Little Fighter goes Cross

      Malle Zylinder mit Stage6 Pro replica Auspuff, 21er Dellorto PHBG und K&N Filter?



      Ob das mit dem gekürzten Variodeckel ne gute Idee ist, meines Wissens nach war der Variodeckel, immer ein tragendes Teil vom Motorblock?
      Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
      wow,da geht was!

      rookie,ich hätte noch einen Malossi Mhr replica flammneu für minarelli liegend luftgekühlt(evt für unbeschränkte rennen wo keine wasserkühlung erlaubt ist)

      kannst du für einen schmalen kurs haben, wahlweise mit 10mm oder 12mm kolben.


      gruß gamma
      Sehr feine Sache, vorallem Leistungsmäßig sicher bei den stärksten.
      Was mir aber affällt ist die Anordnung der Sitzbank. Bei modernen Crossern/Sumos ist die fasst bis zum Lenker durchgezogen, bei dir ist sie doch sehr weit hinten für nen Crosser, finde ich. Mit Sitzposition ganz weit vorne ist man meiner erfahrung nach noch deutlich schneller unterwegs. Nur so als kleine Anregung. Wir haben nen flachen Herculestank und ne ne sitzbank die bis ca 10cm vor den Lenkkopf geht. und beim fahren sitzen die meisten fasst ganz vorne.

      Was mich auch interessiert. Was wiegt die R1 gabel?
      Original von Lude-Zuhaelter
      Sag mal stephan- was hatte der AC-Motor für ne krankheit?


      Die gängiste aller Mofarennkrankheiten:

      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.

      Damit war dann meine Einkuppeldrehzahl in weite Ferne gerückt.
      Sieger haben einen Plan - Verlierer haben Ausreden
      Werbung zur Finanzierung des Forums

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rookie“ ()

      Original von Christoph
      Malle Zylinder mit Stage6 Pro replica Auspuff, 21er Dellorto PHBG und K&N Filter? Jawollll !



      Ob das mit dem gekürzten Variodeckel ne gute Idee ist, meines Wissens nach war der Variodeckel, immer ein tragendes Teil vom Motorblock?
      Erstmal brauchte ich Platz für einen anderen Wandler, sobald mein Aluschweißer aus dem Urlaub kommt, machen wir das wieder zu.
      Sieger haben einen Plan - Verlierer haben Ausreden
      Original von Rookie
      Original von Lude-Zuhaelter
      Sag mal stephan- was hatte der AC-Motor für ne krankheit?


      Die gängiste aller Mofarennkrankheiten:

      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.
      Ich werde nie wieder einen Papierluftfilter nutzen.

      Damit war dann meine Einkuppeldrehzahl in weite Ferne gerückt.


      Hmm, wundert mich schon ... andere Teams sind den ja auch gefahren, und das ohne Probleme.... vllt. lags einfach an der Positions direkt am Hinterrrad?!
      Die grüne Zündapp (Platz 3??) war gegen Ende komplett ohne Luftfilter unterwegs...
      form > function
      Heute nachmittag hab ich mal ein Proberündchen gedreht:
      Auf dieser Runde liegt ein kleiner Hügel, den mein in 2009 bisher stärkstes Mofa mit 55 km/h hochlief. Little Fighter lief dort heute 80. Auf der Geraden hab ich bei 90 das Gas wieder zugedreht, dann ging mir die Straße aus.

      Freu mich auf Retterath.
      Sieger haben einen Plan - Verlierer haben Ausreden
      Stephan- noch ein Tipp:
      Der Luftfilter hat da unten nix, aber auch garnix zu suchen. Der gehört unter den Sitz oder noch höher... Formschläuche vom LKW sollten da helfen- recht grosser Durchmesser und laaaaaang...
      Ist ne lektion, die ich auch erst seit kurzem gelernt habe... :evil:
      KW-lager, KoBo lager, Kobo, Kolben, Membranplatten- alles hin durch Staub. Weg aus dem Dreck, und gut ist!
      Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."
      Und genau das Problem hatten wir letztes Jahr, da konnte man mit dem blosen Finger Staub/Ölmix aus den Ecken im Zylinder holen. Nen guter Luftfilter scheint das A und O zu sein, ich selber tendiere lieber zu nen Öl getränkten Schwamm, das ist im Motocrosssport seit Jahren schon so und hat sich bewährt.

      Is nich schlimm, is nur Franky :shook:

      Du bist doch echt hart ey. Mit der Kiste und Nummernschild ne Proberunde fahren :hammer:

      Hast du sehr gute Freunde bei der Polizei oder so? Oder gibts bei euch sowas nicht?
      erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!
      Original von Jonas
      Du bist doch echt hart ey. Mit der Kiste und Nummernschild ne Proberunde fahren :hammer:

      Hast du sehr gute Freunde bei der Polizei oder so? Oder gibts bei euch sowas nicht?



      Natürlich fahre ich nur auf abgesperrtem Testgelände. :unschuld:
      Sieger haben einen Plan - Verlierer haben Ausreden
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      Original von Christoph
      Was hat es eig immer mit dem R1 Fahrwerk auf sich? Hast du die mal im 10er Pack gekauft? :hehe:


      Elle ist mit einer R1 deutsche Seriensportmeisterschaft gefahren und da waren halt ein paar Teile übrig . . . dazu kommt das diese Sachen ein erstaunlich geringes Gewicht haben.
      Sieger haben einen Plan - Verlierer haben Ausreden
      Nach den beiden ersten Starts in Dortmund und Retterath wurde klar, das Little Fighter zu wenig Fahrstabilität und zuviel Härte im Fahrwerk hatte.
      Der einzige Weg diese Probleme grundlegend zu ändern:
      eine andere Gabel ! Da ich mit den Gabeln der DR 125 schon sehr gute Erfahrungen in den Hercules-Chassis gemacht habe, die Lagerung der R 1 mit kleinen Tricks übernommen werden konnte und diese Gabeln in der Bucht für kleines Geld angeschwemmt werden sieht das derzeit mal so aus:
      Bilder
      • IMG_4419.jpg

        261,32 kB, 800×600, 591 mal angesehen
      • IMG_4420.jpg

        278,35 kB, 800×600, 622 mal angesehen
      • IMG_4418.jpg

        264,74 kB, 800×600, 565 mal angesehen
      • IMG_4421.jpg

        272,84 kB, 800×600, 583 mal angesehen
      Sieger haben einen Plan - Verlierer haben Ausreden
      Original von gamma
      was ist das fürn federbein? immernoch r1?


      Doppler, steht doch drauf :D

      Bin gespannt wie das Maschinchen läuft. Hoffentlich hält der Motor dieses mal etwas länger...
      erst wenn der letzte vergaser verschrottet, der letzte unterbrecher verschmort und der letzte gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man elektronik nicht reparieren kann!