igel racingteam zündapp cs

      igel racingteam zündapp cs

      letztes jahr fuhr ich mit begeisterung mit 2kumpels nach wiesenbach mofarennen
      zuerst wollten wir 3 ein team machn aber es hatte in der planung schon bisschen streitigkeiten gegeben und die 2 wollten nicht so viel investieren ersatzmotor gute gabel usw..

      dann kam ich zum entschluss ich zieh es selber durch aber mitm zapp motor und nicht 505er..
      alten zs rahmne umgeschweist usw .. aber das war dann nichts
      hab dann mitm kumpel gelabert geplant er fährt auch mit!
      wir sind nach einer zeit zum entschluss gekommen zusammen 1 mofa ein team okay los gehts!!

      der andere rahmen war nichts.. cs rahmen hatte ich ja noch

      am freitag gings dann los kumpel brachte noch nen kreidler rahmen aber das wird ein straßenmöff..
      samstag habe ich nicht sehr viel gemacht..

      was ich noch machen muss:
      übersetzung ändern
      kettenschleifer
      neue kette
      luftfilter
      abstimmen
      andere zündung+ einstellen


      setup:
      70er
      21er bing
      3 gang
      12:45 im moment noch wird aber auf 12-15 zu 54
      simson reso pott..

      was ich noch auf länger zeit mache:
      2ten motor mit fremdzylinder
      vlt nen neueren 70er oder einen neuen
      kopf abdrehn
      fahrwerk verstärken
      andere gabel eventuel


      verbesserungsvorschläge usw erwünscht!
      Zünnndappp :mopet:
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Simon1701“ ()

      Bilder gehen nicht und Text ist schwierig zu lesen.

      Edit jetzt schon läuft der Bock denn schon?
      2-Takter sind prima. Sie verpesten zwar die Umwelt,
      aber was geht uns das Elend anderer an?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bowser“ ()

      heute erstes rennen
      strecke abgelaufen 2 wasserlöcher.. anderes team hat dann mitm kübel erstmal bisschen waasser raus :hehe:
      alle teams voll nett usw
      probelauf karren ging gut
      aufeinmal kein dampf mehr da .. zündung war der übeltäter..
      ging dann wie drecksau kam der sack schnellen kreidler gut hinterher und überholte ihn..
      nach und nach alle da gewesen gestartet ich war glaub der jüngste :unschuld:
      erste kurfe leicht hingelegt.. holte ich aber schnell wieder ein
      hab mich dann meist dicht hinter ner grünen van veen nachbau (umbau auf cross geile kiste!) gehalten
      nach paar runden fahrerwechsel dann gings bergab
      nur noch probleme mit der schaltung kumpel hatte die schaltung nicht ganz im griff dann schaltzug ausgehängt 3 gang in die box
      kumpel holte werkzeug in der zwischenzeit habs ich hinbekommen und wieder raus ..

      etliche runden vergingen immer diese schaltprobleme..
      die schaltung war alles andere als gut..
      aufeinmal lag eine feder vom stoßdämpfer vor der steilkurfe nanu wer hat denn die verloren? :O ich nicht!!!
      später war nach dem matschloch ein auspuff :birthday: über den bin ich drübergefahrn..

      als es noch 15 minuten ging bin ich auf dem großen hügel zu weit geflogen und dann hatte ich kreuz schmerzen und dann wechselten wir den fahrer..
      7 minuten vor schluss wickelte sich die kette ums ritzel machte noch meinen polraddeckel kaputt und mal wieder einen zahn vom ritzel (3tes ritzel in 1,5 wochen trainingszeit)
      dann war ende im gelände


      6 platz vom 8 bin zufrieden hab noch tipps vom sieger bekommen und nexte woche wiesenbach :hehe:
      Zünnndappp :mopet: