Meine Kawa ZXR 400

      Meine Kawa ZXR 400

      Joa...

      Jetzt bin auch ich mit 4 Takten und 2 Rädern motorisiert...
      Geworden ists nach einigem Überlegen, rumgesuche im Netz und einer Besichtigung (wo mir vorher schon fast klar war sie mitzunehmen :D) eine Kawasaki ZXR 400.
      Baujahr ist 93, der Hubraum beträgt 400ccm wie der Name auch schon verrät, und die Leistung beträgt offen 65 PS, ich darf aber vorerst gedrosselte 34PS genießen ;)
      Der Kilometer- oder eher Meilenstand beträgt 22xxx Meilen (??), also gaaanz grob 40tkm...
      Ich lass jetzt erstmal die Bilder sprechen...





      Joa , hab auch schon ein paar Veränderungen geplant...
      Kommen andere Spigel dran, ein paar Aufkleber ab und es wird wohl eine Einmann-Sitzbank mit geänderten Heck dran kommen, das gefällt mir nämlich nicht wirklich...

      Dann will ich mal sehen dass ich schnell den Lappen inner Tasche hab...
      form > function
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Rot fängt bei 14k an und geht bis 16k ...

      Hab bisher nur ne kleine Runde durchs Feld gedreht, dabei auch nicht wirklich aufgedreht und nur bis zum 3. Gang ... aber geht schon gut vorwärts... wobei ich natürlich auch nix vergleichbares gewöhnt bin ;)
      form > function
      ..coole Kiste, hatte ich damals auch drüber nachgedacht.

      Auch wenn mir der Lacksatz/die Optik im jetzigen Zustand überhaupt nicht gefällt, aber das machst du schon :zwinker:

      Viel Spass damit (im Sauerland.. *neid*)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tobi“ ()

      Moin. Cooles Mopped, ne richtige Drehzahlsau, hab ja auch ne 400er Bandit :D An die Motorcharakteristik muss man sich gewöhgnen, vorallem wenn man von nem "2 Zylinder Fahrschulmopped auf sowas umsteigt.. Aber wirds sicher viel Spaß damit haben ;)
      Ich hab heute ne kleine Proberunde aufm Feld gedreht, hab se auch nicht wirklich gedreht, vllt bis 8000, aber da ging schon ordentlich was... liegt evtl. auch daran dass ich nix gewöhnt bin :D

      Der Meilentacho stamm von einem Englischen Modell. Warum? Weil die ganze ZXR ein englisches Modell ist ;)
      form > function
      auch einer meiner favourites fürs erste grosse moped.

      Optisch ist sie zwar wie sie bei dir auf m hof steht nicht mein fall, aber dir muss sie gefallen, bzw. du musst sie halt so machen, dass sie dir gefällt.

      dann kann man wohl nicht viel mehr, als dir viel spass mit ihr zu wünschen und dass das mit dem lappen dann mal läuft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ruuler“ ()

      Original von ruuler
      auch einer meiner favourites fürs erste grosse moped.

      Optisch ist sie zwar wie sie bei dir auf m hof steht nicht mein fall, aber dir muss sie gefallen, bzw. du musst sie halt so machen, dass sie dir gefällt.

      dann kann man wohl nicht viel mehr, als dir viel spass mit ihr zu wünschen und dass das mit dem lappen dann mal läuft.

      Ich glaube kaum das Schumo die aufgrund der Farbkombi genommen hat...
      Aber 40tkm ist schon mehr als die gedachten KM, aber sofern sie sich gut anhört und ruhig läuft etc sollte das auch kein Problem sein...
      Viel Spaß :mopet:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jota“ ()

      Find die auch nicht schlecht.Die sitzbank gefällt mir nicht,wie du shcon sagtest.und das blau finde ich zu hell.N schönes dunkles blau würde mMn besser aussehen...Du machst das shcon :)
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Ich könnte mir vostellen,dass 1,95 mehr bein,arm,etc haben.Somit braucht man mehr platz.Wenn ich mich rehct erinner ist schumey nicht der grösste. 1,75?kommt das hin?naja egal.Horschd hol dir einfach ne sumo oder so...
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
      Ist halt eher was für kleinere Leute, Sitzhöhe ist 79cm oder so... also wenn ich mit meinen 1,73 drauf stehe ist zwischen dem Sitz und meinem Schritt nochn ganzes Stück Platz.
      Leer wiegt die wohl ungefähr 160kg, fahrfertig ungefähr 185kg.
      Ich kann auch verraten was ich gezahlt habe, 1500€ ;)
      Neben des 250er V2-Zweitakters ähnlichen Baujahres aus Hamamatsu und den Italienerinnen kam für mich eigentlich nur noch Kawasaki in Frage ;)

      Hmm, ich glaub fürn Schein brauch ich noch 6 Wochen oder so... LDH, mal sehen ... und Eddi, könnten wir gerne machen, aber wir wohnen ja leider nicht so ganz nah beinander ;)
      form > function
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Ich mag Kawasaki, und zu der Qualität kann ich nur sagen, dass Kawasakis besser ist als ihr Ruf sind.
      Bin selber 2 Jahre und 25tkm Kawasaki gefahren und hatte nie Probleme, auch Salz im Winter hat keine Spuren hinterlassen. Wenn ich das jetzt allerdings mit der TRX vergleiche, ist die viel anfälliger was Salz angeht und auch im Allgemeinen pflegebedürftiger.
      Honda ist halt Spitzenreiter was Qualität angeht, aber eine VFR 400 ist nunmal seltener...
      Wenn du dir nen neuen Helm kaufen möchtest, bei Ebay.co.uk bekommst du XR1000 für 255Euro inkl Porto, mit Dekor!
      EDIT: Hier was zum Schrauben:
      stahlflex-center.de/Stahlflex/KawasakiSt/kawasakist.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Jota“ ()

      cbr 400 rr gibts ja auch noch :D

      @topic: von der sache her ein schönes moped, farbkombo ist aber überhaupt nicht mein fall..

      400er 4 zylinder ist schon ganz cool fürn fahranfänger, hab meine super four auch endlich mal wieder zum laufen gebracht ;)

      viel spaß und allzeit gute fahrt!