinung, für den Anfang ist sowas genau das Richtige. Mit 21 kommt dann etwas stärkers ;)





      Gescheite Bilder gibts, sobald ich meine Führerschein fertig habe und an schöne Orte fahren kann :thumbsup:


      Momentan steht sie da, wie ich sie gestern gekauft habe!

      Geplant:
      Zunächst mal putzen putzen putzen
      Felgenband hinten weg und an die außenseite kleben
      Vorne auch rotes Felgenband
      Leo Vice X3 Endrohre (evtl auch "Leistungskrümmer")
      Evtl. andere Handprotektoren
      anderer Kennzeichenhalter

      Lasst was hören, jungs und Mädels :thumbup:


      Mfg,
      Christian
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Skulldriver“ ()

      Hey!
      Schickes Motorrad.Sieht ja aus wie neu :P

      -Was spricht gegen die momentanen handprotektoren?
      -Wieso ein Leistungskrümmer+Auspuff wenn du die Maschine gedrosselt fährst?Würde die da eher offen fahren und so lassen.Ist unauffälliger.


      Für den anfang Super denke ich!Warte bis du offen fahren darfst,fahr sie dann nochmal 1,5 jahre offen und dann sieh dich nahc einer anderen um ^^

      Mfg
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Hi,
      ja also der Zustand is echt top....naja gegen die handprotektoren spricht mein Geschmack ;) Da gibts von honda so rote, die meiner Meinung nach besser passen.
      Auspuff und Krümmer in erster Linie wegen Sound und Optik. Die originalen Endrohre sind nich so mein Ding.

      Zu offen wird kein großer unterschied sein, denn sie hat offen nur ca 40 ps

      gruß,
      Christian
      echt? 38PS aus 644ccm.Und leicht ist die auchnicht grade mit 175kg leergewicht.
      Trotzdem sehr geiles Bike!
      Okay bei genauerer betrachtung leuchtet das mit den handprotektoren ein :thumbup:

      Mfg und viel spass beim heizen
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Schnieke Einsteigermöhre, aber die ist ja echt noch nicht mal mehr eingefahren ;) Das ist doch der der Dominator Motor nur mit Einspritzung? --> unendlich lang haltbar
      Statt dem Leo würd ich, wenn du denn das Dingen unbedingt stärker haben möchstest, eine SR Anlage verbauen, ist zwar teurer, aber vll bekommst du eine gebraucht. So kommst du dann auch an die 44PS einer Dominator...
      Achja, also ich würde auch offen fahren, um hier mal die Teufel auf der Schulter zu unterstützen :D
      Ich werd doch nicht illegal fahren :thumbsup:


      @ Jota: Richtig, ist das Motörchen von der Dominator! Die FMX hat nen Vergaser. Von nem Einspritzer ist mir nichts bekannt.
      Ich denk mit dem Leo vince "sport" Auspuff bin ich schon bei dem Wert der Domina..tor ;) Was an den Leo Endschalldämpfern halt geil ist, sind die verschiedenen db-Killer die mitgeliefert werden. Mann kann zwischen leise (mit ABE), etwas lauter und ohrenbetäubend wählen :D Es sollte ja klar sein, was ich wähle :P

      Hier mal ein Link zu den ESDs, die ich mir bestelle
      http://cgi.ebay.de/Auspuff-Leo-Vince-X3-Enduro-Honda-FMX-650-/250660971855?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item3a5c8ee54f

      Oh mann ich will endlich mein Lappen X(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Skulldriver“ ()

      Hi,
      gestern nachmittag sind die Leovince X3 Endschalldämpfer gekommen! Hab sie natürlich gleich mal rangebaut. Von Sound und Optik bin ich mehr als begeistert.
      Selbst der Db-killer mit ABE hat nen richtig schönen Einzylinder-bollersound. Ich habe mal alle Db-killer durchprobiert. Ohne Db-killer bzw. mit diesem Sieb ist sie echt meeega laut/geil. Sobald die Drosselung eingebaut ist und vom Tüv abgenommen wurde, kommt da des Netz rein :thumbsup:







      Hier mal die verschiedenen Db-killer (ohne dem mit ABE, da der verbaut ist). Das ganze hab ich natürlich x 2.



      Mfg,
      Christian

      Skulldriver schrieb:

      Verlängern die einem wirklich die Probezeit, nur weil man ohne eater unterwegs ist? Das wär bitter, ich hab nämllich nurnoch 1,5 monate probezeit.

      Also wens echt nur 1,5 monate sind würde ich an deiner stelle so lange noch gedrosselt und mit Eatern fahren...
      erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Sorry, wenn ich mal kurz ins Offtopic abdrifte:

      Wie ist es denn eigentlich ganz ganz offiziell mit Motorrädern, die auf 34PS gedrosselt sind und Sportschalldämpfern mit ABE, die eine eventuelle Leistungssteigerung mit sich bringen?

      Das ne Maschine nie 34,00 PS hat ist ja klar, aber was sagt der Staat offiziellst dazu?

      @Topic: Schönes Einsteigermotorrad :)
      Also offizielles weiß ich dazu auch nichts. 2 Kumpel vom mir haben jeweils ne CBR 600 der eine hat seine 34ps mit Akrapovic-Anlage und der andere mit einer Shark-Anlage eingetragen bekommen. Ich seh da also kein Problem.

      Gestern ist übrigens noch der Gasanschlag gekommen. Ich denk ich werde ihn morgen einbauen.

      gruß,
      Christian