7. Mofarennen in Kell --- 03/04. September 2010

      7. Mofarennen in Kell --- 03/04. September 2010

      7. Mofarennen in Kell am 03. und 04. September 2010

      Ort: 56626 Andernach/Kell

      Gelände: Acker

      Dauer: 3 Stunden

      Anzahl Teams: begrenzt auf 65 Teams
      -->Anmeldung am 13. März 2010 (siehe nächster Eintrag)


      Wichtige Regelinfos
      Reglement und Ausschreibung werden am 13. März 2010 um 20 Uhr im Bürgerhaus Kell vorgestellt (siehe nächster Eintrag)

      MCK01.de
      Beste Grüße aus Kell

      ---------------------------------------

      9. Mofarennen in Kell

      31. August und 01. September 2012

      www.mck01.de

      Twitter Mofarennen Kell
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „PilotPSA“ ()

      DVD-Premiere und Anmeldung Mofarennen 2010

      DVD-Premiere und Anmeldung Mofarennen 2010

      Nachdem die Berlinale erfolgreich endete steht die Mofalinale kurz bevor:

      Am 13. März 2010 lässt der Mofa Club Kell 2001 e.V. im ADAC um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Kell das 6. Mofarennen in Kell und das BRINGS Live Konzert vom vergangenen September Revue passieren.

      Die Keller Mofa Freunde haben die beiden Tage mit mehreren Filmkameras festgehalten und wollen das wiedergeben, was die Besucher, Teams, Helfer und Organisatoren im September 2009 live miterlebt haben. In monatelanger Kleinarbeit wurde das umfangreiche Filmmaterial gesichtet, ausgewertet und zu einem Film von etwa 75 Minuten Länge zusammen geschnitten. Der Film bietet einen Rückblick und eine Zusammenfassung des 6. Mofarennen in Kell. Wer sich also nochmals die Highlights des Events in Erinnerung rufen möchte, oder nachholen möchte, was er im September verpasst hat, hat hierzu am Samstagabend die Möglichkeit.

      Vor der Premiere werden noch das Reglement und die Ausschreibung zum 7. Mofarennen in Kell vorgestellt.

      Im Anschluss an die Filmpremiere tritt dann - neben dem gemütlichen Fachsimpeln - das 7. Mofarennen am 03. / 04. September 2010 in den Vordergrund. Dann haben Interessenten die Möglichkeit Anmeldungen für die begehrten und auf die Zahl von 65 begrenzten Startplätze abzugeben. Die Nachfrage nach den limitierten Startplätzen ist stets größer, als Plätze angeboten werden können, so dass in diesem Jahr wiederum mit einem Run auf die Wild Cards zu rechnen ist.

      Der Mofa Club Kell 2001 e.V. im ADAC lädt alle Interessierte und Freunde zur Filmpremiere ins Bürgerhaus Kell herzlich ein. Der Eintritt ist – wie üblich bei Veranstaltungen des Mofa Clubs – frei.

      Weitere Infos findet Ihr unter www.mck01.de

      Wir freuen uns auf Euer Kommen und verbleiben


      mit freundlichen und motorisierten Grüßen

      Mofa Club Kell 2001 e.V. im ADAC
      Beste Grüße aus Kell

      ---------------------------------------

      9. Mofarennen in Kell

      31. August und 01. September 2012

      www.mck01.de

      Twitter Mofarennen Kell
      Also nochmal für alle:

      Das Reglement und die Ausschreibung sind nun online.

      Die Anmeldephase ist gestartet.

      Teams welche am Rennen 2009 teilgenommen haben, haben Vorrecht auf einen Startplatz bis zum 28. März 2010. Anschließend landen nicht besetzte Startnummern im Pool für neue Teams.Daher sollten sich neue Teams rechtzeitig anmelden. Eine endgültige Bestätigung über Teilnahme /Nicht teilnahme erfolgt dann im April 2010.

      Leider sind die Startplätze aus Platzgründen auf 65 Teams begrenzt.

      Wichtig Reglementänderung:
      Einteilung der Mofas in 2 Klassen
      - 50 ccm
      - 80 ccm

      Daher auch sehr für neue/junge Teams mit geringem Kapital interessant.

      Also schnellstmöglich anmelden und auf einen Startplatz in Kell hoffen.

