Gilardoni Zylinder umbau auf 50ccm?

      Der Großflächen Zylinderkopf mit Kalotte ist heute auch eingetroffen. Die Teile fügen sich. (DIEGOWIE)





      Ich werde zum Testen den Brennraum in einem Puch Zylinderkopf ebenfalls nachbauen zum testen im GME Motor;) (Mit Brennraum hab ich mich ja eiglich noch nie wirklich beschäftigt ....)

      Der Großlächen Kopf kommt auf den ZME.

      Bin Gespannt wie sich das dan alles verhält









      Puch fahren ist Nationalstolz leben!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „M50Freak“ ()

      O-Ring beim Zylinderkopf, da wo die meiste Temperatur entsteht...das geht bei Wasserkühlung, und da nicht überall, aber nicht bei solchen motoren bzw. Zylindern wie wir sie fahren.
      vor allem hat das keinen Sinn, weil das Zeug ohne irgendeiner Dichtung am besten und längsten dichtet.
      ich hatte ja letztes Jahr schon Probleme mit Alu Dichtungen, dann bekam ich eine Krümmerdichtung vom 2er Golf und die hielt dann. Und jetzt fahr ich Brennraumeinsätze aus Messing direkt auf den Zylinder und das dichtet. immer ^^
      und wo wir schon bei Brennräumen sind...das nachbauen Find ich auch nicht so gut. Aber mit Geld bekommt man halt so gut wie alles.

      MfG Georg
      Das Leben ist zu kurz, um 4 Takte auf einen Zündfunken warten zu müssen!!
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Ich halte von sowas nichts, wieso sollte man da nen O-Ring einbauen, wenn's top läuft mit "Eisen auf Eisen"? Man hat vielleicht minimalen Druckverlust, welchen man bestimmt nicht beim fahren, und wahrscheinlich nicht mal am prüfstand merkt.

      MfG Georg
      Das Leben ist zu kurz, um 4 Takte auf einen Zündfunken warten zu müssen!!
      Hm, das mag schon sein, ich persönlich würd trotzdem nie auf die Idee kommen, einen O-Ring da oben einzubauen, weil ich glaube, dass der nach 30 Minuten durchbrennt-die Aludichtung mit nem Millimeter ist ja auch durchgebrannt.

      Aber jeder wie er will.
      Und zu deiner Dichtmassen-Abdichtung: Hab jetzt meinen Zylinder schleifen lassen(von nem alten Hasen), und der hat bei meinem Zylinder Reste vom Dirko gesehen...wenn das zeug verbrennt, wird das zu Sand, und was der Sand dann tut, können wir uns alle denken. Daher Spar ich jetzt mit Dirko im Bereich des Zylinders ^^

      MfG Georg
      Das Leben ist zu kurz, um 4 Takte auf einen Zündfunken warten zu müssen!!

      Gilardoni Zylinder umbau auf 50ccm?

      Dir sagt ja keiner was du tun sollst und glauben kannst du auch was du willst ;) :p

      Aber die Praxis zeigt das es sehr wohl hällt und auch wenn ich mich jetzt wiederhole: Ich meinte keinen 0815 O-Ring für die Kopfdichtung sondern einen ala viton.
      Die dinger hast du auch an deiner SX am Krümmer, und den haben ja sogar schon Leute zum Glühen (*kopfschüttel*) gebracht.
      Du hast den Ring ja auch nicht direkt an der Bohrung sondern mit 5-10mm abstand.
      Ich bezweifle auch das der Kopf in dem Bereich über 300°C geht. Direkt an der Bohrung vielleicht, ja.
      Übrigens fahren wir eine 0,2mm Aludichtung auf dem Rennmofa. Auf dem 80er Sachs bin ich schon mit 0.1mm gefahren.
      Im direkten bereich um die Bohrung brennt die auch weg, aber das hält sich in Grenzen (1mm).

      Nichts desto trotz. Deine Methode funktioniert ja genau so gut und ich wollte nur sagen das alle anderen Methoden mit sicherheit gleichgut funktionieren :)

      Gute Nacht.
      Hallo

      Hehe Rege Diskusion. Naja wenn wäre ein VITON Oring hier das Richtige. Oder ein Kupferring der in einer NUT ist.

      Aber ich habe derzeit auch nur die Alu Dichtungen in Verwendung.

      Warum kauf ich mir son teueren Kopf? -> Tja da ich selbst keine Drehbank hier stehen habe und auch immer "betteln" gehen muss und ich ebenfalls keinen Prüfstand hier habe um die Auswirkungen eines Brennraum ordentlich zu dokumentiern ist das für mich nun der einfachere weg gewesen.

      Diegowie hat das ganze ja auch auf ihren Zylinder getestet und wird somit ein "Relativ" guter Brennraum sein.
      Die Kühlfläche ist natürlich auch super.- Ich hoffe das past noch in meinen Rahmen.

      Da ich das ganze auch auf meinen GME umsetzen möchte, habe ich den Brennraum schon mal nach konstruiert.



      Sowas kann mir ein Arbeitskolege dan auch einfach drehen;) und in einen Supermaxi Kopf oder M50 Kopf versenken.
      Die Abmasse der 3D Plan gibts von mir jedoch nicht;)

      Gruß
      Puch fahren ist Nationalstolz leben!
      Erstmal zu der Dichtung: Bis jetzt war noch keiner Undicht- also warum sollte man nen O-Ring da verbauen, wenn alles dicht ist? Um die Auflagefläche zu verkleinern? Bestimmt nicht... so lassen und gut.
      Zur Brennraumform: Ich hab auch schon so einiges Probiert- die Kalotte ist definitiv gut- geht genauso wie ein bearbeiteter Monza / X50-Kopf mit völlig anderer Geometrie. Ich hatte auch 5 Kalotten mit anderen Designs ausprobiert- einen großen Unterschied hat man nicht mehr gemerkt, wenn der Rest vom Motor schon passt. Also: Griff nach bereits bestehendem Material ist einfacher.
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Das ist mir schon klar, dass mir hier niemand etwas vorschreibt.
      Wär mal interessant, wie heiss es dort wirklich wird.
      Und ihr habt keine Probleme mit den Aludichtungen? Wieso nicht 0,2 weniger bzw. mehr Quetschkante und die Dichtung weglassen?
      Das ist ein guter abschließender Satz ;)

      Naja Norbert, ich hab dir den Kopf ausgedreht, und einen Brennraum hättest du auch bekommen von mir, wär doch kein Problem gewesen ^^

      Genau das war auch mein Gedankengang bzgl. O-Ring Abdichtung lude. "Don't change a running system."

      Frohe Ostern und fG Georg
      Das Leben ist zu kurz, um 4 Takte auf einen Zündfunken warten zu müssen!!
      Ah okay. Ich fahr mit Alu Höherlegplatten und Papierfussdichtungen, und ohne Kopfdichtungen :D Haben eure Zylinder Original schon so hohe Zeiten? ich/ bzw wir müssen unsere Zylinder um die 3mm höher legen, damit da was geht ^^

      MfG Georg
      Das Leben ist zu kurz, um 4 Takte auf einen Zündfunken warten zu müssen!!