gemachter prima zylinder

      gemachter prima zylinder

      wollte euch mal nen einblick geben was ich so treibe wenn ich zwischendurch langeweile hab.

      is nen prima mofazylinder mit nem kopf von sonem malaguti mini mofa motor kp.

      bearbeitete überströmer, stützkanal und auslass mit steg stehen gelassen. die überströmer sind noch nicht so schön gemacht weil ich da eh noch ständig dran rumdremel.

      naja außenrum is nen aufgeriebener mofa vergaser und nen auspuff aus leo für simson, rennschnecke und ori auspuff. zündung ist original kontaktgesteuert.

      eigentlich wollte ich damit mindestens 70km/h erreichen.. irgendwo is aber der wurm drin, das ding geht aufm mofatacho schon ca 70 also tachoanschlag und noch weiter.. aber aufm autotacho sinds dann doch ernüchternde 50 auf der geraden.



      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      genau kann ich die jetz garnich sagen, is schon länger her das ich die festgelegt hab. aber nix wildes.. auslass is irgendwas um die 170, glaub 28 grad VA und einlass 150 oder so.


      naja, die prima steht hier rum und so. wem macht das keinen spaß an sonem mofa weng rumzufrisieren^^
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      is nur süffe die runtergelaufen ist.

      ich hab den zylinder genommen weil er mehr potential hat, keine guss buchse sondern beschichtet, keine buchse am auslass sondern ne menge platz für auslass.

      und natürlich auch weil man die üs da von hinten schön bearbeiten kann.

      den stützkanal hab ich mim "dremel" gemacht ja. also ich hab eine von proxxon, die liegt gut in der hand und vibriert nich so stark.

      erst die beschichtung mim schleifstein runtergeschliffen und dann eben mit verschiedenen fräsern schön ausgearbeitet
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      joa, bei gelegenheit.

      hab nur immernoch das problem das der zylinder untenrum geht wie nen mofazylinder, dann is nen ewiges loch bis 35-40 und dann feuert se schön oben raus.

      ich nehm mal an untenrum is der motor in der einlassreso, obenrum in der auslassreso.

      aber dazwischen is einfach nen zu großer abstand.


      hab jetz nen mopedkrümmer und entdrosselten ori auspuff drauf und den zylinderkopf noch bissle abgedreht. werd wohl die zündung mal noch weng bearbeiten das ich se früher stellen kann und den einlass was länger machen
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      der auslass kann breiter, muss aber nicht, bringt nämlich nicht viel mehr.
      Stahl kann jede Form annehmen, die man will, wenn man geschickt genug ist, und jede Form bis auf die, die man will, wenn einem das Geschick fehlt.
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      ahhh endlich, der knoten ist gelpatzt.

      65 mit geilem ganganschluss und gutem anzug.

      gemacht hab ich jetz noch:

      12er ritzel drauf
      überströmer nachgearbeitet
      kolbenhemd gekürzt
      gasschieber und gasschieberfeder gekürzt das der ganz auf geht
      und vergaser frisch abgestimmt.

      wahnsinn marschiert das gerät jetz.
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      Original von Kreivarna {MMO}
      ahhh endlich, der knoten ist gelpatzt.

      65 mit geilem ganganschluss und gutem anzug.

      gemacht hab ich jetz noch:

      12er ritzel drauf
      überströmer nachgearbeitet
      kolbenhemd gekürzt
      gasschieber und gasschieberfeder gekürzt das der ganz auf geht
      und vergaser frisch abgestimmt.

      wahnsinn marschiert das gerät jetz.

      Den Fehler hab ich auchmal gemacht.Also vergessen nachzusehen,ob der überhaupt ganz öffnet.Wirkt logischerweise wunder :birthday:
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      keine ahnung, hab kein dzm dran und drehzahlen schätzen is nicht so einfach.

      8000 vielleicht? weis ich net.


      ja video werd ich mal machen wenn ich die längere übersetzung ausprobiert hab

      edit:

      strike 75km/h mit 12:42 harr harr.

      somit hätte ich dj bassröhre seine prima um 5km/h übertrumpft^^
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kreivarna (MMO)“ ()