      Alle Infos rund ums Rennen MCK01

      Wir sehen uns in Kell....
      Beste Grüße aus Kell

      ---------------------------------------

      9. Mofarennen in Kell

      31. August und 01. September 2012

      www.mck01.de

      Twitter Mofarennen Kell
      Mofarennen in Kell am 03. / 04. September
      - Vorbereitungen in vollem Gange -

      Mitten in den Vorbereitungen für das Mofarennen in Kell am Freitag / Samstag 03. / 04.September befinden sich derzeit die Verantwortlichen des Mofa Club Kell. Damit bei der 7. Auflage des mittlerweile schon fast traditionellen und legendären Mofarennens auf der Keller Höhe alles am Schnürchen läuft, arbeiten die Mofafreunde hinter den Kulissen schon seit Wochen auf Hochtouren. Wenn am 04. September ab 15:00 Uhr wieder 65 Teams auf einem abgeernteten Weizenfeld am Keller Sportplatzgelände 3 Stunden lang um Sieg und Platz kämpfen, muss alles vorbereitet sein.

      Das Rennen selbst ist bereits seit Monaten ausgebucht. Wieder mal waren alle 65 Startpätze in Windeseile vergeben. Dabei feiern 7 Teams ihre Premiere im Keller Mofadrom und sind somit erstmals beim großen Spektakel am Start. Für Interessierte gibt es nur noch Plätze auf der Warteliste, wobei man dabei hoffen muss, dass das Ein oder Andere Team ihr Mofa nicht fertiggestellt bekommt und somit auf einen Start verzichtet. Aus Sicherheitsaspekten wurde auf eine weitere Aufstockung des Fahrerfeldes verzichtet. Dies ist sehr bedauerlich, zumal das Teilnahmeinteresse der Teams ungebrochen groß ist.

      Unzählige Abende sitzt das ORGA-Team über das Jahr verteilt zusammen, um die erforderlichen Absprachen zu tätigen. Im wesentlichen bleibt es jedoch bei der bewährten Konzeption und dem Ablauf. Mit der Planung der Rahmenbedingungen wie Strecke, Zeitmessung, oder aber auch große Teile der Logistik stehen bereits die wichtigsten Eckpfeiler im Konzept. Man will schließlich gerüstet sein für den Ansturm der Massen, denn es werden wie in den vergangenen Jahren wieder etwa 3.000 Zuschauer alleine zum Rennen erwartet.

      Selbstverständlich wurde auch schon das Programm festgelegt. Das Rennwochenende startet am Freitag, den 03. September 2010 um 18:00 Uhr mit dem freien Training, dem sich unmittelbar danach die Pre Race Party mit der Präsentation der teilnehmenden Teams anschließt. Der Renntag, am Samstag, den 04. September 2010 beginnt um 12:00 Uhr mit dem Zeittraining. Während sich die Mofafahrer auf das Rennen vorbereiten startet um 13:30 Uhr ein Jugend Motocrossrennen. Nach der Mofasegnung um 14:30 Uhr startet um 15:00 Uhr das 7. Mofarennen in Kell. Der Zieleinlauf ist um 18:00 Uhr. Danach gibt es sofort ein kleines Rahmenprogramm, bis dass die Musiker von Antunacum Rock ihre Instrumente gestimmt haben. Mit dem Auftritt von Antunacum Rock wird es somit auch wieder ein Live Rock Konzert geben und die Zeit bis zur Siegerehrung verkürzt. Antunacum Rock wird auch bei der After Race Party den Besuchern richtig einheizen, so dass eine gute Stimmung garantiert ist. Der Eintritt für das gesamte Wochenende ist frei.

      mck01.de

      Ich erinnere auch nochmal an die super Berichte von Roockie:
      m-m-o.de/thema14169.htm
      m-m-o.de/thema14168.htm
      m-m-o.de/thema14163.htm
      m-m-o.de/thema14155.htm

      Also haltet euch den Termin frei und schaut vorbei, oder seid als Fahrer selbst dabei.....
      Beste Grüße aus Kell

      ---------------------------------------

      9. Mofarennen in Kell

      31. August und 01. September 2012

      www.mck01.de

      Twitter Mofarennen Kell
      Trainingsläufe zum 7.Mofarennen in Kell
      - Getunte Rennmaschinen werden getestet -

      Kaum sind die Felder in und um Kell abgeerntet hört man auch schon wieder die Motoren heulen. Dies ist ein deutliches Signal für die Keller Bevölkerung, dass es bald wieder soweit ist! Die Trainingsfahrten zum 7. Mofarennen des Mofa Club Kell 2001 e.V. im ADAC am 03. / 04. September 200 in Kell haben begonnen.

      Nachdem in den letzten Wochen die Rennmaschinen getunt wurden, gilt es nun die richtige Abstimmung für das Keller Mofarennen und die anspruchsvolle Rennstrecke zu finden. Zahlreiche Teams nutzen diese Gelegenheit und testen ihre Mofas und so zeigt sich, ob das Schrauben an den Mofas erfolgreich war, oder ob bis zum Rennen noch einige Sonderschichten eingelegt werden müssen, um für das 3 Stunden dauernde Rennen auf der Keller Höhe gerüstet zu sein. Auch ist es wichtig, dass sich die Mofapiloten an die rasanten Rennmaschinen gewöhnen, denn schließlich sind Geschwindigkeiten von bis zu 80 km/h keine Seltenheit.

      Die Zuschauer dürfen sich auf rasante und spannende Duelle freuen, wenn am Samstag, den 04.September 2010 um 15:00 Uhr im Keller Mofadrom das 7.Mofarennen im Le Mans Stil gestartet wird. Weitere Infos über das Mofarennen sowie das gesamte Programm des Rennwochenendes finden sie unter: mck01.de .

      Am kommenden Sonntag zwischen 10 und 13 Uhr finden die Trainingsläufe in der nähe des Sportplatzes statt.
      Beste Grüße aus Kell

      ---------------------------------------

      9. Mofarennen in Kell

      31. August und 01. September 2012

      www.mck01.de

      Twitter Mofarennen Kell

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „PilotPSA“ ()

      Im Keller Mofadrom geht wieder die Post ab
      - Mofarennen startet am 03. & 04. September -

      Am kommenden Wochenende geht’s in Kell mit spektakulärem Motorsport, Action, Fun und Parties wieder rund. Das Mofarennen in Kell startet mit seiner 7. Auflage. Nachdem die Teams Wochen und Monate an Ihren Maschinen geschraubt, die letzten Tuningkniffe angewandt und auf das Großevent hingefiebert haben, werden sie nun endlich wieder losgelassen. Dies gilt auch für die Organisatoren, denn seit März dreht sich im Mofa Club Kell 2001 e.V. im ADAC mal wieder alles um das mitlerweile schon traditionelle und in Fachkreisen fast schon legendäre Mofarennen in Kell. Auch in diesem Jahr können die Keller Mofafreunde mit einigen Höhepunkten aufwarten. Denn nicht ohne Grund ist das Keller Mofarennen mit jährlich etwa 3.000 Zuschauern inzwischen die größte Sportveranstaltung in Andernach und Umgebung, und stets in Funk und Fernsehen präsent.

      Höhepunkt des Veranstaltungswochenendes ist zweifelsfrei das 7.Mofarennen, welches am Samstag, den 04. September um 15 Uhr im Le Mans Stil gestartet wird. Dabei werden abermals 65 Teams mit jeweils bis zu 3 Fahrern 3 Stunden im Keller Mofadrom, einem abgeernteten Weizenfeld, in der Nähe des Keller Sportplatzgeländes zum Kampf gegen die Uhr, den Gegner und die Tücken der Technik antreten. « Leider können wir aus Sicherheitsaspekten nicht mehr Teams zulassen » wie Sportleiter Michael Bay betont. « Die Nachfrage nach den 65 limitierten Startplätzen ist ungebrochen groß und wir bedauern es sehr, dass wir immer wieder einigen Teams absagen müssen ».

      Los geht das ereignisreiche Wochenende bereits am Freitag, den 03. September um 18 Uhr mit dem freien Training, dem sich unmittlebar danach die Pre Race Party mit DJ Duensen und der Präsentation der teilnehmenden Teams anschließt.

      Mit dem Zeittraining um 12:00 Uhr beginnt der Rennsamstag. Ab 13:30 Uhr startet ein Jugend Moto Cross Rennnen der MSF Winningen. Dabei zeigen Kinder ab dem Alter von 6 Jahren ihr erstaunliches Können und dass man nicht früh genug mit dem Motorsport beginnen kann. Ab 14:30 Uhr gehen die Mofas in die Startaufstellung. Bevor sie jedoch loslegen dürfen erhalten sie geistigen Beistand. Der ortsansässige Pfarrer Franz Strieder wird die Mofas segnen und ihnen eine sichere Fahrt wünschen, bevor dann ab 15 Uhr die Motoren heulen und man in Kell das Gefühl hat, dass der Berg bebt und ein Vulkanausbruch unmittelbar bevorsteht.

      Erstmals werden dabei in diesem Jahr die Teams in zwei Klassen eingeteilt, jedoch gemeinsam gegeneinander antreten. Dies erhöht die Spannung und ermöglicht auch mit einem kleinen Budget konkurrenzfähig zu sein. Mit dem Sieger der 50 ccm und der 80 ccm Klasse wird es zwar zwei Klassensieger, jedoch nur einen Gesamtsieger geben. Ob die « PX Devils » dabei ihren Titel verteidigen können ist fraglich, denn ihre Top Fahrerin muss schwangerschaftsbedingt zusehen und so sinken die Chancen merklich. Ob dies von « Camino Power » – dem aktuellen Vereinsmeister des Mofa Club Kell und immerhin Sieger in 2008 - oder den stets gut plazierten Lokalmatadoren wie dem « BOA Racing Team » oder « HOBBL » ausgenutzt werden kann, bleibt abzuwarten. Fakt ist, dass man sich keine Pannen oder Schäden leisten darf, denn die Leistungsdichte hat in den vergangenen Jahren erheblich zugenommen, so dass Spannung garantiert ist.

