Honda PX-R

      Tag,
      mein dad ist jetzt auch auf den rennmofa geschmack gekommen und wollte sich ne Honda PX holen, dem gefällt die Vario^^
      aber wo bekommt ihr die ganzen tuning teile für die px her? bei Mopshop gibts ja nicht ganz so viel, gibts da auch andere varios oder passt da eine vom roller?
      an zylinder hätte ich jetzt an Mina liegend gedacht, der sollte ja einfach so passen hab ich gelesen.
      wer von euch fährt den alles die px und wer empfiehlt sie weiter??
      Stahl kann jede Form annehmen, die man will, wenn man geschickt genug ist, und jede Form bis auf die, die man will, wenn einem das Geschick fehlt.
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Rookie, CaptionConfusion, Bull, Gamma...
      Sag deinem Dad, er soll sich das nicht zu einfach vorstellen- der Weg der PX ist steinig...
      1. viele Mofarennen erlauben KEINE Vario! Erster dicker Minuspunkt.
      2. die PX ist ab etwa 8Ps Radleistung unfahrbar- nur durch entsprechende Umbauten am Fahrwerk wird das was.
      3. Die Motorumbauten / Varios sind nicht billig, aber auf jedenfall machbar- empfehlung: die KW auf ein 85er Pleuel umzubauen. Mina liegend ist richtig, aber ohne LC bzw. Gebläse nicht fahrbar- Rookie ist da Spezi!

      M.M.- ne Zündapp Hai ist besser, wenn auch nicht billig. Klar, bei uns wird Puch gefahren- gerade wegen Espeln- aber auch da geht erstmal nix ohne aufwändiges Tuning..
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Der Alex (Tuningschmiede) baut gerade seinen Shop um, also mal anrufen oder Mail schicken.

      Die PX ist kein einfaches Mofa, da gehört viel Gedult dazu, man muss als "alter Mofatuner" erstmal vieles verstehen und sich einarbeiten.

      Und dann gint es natürlich noch die Frage wo du hin willst.

      AC gibt 5-6 haltbare PS, mit dem originalen Fahrwerk noch beherschbar.
      Alles was mehr ist bringt Probleme für das Farwerk, vorallen ist noch kein "LC-Umbauer" vom Himmel gefallen. Hier was haltbares hinzubekommen ist schon nicht einfach.

      Und man muss schon was investieren, mindestens Kupplung, Vergaser, Auspuff, Vario, Zylinder. Da sind mal ruckzuck 500 Euro weg.