E30 325i Neuaufbau

      Soo nach eeeeeeeeeeeeeeeeeeewigem hin und her und gewarte ist die Hinterachse endlich fertig und auch schon gleich eingebaut heute :biglove:


      Bin der erste der die Hinterachse am E30 auf diese Art auf maximalen Sturz umgebaut hat und hatte auch verdammt glück bei der geschichte :lol:


      Hab dafür die äußeren Befestigungen des Achsschenkels verlängert und die Löcher 2cm weiter oben gesetzt, sollte rechnerisch 3° mehr Sturz ergeben.

      Hier sieht man die fertig verlängerte und umgebohrte Halterung. Hab jetzt einmal die originale Stellung (unteres Loch) und die für mehr Sturz :thumleft:

      Innen hab ich mir ne Exzenter-schraube vom E46 M3 geholt damit ich die Spur einstellen kann, weil diese sich ja auch ändert bei erhöhtem Sturz.

      Sprich Sturz hat 2 verstellmöglichkeiten und Spur lässt sich 1,2°korrigieren stufenlos.


      Mal zusammenbauen alles.




      Tadaaaaaaaaa :thumleft:





      Dann ab an die Karre damit .





      Und hier der Teil warum ich so verdammt Glück hatte. Die Befestigungslaschen die ich ja verlängert habe, hab ich ja einfach nach gefühl verlängert. Mir ist dann vor dem Einbau der Hinterachse gekommen das da außen ja echt verdammt wenig Platz ist nach oben :shock: :lol:

      Hab dann schon mit gerechnet das ich die Karosserie eindängeln muss oder gar was wegflexen und umschweisen muss.

      Dann aber einfach mal probiert und nich schlecht gestaunt :D

      Ist genau noch 3-5mm Platz zur Karosse :thumright: Also absolut das Maximum was am E30 geht am Sturz.



      Dann mal das Innenbett nach außen gesetzt und mal rangehalten um zu schauen ob der Sturz passt und um nachzumessen ob das mit dem 3,75er Außenbett hinhaut.



      Ergebnis : PERFEKT :biglove: :biglove:

      Nicht zu viel und nicht zu wenig sturz

      und die Felge mit 3,75" Außenbett passt auch perfekt drunter :notworthy: Felgenhorn steht dann 0,5 cm über den Radlauf raus.



      Motorraum ist auch schon fast fertig, muss nurnoch paar kleinigkeiten anschrauben und den Fächerkrümmer mal wieder aufpolieren.

      jemand tipps zum Krümmeraufpolieren ? mit Nevr Dull passiert da nicht viel :(


      Morgen kommt dann Differential rein und es wird alles eingestellt und angeschlossen.

      Und nächste woche werden dann die Radläufe gezogen, Unterbodenschutz in den Radläufen erneuert und die Schweller angebracht.


      mfg
      moin, tolle Arbeit, echt klasse wie die achse am glänzen ist.. bei mir bin ich schon froh das ich die lager alle neu hab..

      aber wieso machst du hinten nochmehr sturz, reicht das denn nicht wie das original ist?
      Der E30 bekommt doch schon derbe viel sturz wenn er tief ist?!

      was hast du eigendlich fürn fahrwerk drin, D2? wenn ja, dann sag mal bitte was dazu

      Gruß Basti
      "Die wirklich wertvollen Momente im Leben lassen sich daran messen, wie oft die Seele berührt wird." (Soichiro Honda)
      Warum mehr Sturz ? Na weil ich voll drauf stehe :D :D





      Fahrwerk is nen KW Var 2 mit nem H&R Stabikit und alles Powerflex gelagert sowie einem E36 Lenkgetriebe.


      Ende nächster Woche ist es endlich soweit und die Außenbetten treffen bei mir ein :biglove: :thumleft:

      Anner Karre ging es auch n bisschen weiter.

      Schweller waren zwaz schon lackiert, hab mich nun aber doch dazu entschieden die Rillen wegzumachen, hab ja anner Frontschürze und Heckschürze auch keine, deswegen hätte das dann nicht ganz gepasst.






