Verkaufe Lager, Simmerringe, Schrauben & Co.

    Verkaufe Lager, Simmerringe, Schrauben & Co.

    Hallo Mofafreunde,

    ich bin jetzt schon seit ca. 4 Jahren in den Mofaforen Unterwegs
    und ich denke viele von den Usern werden mich schon kennen.
    Ich biete jetzt schon seit einiger Zeit Lager, Simmerringe Schrauben & Co an.
    Ich habe bis jetzt fast nur gute Erfahrungen damit gemacht
    und es waren bis jetzt auch soweit alle damit zufrieden.

    NEU!!! www.zweirad-dienst.de.tl

    Kommen wir zum Angebot:



    Folgende Artikel stehen zum Angebot:
    - Lager
    - Simmerringe
    - Dichtungen
    - O-Ringe
    - Schrauben
    - Muttern
    - Unterlegscheiben
    - Federringen
    - Kerbnägeln
    - Nieten
    - Stifte
    - Sortimentskästen

    Es können soweit alle C3-Lager verkauft werden,
    sowie Simmerringe und Dichtungen. Ein paar Dichtungssets,
    habe ich schon zusammengestellt, falls ihr Lager für andere Motoren braucht,
    schreibt mir die Anfragen per PN bitte so:

    Suche:
    Lager (z.B. 6203Z C3)

    oder

    Simmerring (z.B. 17x28x4)

    Bei Schrauben bitte folgende Maße angeben:

    Gewinde (z.B. metrisches Gewinde (M6))
    Länge des Gewindes (Angabe in mm)
    Länge der Schraube (Angabe in mm)


    Hier mal ein paar Motorüberholsets:

    Überholset 3 Gang Motor Zündapp 40€
    - Lager
    - Simmerringe
    - Kopfdichtung
    - Fußdichtung
    - Ansaugdichtung
    - Kupplungsdeckeldichtung
    - Mitteldichtung




    Überholset 4-5 Gang Motor Zündapp 40€
    - Lager
    - Simmerringe
    - Kopfdichtung
    - Fußdichtung
    - Ansaugdichtung
    - Kupplungsdeckeldichtung
    - Mitteldichtung





    Überholset 505er Motor Sachs komplett 32€
    - Lager
    - Simmerringe
    - O-Ringe
    - Fußdichtung dick und dünn
    - Ansaugdichtung
    - Außlassdichtung




    Sobald es möglich ist, werden weitere Sets dazukommen.



    Gruß Mofa-Liebhaber
    Werbung zur Finanzierung des Forums

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Mofa-Liebhaber“ ()

    Team-M schrieb:


    DIe Simmerringe beim 3 Gg Zündapp Motor--- sind das die grünen mit Metallring und Feder?

    Die Simmerringe können als Vollgummi bestellt werden, oder auch mit Metallkäfig beides ist möglich.
    Aber da die User, bis jetzt alle mit den BA Dichtringen dh. Vollgummi zufrieden waren und ich bis jetzt auch nur gute Erfahrungen damt gemacht habe, würde ich diese Vorziehen, natürlich kann auch auch Simmerringe mit Metellkäfig statt die Vollgummi Simmerringe verschicken, fürs gleiche Geld, das sollte kein Problem sein, orginal waren die Dichtringe auch mit Metallkäfig also wer es 100% orginal haben will bekommt auch die orginalen, mit Metallkäfig.


    Dressler schrieb:


    von welchem hersteller sind die lager?
    SKF, FAG oder SNH.
    Ich habe mir damals mal die Frage gestellt, ob die SNH Lager schlechter als die SKF oder die FAG Lager sind.
    Da ich aber im Internet keine vernünftige Antwort auf meine Frage bekommen habe,
    habe ich mir gedacht Testest du die Lager einfach mal aus. Als Testlager wurden C3 Lager benutzt (erhöhte Lagerluft).
    Dieses Lagerspielt ist Genormt das habe ich im Tabellenbuch nachgeschaut und vorsichtshalber auch nochmal vermessen.
    Ich habe mir von allen 3 Marken je ein Lager gekaut gleiche größe.
    Diese habe ich mit einer passenden Halterrung in eine Drehmaschine eingespannt und das Gegenstück in den Reitstock.
    Dann habe ich die Maschine verschieden schnell und lang laufen lassen!

    Ich war wirklich erstaunt, das die SNH so gut Abschneiden!
    Am besten waren die SKF Lager, dannach kamen die SNH Lager und dann überraschend die FAG Lager.
    Die SNH Lager sind somit für den Gebrauch in den Motoren völlig ausreichend, ich fahre sie selber schon in meiner Ks50.
    Ich habe mitlerweile schon 15k Kilometer mit diesen Lager runter gefahren und immernoch läuft alles super!

