Raesfeld-Racing Flory

      Raesfeld-Racing Flory

      Hallo,

      möchte euch hier einmal unser Rennmofa auf Kreidler Flory basis vorstellen

      Wir sind damit bisher nur 1 Rennen in Lüdinghausen mitgefahren und konnten dort sofort den 2. Platz in unsere Klasse sichern

      unnser nächster einsatz wird das Flutlichtrennen in Osnabrück am 07.11.2009 sein,

      im Winter wollen wir noch in eine Pvl-Zündung und einen Breitwand Zylinder investieren um noch ein wenig mehr Motorleistung zu erzielen

      und jetzt bilder!



























      Kommentare sind erwinscht :bier:
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Gefällt mir gut. Endlich mal wieder ein Rennmofa, das auch noch wie ein Mofa aussieht. Der Pott interessiert mich auch.
      Besorgt euch einen ordentlichen Luftfilter, am besten K&N, dann lebt euer Motor auch lang. Die Metallsiebteile sind der totale Schrott, sorgen für einen schnellen Motortot, glaub mir.

      Und die schönen Alufelgen ... das ist schon fast frevel. Da hätte es auch ein Satz gammlige getan. Über die montierten würde sich sicherlich jemand der restauriert freuen.
      hi

      der motor ist in dem sinne noch ein orginal rs mit 5,8 ps

      das einzigste was verändert wurde ist bisher der auspuff, dort handelt es sich um den rennsatz umbau den kreidler 1968 auf den markt brachte um seine kreider günstig zu einem rennmotorad zu machen.kreidler-museum.de/1968renn.htm dort haben wir halt noch einen schalldämpfer angebracht um die lautstärke etwas herrunter zu schrauben

      mit der rahmenstrebe mach ich mir eigendlich keine gedanken unser fahrzeug ist recht leicht und große sprünge sollte man damit sowieso nicht machen


      die räder hab ich selber wieder aufgearbeitet d.h. felgenring neu poliert und den stern neu lackiert







      hier noch ein rs rad was ich mal wieder fertig gemacht habe, neue speichen und felge ist klar die trommel wurde uach neu poliert
      Ist das tatsächlich ein originaler Kreidler Rennsatz-Auspuff oder gibt es mittlerweile auch Nachbauten davon? Ein Original zu nehmen das wäre ja schon fast ...

      Du legst auch viel Wert auf die Optik deines Rennmofas. Alle Achtung, die meisten (auch ich) legen nur Wert auf die Technik, wie das Ganze dann aussieht ist mir eigentlich egal.
      hi

      ja ich lege sehr viel wert darauf

      es gibt mittlerweile einige leute die solche auspuffanlagen wieder bauen

      ob es jetzt ein orginal oder nachbau ist weiß ich nicht hab 2 anlagen zuhause


      hab die genannte person in schotten beim classik gp getroffen und kennen gelernt

      ich denke das er den auspuff nicht öffentlich vertreiben wird aber es gibt ja genug leute die heutzutage auspuffanlagen bauen!

      alles in allem läuft die rennmofa so sehr gut durch die kontackt zündung bekome ich leider unter vollast leichtes kontacktflattern

      das will ich noch mit eienr innenrotorzündung beheben (sobald dafür wieder kohle da ist)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Team-Raesfeld-Racing“ ()

      sieht sehr gut aus
      alles in einem

      ist das nicht schon ein Breitwandzylinder? oder gibts da noch breitere?^^
      ich kenn mich mit kreidler net so aus


      mit dem äuserlichen schön find ich gut zuerst kommt bei mir immer der motor danach lack aber beim mofarennen sieht der karrn danach sowieso wieder schlimm aus oda?
      Zünnndappp :mopet:
      Hey, wie ichs schon in Lüdinghausen zu euch gesagt habe , schönes Mofa ;)

      Wirklich einfach Simpel und doch nicht zu verachten eure Flory !

      Mal gucken ob ihr in Osnabrück eine Schnitte gegen uns habt .. aber glaube nicht haben noch mehr aufgerüstet im vergleich zu Lüdinghausen (1. Platz) :stolz: aber für uns wirds langsam auch eng die Konkurrenz schläft nicht.. so haben zum Beispiel ein befreundetes Rennteam ihre Flory auf Van Veen umgebaut.. was wir ja bisher nur von der Grünen Kawasaki-Kreidler kannte, gibts jetzt nun auch in der Originalklasse .. na prost mahlzeit :baby:

      Besorgt euch für 2010 noch eine Original Flory Gabel damit ihr auch weiterhin in der Originalklasse fahren könnt :)

      Ich würde sagen man sieht sich Samstag !

      Schöne Grüße

      Felix von den Zündappreiters
      :saint:
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Hi..

      hab mich leider vertahn ... in Lüdinghausen sind wir ja nur 3. geworden weil die Hauptdüse viel zu fett war , ich 3 MAL den Endschalldämpfer verloren habe und ich vorm Rennen nen Liter Starkbier geleert habe :D:D das war aber auch ne scheiße!! :D

      amsc-luedinghausen.de/amsc-web-1/images/Ergeb-Mofa-2009.pdf


      hab das mit nem anderen Rennen verwechselt ;)



      so sieht eine unserer Zündapps aus mit der Ich fahre ;)
      :saint:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Gurkensalat“ ()