      Nach dem Zieleinlauf um 18 Uhr geht es unmittelbar mit einer spektakulären Trial Vorführung weiter, der sich die Siegerehrung anschließt.

      Im Rahmen der After Race Party werden « Antunacum Rock » den Besuchern mächtig einheizen. Cover Hits von Westernhagen, den Rolling Stones oder AC/DC garantieren eine gute Stimmung und sorgen für einen standesgemäßen Abschluss des Mofarennens.

      Es empfiehlt sich zeitig auf die Keller Höhe zu fahren. Auf Grund der einspurigen Zufahrt, dem großen Publikumszuspruch und dem dadurch bedingten hohen Verkehrsaufkommen ist eine längere Anreisezeit einzukalkulieren, denn schließlich möchte jeder vom Start weg dabei sein. Für das leibliche Wohl der Zuschauer ist mit Essen, Trinken und einem großen Kuchenbuffet bestens gesorgt. Bei schlechtem Wetter kann das Rennen bequem und vor allem warm und trocken vom bereitstehenden Festzelt aus verfolgt werden.

      « Dank einiger Sponsoren ist es uns abermals gelungen, dass wir keinen Eintritt erheben müssen und Motorsport zum Nulltarif anbieten können, was bei einer Veranstaltung dieser Größenordnung mittlereile selten ist » freut sich der Vorsitzende des Mofa Club Kell Sebastian Bäser mit sichtlichem Stolz und freut sich, dass es nun endlich wieder losgeht.

      Weitere Infos zur Veranstaltung und das Programm des gesamten Rennwochenendes finden sie unter: mck01.de

      Aktuelle News gibts auch unter twitter (incl. Bilder, Zwischenstände,...)
      Beste Grüße aus Kell

      ---------------------------------------

      9. Mofarennen in Kell

      31. August und 01. September 2012

      www.mck01.de

      Twitter Mofarennen Kell
      so, Rennen rum..
      Veranstaltung war wie immer ein megaerfolg....sportlich nicht so...also nicht für uns, nicht für Stefan und auch die Favoriten mit ihrer Camino hatt es wieder erwischt - nur die hatten mal wieder die schnellste Rennrunde..


      Bei Stefan ist 3x die Kette gerissen soviel ich weiß
      Bei der Camino wieder mal das Getriebe

      Bei uns..tja ich weiß es nicht wirklich...anfangs lief es richtig gut..bis auf das absolut ekligste Geräuch, was ich jemals gehört habe. Wir konnten es aber nicht orten also sind wir auch so aus dem Zeittraining zum Start...

      Lief auch ca. 40 Minuten, danach keine Leistung mehr untenrum..Kurven raus ging nur noch im 1ten Gang. Endgeschwindigkeit war immer noch da.
      Aber so war die Strecke nicht zu meistern..also raus und Fehlersuche...
      irgendwann dann die kaputtene Kopfdichtung entdeckt und aud die als Fehlerquelle geschlossen und erneuert..aber auch diese neue hat dann nur noch weitere 20 Minuten gehalten und war auch wieder durch..ich denke Stefan hat recht und die 13 Bar sind einfach zu viel für die 180° Auslass...muss ich mir nun was überlegen wie ich dieses Problem in den Griff bekomme...

      aber wie gesagt...die Veranstaltung war wieder mal einsame Klasse...wieder mal ein großes Lob an die Jungs aus Kell!!!

      CU next Year
      So, hier die ersten Vids vom Start

      youtube.com/watch?v=k5b6nGsvxEM

      sehr schön überholt von Stefan!! :D


      youtube.com/watch?v=GXxNOqh0yWk


      und hier die komischen Geräusche bei uns....deren Ursache ich noch nicht gefunden habe.

      youtube.com/watch?v=kGMTSzSSILA



      PS:
      Warum sehe ich beim verlinken mit dem youtube icon oben anschließend nur weiße 4-ecke???

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Team-M“ ()

      Bilder
      • MR2010_Sa169_klein.jpg

        100,63 kB, 912×608, 226 mal angesehen
      • MR2010_Sa359_klein.jpg

        147,52 kB, 912×608, 217 mal angesehen
      Beste Grüße aus Kell

      ---------------------------------------

      9. Mofarennen in Kell

      31. August und 01. September 2012

      www.mck01.de

      Twitter Mofarennen Kell