      Dann hab ich mal die Radläufe für die Felgen vorbereitet. Maximal gezogen, Kante innen weggeflext, störendes innenradlaufblech weggehämmert :lol: , die nervigen Dellen endlich rausgemacht und das ganze dann mal beilackiert. Werde die Tage dann noch den Übergang schleifen und polieren so das man da nichtsmehr sieht.






      Dann hab ich mal E30 und E36 Radlager/Achszapfen vermessen und Zeichnungen für meinen Dreher gemacht, der hat mir dann letzte Woche die Adapter gedreht.

      Damit passt die E36 Radnabe an das E30 Federbein :thumright: (wegen 5loch)



      Und meine Bremsscheiben sind auch gekommen, werd ich noch die Satteladapter rausmessen und fräsen lassen die Woche. Wird recht knapp alles, hoffe das haut hin vom Platz her.




      Diese Woche wird jedentang fleißig anner Karre gearbeitet, ich halte euch aufm laufenden.

      mfg
      So hab nun endlich mal die E36 Radnaben montiert bekommen.

      Gab Probleme weil die Maße der Hülse nicht gestimmt haben, war 1/10tel zu groß und hab das lager nicht weit drauf bekommen und dann wollte es auch nichtmal mehr runter... mit viiiiieeeel Gewalt und Hitze ging es dann doch nach ner stunde kämpfen pro seite..

      Haben die hülsen dann nochmal 1/10tel abgedreht nun geht alles 100prozentig.





      Endlich sind die Außenbetten daaaaaaaaaaaaaaaa 8) :D



      jezz heisst es diese Woche, polieren polieren polieren !!!






      Tyrestretch wird leider doch nicht so wie ich ihn mir vorgestellt habe... hoffe er passt trotzdem drunter :evil: wenn nicht muss ich noch 2 x 215/35 -17 besorgen.





      Ouh und meine Einladung is angekommen :love: :love:





      hauste
      Sooooooooooo,

      hab schonmal ein Außenbett poliert, bin in meiner unwissendheit gleich mal mitm polieraufsatz drauf und hab das teil 4 stunden lang auf glanz poliert... war dann aber mit dem Ergebnis garnicht zufrieden...

      aufm bild erkennt man es nur teilweise das es nichts gescheites geworden ist.



      Hab mir dann die rohen betten nochma genau angeschaut und da is mir dann das aufgefallen :twisted:



      kein wunder das das nix wird !

      Dann gestern noch 2 stunden hingesetzt und per Hand die scheisse rausgeschliffen bei einem Außenbett... wurd mir dann zu blöde.

      Heute dann Freundins Auto geschnappt :mrgreen:



      und mal schnell alle 4 bis 1000er Körnung geschliffen



      Hab mir jetzt noch nen gescheites Polieraufsatzset bestellt von Polierbock.de

      Dann kann ich nächste woche auf Hochglanz polieren :headbang:


      Hab mir dann mal eine Felge zusammengesteckt und ans Auto gehalten ob meine Berechnungen auch gepasst haben :lol:

      Naja was soll ich sagen :D seht selbst ;)










      :laughing: :laughing: :laughing:

      Bin bloß am Überlegen ob vllt doch 5mm weiter rein, aber das lass ich mal den Reifen entscheiden :lol:



      Jezz erstmal polieren, montieren, aufziehen und dann mal schauen ob ich die Felgenflansche hinten noch abdrehen lassen muss.

      vorne kann ich leider noch nich schauen da das Verstellgewinde rumzickt und ich meinen Fahrwerksschlüssel nicht finde :bgrin:



      Morgen bekomm ich endlich Arbeitsmaterialien nachschub, dann kann ich das Wochenende durchpowern :thumright:


      hauste
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Einiges passiert. Karre steht nun auf den Rädern, brauch aber noch viel feinabstimmung und der auspuff muss noch rangebruzzelt werden.


      hinten muss noch paar mm von der ET weggenommen werden. Vorne brauch ich noch 5-10er platten und dann den Sturz auf maximum drehen.

      Und sind noch viele Kleinigkeiten zu machen.. und vorallem der Lack is rundum ein Thema :cry: gehört eigentlich mal komplett lackiert die karre..


      naja hier ma Bilder

      Vorne komplett hochgedreht - hinten auf halber Gewindehöhe




      Hier mal nach der Höhenanpassung ;)