Sachs KX 50 Tuningteile ?!?!

      Sachs KX 50 Tuningteile ?!?!

      Hallo

      Heute wende ich mich mal mit einem offiziellen Thread, mit einer Anfrage an Euch:

      Wo gibt es Tuningteile für das Sachs Mokick KX 50???

      Es ist das Modell, welches in Lizenz in der Tschechei gebaut wurde.
      Motortyp 50/5
      Hubraum 49,9
      Leistung 2,7kw
      TopSpeed 50km/h
      Vergaser Bing 18/15/101

      Ich suche Tuningteile, die direkt passen, evtl. passt ja etwas von der KX5?!

      Wer kann mir da weiterhelfen?

      Danke
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      So eine Kiste habe ich fast 2 Jahre gefahren, ist eigentlich schrottig das Ding...

      Also Auspuffmäßiges gibt es nix dafür, du könntest versuchen einen anderen ranzubauen...
      Ohne umschweissen ist es schwierig was hinzukriegen!

      Zylindermäßig müsste alles passen was für die KX-5 ist, oder ein K 50 Zyli mit 6.25 PS
      Es gibt bei www.mop-shop.de zylinder für die KX-5, bis zu 80ccm

      Die KArre hat noch fast genau den Motor wie die KX.

      Noch so am Rande:
      Vorsicht beim Abbau der Tank-verkleidung...
      Darunter am Rahmen (neben dem Krümmer und andre Seite) sind ztwei beschissen versteckte Schrauben, die auch lösen! Wenn sie gelöst sind vorsichtig abmachen, da sind so gummis noch dran, du brichst leicht die Aufhängung vonne Tankverkleidung ab!
      wenn Tank auch ab ist kommst du aber gut an den Motor dran, da haste echt freiraum. Die Seitenverkleidungen sind auch ne scheiss fummelarbeit!
      Die Schalte für Fernlicht etc sind extrem scheisse, korrodiren schnell und bei mir sind sie such einmal durchgebrannt, so dass ich kein Licht hatte, würd mal aufmachen und nach rost anschauen, evtl Kontaktspray.
      wenn ser Blinkerschalter korrodiert tun nur noch die hinteren)
      Wer 3 Bananen zum Preis von 5 kauft, erhält 2 umsonst!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Felix {MMO}“ ()

      Also wie ich dir schon sagte!!! Bau dir nen 6,25ps Zylinder vonner K50 drauf und den passenden Vergaßer 18-21 mm..... und dann geht da schon was!!! Oder den 80ccm satz vom Mopshop!!!

      Aber dass wurde ja schon alles genannt!!!


      Achja: Ist das Moped selten??'? Weil ich es noch nie gesehen hatte!!!
      hdl easy-rider
      Original von dtpower
      Jo, ich denke schon das sie selten ist, hab sie vorher auch noch nirgends gesehen. Aber nen 18er Vergaser ori bei ner 50er? niemals!^^


      warum auch?????? die zahl in der mitte also 18/15/xx ist die entscheidende. nur weil auf dem vergaser "typ 18" draufsteht ist es noch lang kein 18er ;)
      Sie verliert kein Öl, sie markiert nur ihr Revier^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bender“ ()

      Original von Bender
      Original von dtpower
      Jo, ich denke schon das sie selten ist, hab sie vorher auch noch nirgends gesehen. Aber nen 18er Vergaser ori bei ner 50er? niemals!^^


      warum auch?????? die zahl in der mitte also 18/15/xx ist die entscheidende. nur weil auf dem vergaser "typ 18" draufsteht ist es noch lang kein 18er ;)


      Original von Ciao-hunter

      Original hat die ja nen 18er glaub ich, versuchs doch mal mit nem etwas größeren oder einfach mit nem offenen Luffi und großer Düse!



      ^^ deswegen!
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Baujahr 1997,
      Kilometerstand so ca. 9000km,
      Defekte sind nicht vorhanden, nur Kleinkram halt.

      Simmerringe der Gabel sind undicht, und sonst ein paar kleine Dinge wie Kupplungszug usw., nichts wirklich wildes.

      EDIT:

      Hat jemande einen fähigen SACHS-Händler an der Hand, der noch solche Mopeds repariert und eine PAGE/ Shop hat?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „alex-racing.de“ ()

      ICh habe meine Teile damals bezogen von einem Händler hier in der Gegend, ich glaub der hat keine Page, der kommtt aber an alles dran und ist auch "fähig"

      Gabelsimmeringe waren bei mir ein Dauerproblem, ich hab 3 mal neue bekommen!

      Der Händler heisst Schriewer und ist in Hilter ATW
      Tel:
      home.mobile.de/cgi-bin/homepag…erId=534776&partnerHead=1

      Habe meine damals auch bei dem gekauft
      Wer 3 Bananen zum Preis von 5 kauft, erhält 2 umsonst!
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Hey, also ich fahr ne KX-5 und habe sonst auch viel mit Hercules bzw. Sachs am hut.

      Was für Sachs eigentlich typisch ist das die technisch so relativ alles übernommen haben von hercules. War bei meiner Prima 5s so...die hatte zwar fußschaltung und anderen luffi sowie nen pott mit KAT, war aber sonst technisch, wie auch vom rahmen her, so drauf wie alle anderen prima 5s die schon 20 jahre alt waren.

      Und nu lass mich nicht lügen, aber könnte es sein das der Motor genau der gleiche ist wie bei ner KX-5???
      Imprinzip müsste dann ja auch die motoraufhängung gleich sein, was wiederrum den einbau eines motors einer Ultra 80 -> RX9 ermöglichen würde. Und die Motoren gehen ja mit dem richtigen settings locker über die 90kmh.
      Was ja reichen sollte fürs erste :flucht

      Würde mir das mal genauer angucken....dann haste auf jedenfall nen motor der für 90 sachen ausgelegt ist und außerdem noch nen originalen als ersatz, oder zum verkaufen oda wat weiß ich.
      \\--//Bleibt hart am Gas! \\--//

      ...verheißt eure Reifen, aber nicht eure seele...
      Original von Delta2010
      Und die Motoren gehen ja mit dem richtigen settings locker über die 90kmh.

      die gehen ori oft schon 90-100kmh...........
      erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!