gt

      Hallo Timo, aus deinem neuen Thema entnehme ich, dass du auf deine Frage leider immernoch keine Antwort erhalten hast. Hier noch einmal dein altes Thema 90ccm für Hercules GT Und auch wie dort mein Hinweis, doch einmal bei Mopshop zu schauen ;) Andere gängige Teilezulieferer fallen mir nichtmehr ein, Götz war glaube ich diverse male Pleite und verkauft alles mögliche nur kein Mofazeug mehr, ich hab jedenfalls keine Zylinder mehr für die GT dort gefunden (goetz-motorsport.de) Bei Mopshop findet du jedenfalls 50,60 und 80ccm Zylinderkits... Reicht dir das nicht? Leistung bekommst du jedenfalls aus den angegebenen Kits genug für die Strasse oder für die Rennstrecke, wobei dich dort die Reglements mit 90ccm eh einbremsen sollten.
      Hi Timo, wie wäre es, du verbaust einfach mal den 80ccm Zylinder. Bei mir damals hatte der schon mit Pimmelabstimmung genug Drehmoment, um die Kupplung relativ fix zu Schrotten. Ich denke mit einem Auspuff, der halbwegs Drehmoment bei moderaten Drehzahlen bringt (ich hatte damals einen umgeschweissten Gianelli ?GSP? oder so) hat die Fuhre mal locker 12 Ps oder mehr. Wenn du das dann schön lang übersetzt, und deine Schaltung so eingestellt ist, das nicht wie bei mir damals der 1. und 2. Gang öfter mal rausspringt, dann ist da schon einiges an Topspeed drin. Verbaut hatte ich das ganze noch mit einem 24? Dell Orto Vergaser oder so, aber das ist jetzt bald 7-8 Jahre her, ein bißchen eigeninitiative wirst du schon selber bringen müssen. Keiner wird dir hier eine 1A Anleitung geben können (weil sowas einfach nicht geht) wie du deinen Motor perfekt auf viel leistung modifizierst.
      Du solltest aufgrund der nicht so wirklich tollen GT Kurbelwelle erstmal diese erneuern. Ich hab im Rennmofa mit den TopRacing teilen gute erfahrungen gemacht. dann solltest du eine gute, nicht eingelaufene getriebewelle mit neuem ziehkeil haben. du brauchst beim 80ger am besten auch neue kupplungsgeläge und federn. lager an der kurbelwelle, wie in der reparaturanleitung beschrieben, 6203 c4 (glaub ich). das ganze sollte vernünftig zusammengebaut werden, also auch sauber machen undso, dann kannste, wenn der zylinder vernünftig eingefahren ist lange spaß mit dieser kombination haben.

      Auspuff und vergaser brauchst du natürlich auch noch was, aber das ist immer bisschen geschmackssache! wenn du auch wirklich leistung willst solltest du auch an bremsen und reifen denken!
      Gruß Sebastian

      mofarennen-damscheid.de