Zündapp Zylinder auf Membraneinlass umbauen

      Zündapp Zylinder auf Membraneinlass umbauen

      Hi,

      da ja einige schon so ein Umbau durch geführt haben und ich auch einen für unser Rennmofa umbauen möchte bräuchte ich eure hilfe.
      Hab mir sämtliche Threads durch gelesen und weiß immer noch nicht so recht welche Einlasszeit ich fahren soll.
      Es wird von 360°und 230° gesprochen.
      Welche ist nun sinnvoller?
      Wie breit soll ich den Einlass machen? Bis es eng mit dem Ringstoß wird?
      Welche Auslasszeit soll ich dazu fahren?

      Setup soll werden
      19mm Dellorto
      50ccm Athena
      Auspuff wird dann ausprobiert
      schwanken noch. Könnt hier gerne auch nen Tipp abgeben.


      Mfg
      2-Takter sind prima. Sie verpesten zwar die Umwelt,
      aber was geht uns das Elend anderer an?
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      zieh den einlass so weit runter wie möglich,also bis zur dichtfläche,dazu wennst magst nen Kolbenfenster rein.

      Membrankasten nimmst am besten den ausm ebay mit dem "keil" für die 6klappen malossi membran für die mbx80 und dazu die 4klappen metramembran vom simsontuner.

      19er vergaser is fast was klein,würd da zu nem 21er flachschieber greifen,für sies auch passende ass gibt (derbi senda..)


      stützer mitm einlass verbinden.

      Auslasszeit so standartmäßige 180° bei 120 üs,ggf hochlegen bis du die 120 ÜS hast.

      Parma oder KS50kopf verdichtung 1:12 bei 0,7er QK.

      Auspuff Faust/dt 50 gia/rzt oder was ausm mopedbereich.

      Übersetzung was um 11:54 gibt ca 65km/h bei 12500.

      noch fragen ? :birthday: