Mofarennen 97839 Esselbach - 24.07.2010

      Mofarennen 97839 Esselbach - 24.07.2010

      1. Esselbacher 10 Stunden Mofa-Cross bis 50ccm


      Gelände:
      Infield auf dem BMX-Bahn Gelände (Streckenverlauf noch unklar) und
      angrenzende Feldwege

      Dauer:
      10 Stunden

      Wichtige Regelinfos
      Mofaklasse:
      Maschinen mit 50ccm, max. 3 Gängen, ohne Fußschaltung, mit
      Motorstart über Tretdrehpedale

      Mopedklasse:
      Maschinen, bei denen – bis auf den Motor (50ccm) – alles
      freigestellt ist.

      Das Startgeld beträgt 100€ pro Team

      Link zum Veranstalter
      bmx-esselbach.de/

      Hier gibts genauere Infos zum Reglement, Streckenverlauf, Training
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dressler“ ()

      Original von >Orange Arrow<
      Liedolsheim ist auch Königsklasse und kein Ackerrennen


      Naja, du hast zwar Recht aber was hat das denn mit dem Startgeld zu tun? Wenn ich mir andere Ackerrennen, wie z.B. Hamm, Damscheid oder Kleinau angucke sind die von der Organisation teilweise auf dem gleichen Niveau oder noch besser... Und die verlangen nen viertel vom Startgeld...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „daniel“ ()

      Original von NATER
      Der Zusammenhang besteht darin, dass du bei nem Ackkerrennen nen Bauern mitm Trecker, n paar Spieße, Strohballen und n bisschen Absperrband brauchst und ne olle Grünfläche, während man in Liedolsheim ein Wochenende lang ne Kartbahn mieten muss.


      dann musst du dich noch mit dem veterinäramt und sonstigen grünen ***** rumschlagen...
      letztes jahr wollten sie bei uns das rennen erst garnicht gestatten...
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Original von Zweirad-Tuning-Schmiede
      Original von gamma
      100euro startgeld?

      ham die nen Ei am wandern?


      ich glaub die haben gleich nen ganzen sack voll... ;)

      100 taler ist schon was sehr heftig. wenn dann noch die anreise dazu rechnest... wär nen ganz schön teures rennen...
      aber mal vom startgeld abgesehen hört sich das sonst ganz gut an...


      Hi erstmal,
      also 100€ find ich schon gut Geld, aber wie geasgt wenn ein Team aus 5 Leuten (3Fahrer + 2Mechanikern) besteht sind das 20€ pro man!!!!
      Da werden hunderte von Euros in die Kisten gesteckt und da kann man froh sein meiner Meinung nach wenn man die Möglichkeit hat überhaupt ein Rennen zu haben....
      Es wird kein Acker rennen sein und bevor man solche Sachen hier rein schreibt sollte man sich erstmal informieren.
      Sind Sanitäre einrichtungen, Dusche WC alles vorhanden!!
      Und wie ich mitbek hab soll das keine einmalige Aktion werden!!
      Plan ist so Art Euerdorf nachfolge...

      Mfg Jonas
      Soo...
      ... nach langem mal die Bilder vom Rennen

      hier mal grob die box










      hier ein paar Streckenabschnitte ...



















      schlammbeizers maschine/team:







      das war das stück zwischen den beiden geraden













      und noch ne Abschlussrunde nach den Platzierungen













      In der Mofaklasse hat die PX den ersten Platz gemacht.
      Nachdem, was ich bis jetzt gehört habe, sollen die beiden Klassen nächstes Jahr aber getrennt starten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dressler“ ()

      Hi, nachdem alles super geklappt hat und ALLE sehr zufrieden waren, wird es nächstes Jahr natürlich wieder ein Rennen geben!!!
      Werden aber da 2 Rennen machen, Mofa und Cross getrennt.
      Haben sich die Tage baggern, wässern und walzen doch gelohnt!! :)
      Haben nur positives gehört, auch von Teams die viele andere Rennen auch fahren.
      Werd in Durmersheim auch dieses Jahr wieder fahren und behaupte jetzt mal da brauchen die Esselbacher sich von der Organisation und Strecke nicht zu verstecken!!
      Aber ihr werdet schon selbst noch von andern über den vollen Erfolg der Veranstalltung hören... :)
      Sind auch Videos in Youtube...
      In diesem Sinne...
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      RE: Esselbach

      danke erstmal für die bilder
      (das mit dem roten jersy bin sogar ich)

      an die veranstalter von esselbach:
      kann auch nur positives zum rennen sagen
      echt super, auch vom ablauf, keiner hat sich sinnlos an lapalien aufgegeilt ect. :schleim:
      ich freue mich, dass es nächstes jahr wieder ein rennen gibt
      es ist ja doch schon mit sehr viel aufwand verbunden (allein die strecke mit sprung und langem anlieger ect.)

      sind nächstes jahr auf jeden fall wieder am start

      durmersheim fahre ich übrigens auch beim frankenexpress im team mit
      da sieht man sich ja in der bar :birthday: oder spätestens auf der strecke

      mfg
      zitat aus einem anderen forum: "Wieso sollte man 50ccm nicht merken? Manche fahren mit 50ccm"