    (Nur mal so am Rande wen es interessiert)



    Gruß
    Ach, wird hier auch wieder unwesen getrieben?
    Die Snh lager stammen aus fern ost und sind minderqualität, die die ich von ihm bekommen habe ließen sich schon bevor man sie verbaut hat kaum drehen und rasselten...
    Aus dem anderen Forum gab es in dieser richtung auch schon beschwerden, wir hatten ausdrücklich SKF bestellt, bekamen SNH ( wenn fern ost, dann bitte billig, aber diese waren zum Preis von SKF) außerdem wurde abgestritten, das die lager aus fern ost kommen, es wurde mit einem verweiß auf Scotisch Nature Habiat oder sowas darauf hingewiesen, dass die lager angeblich aus Schottland stammen... die website war von einem schottischen wander verein :wacko: :D
    Cs 25 schraubenset, unkomplett, schrauben zu lang, diverse fehlten ganz... :thumbup:
    Wollte nur mal vor ihm warnen.
    Und die Simmeringe waren übrigens auch wild durcheinander, teilweise vom 4 gang, 3 gang war wohlgemerkt bestellt...
    und sowas von jmdem, der angibt, maschinenbau zu studieren :P
    In Deutschland trinkt Niemand Wasser, die Männer in Deutschland trinken Bier, die Frauen trinken Sprudel"
    Ähm, wo ich das grad lese: Du hast die Lager also auf Drehzahl getestet? Ohne Belastung? Hammer! Kein Wunder das die SNH Dinger nicht kautt gegangen sind :D
    erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!
    SNH ist und bleibt meiner Meinung nach der lezte Schrott,
    habe mir eine ori zd 25 gekauft ( hab sogar nen fred dazu, eine blaue) da wurde an der Kurbelwelle mal ein Lager getauscht, das Linke. Zum Glück wurden wohl alle anderen lager orginal belassen, oder zumindest FAG verwendet. Das SNH lager auf der Linken seite hat sich ulverisiert, der käfig ging flöten... Zylinderkopf und Kolben im arsch, und das beim antreten des Motors... laufleistung der lager vllt 3000km. Orginal Mofa...
    Ebenso habe ich SNH als Radlager benutzt, Primarad umgeaut, hinten SNH drinne, mit so ner buchse, dass es mit Zündappachsen passt. SNH waren nach 1 woche Alltag defeckt, etwa 100 km. Fag halten bis heute 4000 km...
    Soviel zu den Lagern, vom Anbieter hier kann man ja in meinem vorherigen Post hören und lesen...
    In Deutschland trinkt Niemand Wasser, die Männer in Deutschland trinken Bier, die Frauen trinken Sprudel"

    Metall Elias schrieb:

    Ach, wird hier auch wieder unwesen getrieben?
    Die Snh lager stammen aus fern ost und sind minderqualität, die die ich von ihm bekommen habe ließen sich schon bevor man sie verbaut hat kaum drehen und rasselten...
    Aus dem anderen Forum gab es in dieser richtung auch schon beschwerden, wir hatten ausdrücklich SKF bestellt, bekamen SNH ( wenn fern ost, dann bitte billig, aber diese waren zum Preis von SKF) außerdem wurde abgestritten, das die lager aus fern ost kommen, es wurde mit einem verweiß auf Scotisch Nature Habiat oder sowas darauf hingewiesen, dass die lager angeblich aus Schottland stammen... die website war von einem schottischen wander verein :wacko: :D
    Cs 25 schraubenset, unkomplett, schrauben zu lang, diverse fehlten ganz... :thumbup:
    Wollte nur mal vor ihm warnen.
    Und die Simmeringe waren übrigens auch wild durcheinander, teilweise vom 4 gang, 3 gang war wohlgemerkt bestellt...
    und sowas von jmdem, der angibt, maschinenbau zu studieren :P

    Natürlich die Lager fallen immer sofort zusammen wenn ich sie irgendwo reintue, das ist doch normal!
    So ein Schwachsinn habe ich lange schon nichtmehr gehört, außerdem kenne ich dich nicht
    und ich kann mich auch nicht dran erinnern dir jemals Lager oder Simmerringe verkauft zu haben.
    Bei Schraubensets tippe ich immer auf die orginalen Ersatzteillisten, da stimmt schon alles,
    ob es die Streckgrenze der Schraube, die Zugfestigkeit oder die Schrauben Art ist, es wird alles orginal zugeschickt!
    Tut mir leid, ich glaube du verwechselst mich ;)


    Jonas schrieb:


    Ähm, wo ich das grad lese: Du hast die Lager also auf Drehzahl getestet? Ohne Belastung? Hammer! Kein Wunder das die SNH Dinger nicht kautt gegangen sind :D
    Natürlich habe ich auch die Belastung getestet, sonst hätte das ganze doch garkein Sinn gehabt!



    Nur mal so zur Anmerkung ich habe bis jetzt kaum SNH Lager verkauft, eher FAG Lager und auch SKF,
    da vielen der Name SNH einfach nicht zustimmt, aber der Preis bleibt natürlich der gleiche,
    ob mit SKF, FAG oder SNH Lagern!


    gruß